Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 08:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 16:05 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1386
Wohnort: Rosenheim
Hat jemand Erfahrung mit dieser Schiene ?
Taugt die was ?
KOX sollen ja sehr weich sein vom Stahl.
.
https://www.ebay.de/itm/Kox-Fuhrungsschiene-Kettensage-Schiene-18-45cm-3-8-1-5-mm-68-TG-Solo-Dolmar/401437655894?hash=item5d778c8356:g:MT4AAOSwlndZFXNv

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Zuletzt geändert von Vorverdichter am Montag 13. November 2017, 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 16:36 
Offline

Registriert: Samstag 11. November 2017, 11:40
Beiträge: 10
...mit dem Link stimmt was nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19739
Wohnort: Dormagen
*Angebot wurde entfernt*

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 20:49 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1386
Wohnort: Rosenheim
Geht wider !

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19739
Wohnort: Dormagen
Ist das 08/15 Schwert von KOX.
Stammt also auch von Oregon/Blount.
Wird also brauchbar sein,
nur vermutlich schnell farblos

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 10:43
Beiträge: 165
Die hatte der onkel meiner frau drauf, das einzige was ich positiv berichten kann ist dass sich die schiene leicht abziehen lässt, braucht sie aber auch oft :wut: und die fliegt jetzt endlich raus und wird zumindest durch ne oregon ersetzt, bei der tri star hat sich die spitze schon so weit aufgebogen dass ich fast angst hatte der stern fällt gleich raus.
Die schiene ist auf ner solo 636 drauf die nur gelegentlich genutzt wird, deswegen wollte er nicht so viel geld ausgeben, aber m.M. solltest du auch ein bisschen mehr ausgeben und was anständiges kaufen.

_________________
:Husky: 346xpg alt 325 45er, 346xp neu 325 40er & 50 er,
:Husky: 372xp 3/8 50er
:stihl: 880 404 75er und 120er für Meterbündel
STIHL 08S zu verkaufen
STIHL 041AVE 3/8 50er
STIHL 050AV 3/8 63er
STIHL 070AV 404 90er Duromatic
:stihl: 048AVEQ wiederbelebt und macht echt Laune

Stolz auf Holz
...und auf alles was man mit seinen Händen und viel Phantasie draus macht...

Grüße aus der Oberpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. November 2017, 21:08 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1386
Wohnort: Rosenheim
Bocharastefan hat geschrieben:
Die hatte der onkel meiner frau drauf, das einzige was ich positiv berichten kann ist dass sich die schiene leicht abziehen lässt, braucht sie aber auch oft :wut: und die fliegt jetzt endlich raus und wird zumindest durch ne oregon ersetzt,


Oregon habe ich auch schon welche gesehen wo ich mir nicht
sicher bin ob das China Fälschungen sind z.B.
.
https://www.ebay.de/itm/OREGON-Fuhrungsschiene-180SDEA095-DOUBLE-GUARD-18-Schwert-45cm-1-3mm-3-8-Kette/322098140660?hash=item4afe8b95f4:g:LZMAAOSwcUBYFH7E
.
http://www.ebay.de/itm/Sonderposten-Dolmar-Fuhrungsschiene-3-8-1-5-mm-50-cm-fur-Husqvarna-Partner/121879146464?_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIM.MBE%26ao%3D2%26asc%3D49139%26meid%3Deefa44c2b05c4b1dabb67398715e39bc%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D111754575593&_trksid=p2047675.c100005.m1851
.
http://www.ebay.de/itm/Oregon-PRO-AM-Schwert-Fuhrungsschiene-45-cm-3-8-1-5-mm-f-Husqvarna-Dolmar-Solo/232127123514?hash=item360bdad03a:g:LWEAAOSwIVhaCGgM
.
http://www.ebay.de/itm/Oregon-180SDEA041-3-8-x-1-3-45cm-60-TG-Fuhrungsschiene-Schwert-Dolmar-Solo/172875021462?hash=item2840277c96:g:QQIAAOSwr9VZwkJT

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 08:26 
Offline

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 715
Wohnort: Insel Rügen
Moin,
Sind die TriStar nicht nur umgedruckte ProLite? Oder gibt es da wirklich noch Unterschiede in der Qualität?

