Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 19. Juni 2018, 06:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2017, 18:14 
Offline

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 15:25
Beiträge: 758
Definitiv purer Neid...

_________________
:stihl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2017, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 3658
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
D2o hat geschrieben:
... dieser Metallring ... Ist das ein Teil der Montagesicherung oder muss da dort bleiben? ...

:am Boden: :am Boden: :am Boden: :am Boden: :ohman: :ohman:

_________________
diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Mai 2018, 12:56 
Offline

Registriert: Freitag 11. August 2017, 14:14
Beiträge: 33
In die Falle (Deckel geht "plötzlich" nimmer drauf) bin ich heute auch mit meiner 545 getappt. Danke für Eure Infos hier!

Der Tip unten ist auch gut aber man braucht schon nen fetten Schraubendreher und kann den auch schlecht ansetzten. Sehr viel leichter finde ich den Kupplungsdeckel schräg aufsetzen. Dann sieht man auch das Gegenstück und kann per Griff und klack...


Zuletzt geändert von Eichsi am Dienstag 1. Mai 2018, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Mai 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Dezember 2012, 11:44
Beiträge: 153
Wohnort: mv
Wer nicht mal ein bremsband und die Funktion kennt an einer Säge sollte lieber die Finger von den Dingern lassen.

_________________
Gruß Roland.

So ich muß noch Holz Reinholen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2018, 09:37 
Offline

Registriert: Dienstag 5. September 2017, 21:12
Beiträge: 27
Mir passierte das nur einmal als absoluter Neuling vor Jahren.
Machte 3 Nuten in einen Ersatzschlüßel, einfach und gut. Brauchte Ihn aber nur einmal ;)

Bild

_________________
:Husky: 440e :Husky: 545
Husky 535RXT Stihl FS40
Eicher 3714, Vogesenblitz VP12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2018, 10:06 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:14
Beiträge: 4530
Wohnort: Kreis Herford
:DH:
Oder schneid die drei Kerben in eine alte Steckschlüssel-Nuß.

_________________
:Husky: Husqvarna 353 38/50cm
:Husky: Husqvarna T536 Li XP
:Husky: Husqvarna 327pt5s - Hochentaster
:dolmar: Dolmar Hobby 104 35cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 20:04 
Offline

Registriert: Samstag 21. Januar 2012, 18:32
Beiträge: 6
Hier mal eine ausführliche Erklärung wie vorgegangen werden sollte wenn sich der Kettendeckel nicht mehr montieren lässt weil die Kettenbremse aktiviert ist.

Als erstes ist es wichtig zu wissen dass wenn sich der Kettendeckel nur mit hohem Kraftaufwand abnehmen lässt, höchstwahrscheinlich die Kettenbremse aktiviert ist. Deshalb vor dem Abnehmen des Kettendeckels immer vorher prüfen ob die Kettenbremse deaktiviert ist.

Die Kettenbremse besteht aus einem Bremsband aus Stahl das sich beim nach vorne Bewegen des vorderen Handschutzes um die Kupplungsglocke legt und somit die Kette sofort stoppt. Die Kettenbremse kann von Hand ausgelöst werden, oder durche Trägheit bei einem Rückschlag wenn mit dem oberen Teil der Schienenspitze das zu schneidende Holz berührt wird.

Wird nun der Kettendeckel mit aktivierter Kettenbremse von der Maschinen entfernt, ist die einfachste Lösung folgende:

Zuerst sollte die Schiene und Kette entfernt werden.
Dann den Kettendeckel an die Säge anlegen jedoch ohne diesen zu befestigen.
Als nächstes den vorderen Handschutz ganz nach vorne bewegen und vorne halten.
Dann den Kettendeckel vorne und oben, an der Stelle wo der Handschutz in den Kettendeckel eingreift, an den Sägenkörper drücken und halten.
Anschließend den vorderen Handschutz nach hinten ziehen.(Dies erfordert einen relativ hohen Kraftaufwand, daher mit etwas Gefühl arbeiten).
Nun ist die Kettenbremse deaktiviert.
Jetzt noch prüfen ob das Bremsband richtig sitzt(da durch das abziehen des Deckels mit aktivierter Kettenbremse möglicherweise das Bremsband etwas aus der führung gezogen wurde), dazu das Bremsband in Richtung Kettendeckel drücken.

Anschließen alles wieder zusammenbauen und fertig YES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Mai 2018, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 8498
Wohnort: Braunschweig
Habe mal einen Ersatzteilträger gekauft für nen Apfel und nen Ei: "Gefressen, komplett fest"

Ich wollte eigentich nur ein paar Gehäuseteile haben aber am Ende brauchte ich nur die Kettenbremse lösen (außen liegende Kupplung, Griff an der Säge wie hier, war aber eine 115).

Was ich aber bis heute nicht verstanden habe - wie bekommt man den Deckel mit ausgelöster Bremse runter? Der klemmt doch wie Hulle!
Den Verkäufer damals wollte ich mit der Frage nicht "belästigen" :roll: :groehl: :roll:
Da war ich mit der Auktionsabwicklung einfach nur zufrieden :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: (Sterne hat es hier ja nicht ;) )

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/2 - CA 113/3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 109 (Reparaturobjekt) - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-43 - PS-52 - PS-222TH - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: csc, Google [Bot], Settebello und 21 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de