_________________
MfG Robert

:stihl: 023
:stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 400 :partner: R15 Farmer :partner: P70 :partner: 7000 :partner: 7000plus(2x) :partner: R435
:solo: 135
Dolpima PS290(2x)
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS 2400


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. September 2015, 09:34
Beiträge: 150
Wohnort: Kreis Konstanz
Dichter, also ist nur meine persönliche Meinung, aber bitte kauf nieee eine Double Guard Schiene.. sind mit Sternspitze mit vermindertem Radius damit sie wenig Kickback-neigung haben.
Einen Stechschnitt wird ziehmlich unmöglich sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 13:55 
Offline

Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 18:48
Beiträge: 459
Wohnort: 41468 Neuss
Vorverdichter hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrung mit dieser Schiene ?
Taugt die was ?
KOX sollen ja sehr weich sein vom Stahl.

Eben, das ist so: Nur zusammengebratztes Blech.
Besser sparen und was anständiges kaufen: Sugihara oder Tsumura. Damit sägen dann die Enkel noch mit... :DH:

_________________
:Husky: 340, 455 Rancher und 372XP (ohne x-torq); :echo: CS 620 SX; MTD GCS 25/30T;
Freischneider: Husqvarna 343FR + ECHO SRM-520ESU; Husqvarna Hochentaster 525 PT5s;
-----------------------------------
Trecker: ISEKI TH 4335 AL und (vom Verein) Massey-Ferguson 6245;
TAJFUN EGV 35A Rückewinde; BALFOR (Scheifele) Zapfwellenhäcksler;
BECCHIO & MANDRILE (Weinberg-)Mulcher; AGRITEC Bodenfräse;
PLATZ-MAX Reitbahnplaner; Forst-, Weiden- und Reitbahnservice
beim: http://www.rsv-neuss.de und http://www.teamneuss.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 18:58 
Offline

Registriert: Samstag 18. März 2017, 14:00
Beiträge: 61
Wohnort: 01561
Hallo

Ich habe gerade bei KOX ein 30 er Schwert in der Aktion mit 5 Ketten gekauft.
Für knapp 55 Euro dachte ich, kann nicht viel Schief gehen.
Mal sehen, wie lange das KOX Schwert hält.
Das original Schwert der MS 230 hat es langsam hinter sich. Hat aber auch lange gehalten.
Für die 038 Magnum hatte ich ein 40 er Schwert bei KOX gekauft, als Ersatz für das original verbaute Duromatic.
Aber eher aus Gewichtsgründen. Das ist jetzt auf der MS 391 drauf und hat schon ein paar Tankfüllungen durch.
Ohne mechanische Probleme, ausser etwas abgeplatzter Farbe.

mfg Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Dezember 2011, 16:06
Beiträge: 152
Wohnort: Bretnig / Sachsen
Ich fahre auf der Dolmar 5105 seit 4 Jahren ein Kox Schwert 38 cm.
kann nichts schlechtes darüber sagen, Preis Leistung ist voll in Ordnung

_________________
:dolmar: PS 7910 50 cm 3/8 und 40 cm 3/8
:dolmar: PS 5105 38 cm 3/8
:dolmar: CC 109 super
:dolmar: ES 174a
Werus SEL 100/1
Dolpima PS 90
Druszba
Scheppach Spalter
Fiskars X 10 und X 25
Spaltaxt und Spalthammer und Fällkeile


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 20:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 15:39
Beiträge: 25
rjqt hat geschrieben:
Vorverdichter hat geschrieben:
Hat jemand Erfahrung mit dieser Schiene ?
Taugt die was ?
KOX sollen ja sehr weich sein vom Stahl.

Eben, das ist so: Nur zusammengebratztes Blech.
Besser sparen und was anständiges kaufen: Sugihara oder Tsumura. Damit sägen dann die Enkel noch mit... :DH:


Jeap sehr haltbar die Dinger :echt: Habe neulich meine 562 xpg mit der Tsumura Schiene einem Kumpel bei einer Seilwindenfällung ausgeliehen. Dann hat er es so beim entasten so eingeklemmt und vermutlich gerissen an der Säge, das es die Schiene verbogen hat und Kette auch. Hab das Schwert zum Glück nochmal im Schraubstock und Gummihammer hinbekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 21:45 
Offline

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 715
Wohnort: Insel Rügen
Nach so einer Aktion gehört dein Kumpel im Schraubstock eingespannt und mit der verbogen Schiene gedengelt bis die wieder grade ist.

_________________
MfG Robert

:stihl: 023
:stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 400 :partner: R15 Farmer :partner: P70 :partner: 7000 :partner: 7000plus(2x) :partner: R435
:solo: 135
Dolpima PS290(2x)
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS 2400


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 23:31 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 15:39
Beiträge: 25
stimmt. War aber froh das die Säge nichts abbekommen hat, und was lernt man daraus gib deine säge niemand anderem.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 08:21 
Offline

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 715
Wohnort: Insel Rügen
Aus dem Grund geht man nie ohne Zweitsäge oder Drittsäge los.

Nochmal zurück zu den Kox TriStar Schienen. Sind die nun identisch mit Oregon ProLite oder gibt es da noch Unterschiede in der Qualität?

_________________
MfG Robert

:stihl: 023
:stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 400 :partner: R15 Farmer :partner: P70 :partner: 7000 :partner: 7000plus(2x) :partner: R435
:solo: 135
Dolpima PS290(2x)
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS 2400


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 10:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. November 2017, 15:39
Beiträge: 25
SCHUI-RS88 hat geschrieben:
Aus dem Grund geht man nie ohne Zweitsäge oder Drittsäge los.

zweitsäge war dabei :heulen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 12:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1386
Wohnort: Rosenheim
Seht euch doch nochmal die " LINKS " oben im Thema an.
Mir kommt es so vor als wären das Kopierte Schwerter aus China.
Die Logos ( Fa. - Hersteller usw. ) sehen irgendwie gefälscht aus.
Was meint Ihr ?

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. November 2011, 18:07
Beiträge: 2875
Wohnort: Frankfurt/Oder
Bis auf eine PowerMatch Schiene wo ein DoubleGuard hin gehört sieht das beim überfliegen soweit ok aus.

_________________
Bild 017, 211, 025, 441 :GG:
Bild 36, 340, 345, 353, 357, 357, 394, 562, 576
Bild 102 RiP, 222, CA
Bild 340
Bild 634,641
Bild 2510, 3600, 3900, 5501, 5501

Mein Webshop: Echo, Carving, SugiHara, Stihl, Tsumura


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 13:28 
Offline

Registriert: Freitag 7. November 2014, 16:25
Beiträge: 881
Wohnort: Ruhrpott
hinkelstein hat geschrieben:
Bis auf eine PowerMatch Schiene wo ein DoubleGuard hin gehört sieht das beim überfliegen soweit ok aus.


Sie bieten hier auf:
Eine Führungsschiene für Motorsägen wie im Titel angegeben (Abbildung beispielhaft).

Hermann :wink:

_________________
Fa-Ga 620pro (= Active 62.62)
Hatschi CS25EC-SC, CS35EG-S, CS38EL, CS40EM
:jonsered: 2033
:solo: 651, 675
:stihl: 034S
:OM: 941, 951


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lorenzo, martin-w, Pite, stan caiman, xl185s und 26 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de