Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Februar 2012, 18:22 
Offline

Registriert: Donnerstag 21. Juni 2007, 19:20
Beiträge: 267
Wohnort: Leipzig - LAUSEN
Hmmm, mit Einstellgeschichten glaube ich nicht , werde es mit Hilfe des Forums selbst versuchen.
Aber eins halte ich Ihm zugute , ( wie schon von anderen geschrieben ) meine und die von der Firma in welcher ich angestellt bin zum schärfen abgegebenen Ketten ,Kreissägeblätter etc. sind TOP :)
Das liest sich jetzt vielleicht komisch, aber er schleift sogar die Tiefenbegrenzer nach und das habe ich vorher bei keiner der 2 anderen Werkzeugschleiferein welche ich im lauf der Jahre bemüht habe gesehen. ( obwohls ja so sein sollte !! ) Bezugnehmend auf den Kauf und Wartung neuer Sägen werde ich mich umsehen müssen . Zenoah , Lindi und die anderen Forumsdealer sind für solche Pillepalle -Sachen leider zu weit weg .
ALSO - selbst is der Mann und mit ein paar Tips aus diesem Haufen verhaltensorigineller sollte das doch zu dengeln sein . DANKE !

_________________
Grüsse aus Lausen. Frank
Mein Dream -Team :
Dolmar PS 7900
Dolmar PS 5105
Dolmar PS 32 - C
Dolmar HT - 355
Dolmar ES 173 A
Stihl FS 45
Dolmar Holzfeuchtmessgerät
div . Dolmar - Klamotten ( man zeigt was einem gefällt )
Auch bei mir setzt sich der Virus so langsam durch ! Denkste : Er hat gewonnen !!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. März 2012, 20:06 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 13:40
Beiträge: 12911
Pyromane hat geschrieben:
Ich habe am Samstag meine PS 32 vom Händler wiedergeholt. Hatte sie dort nochmal abgegeben zum Einstellen, bin mal gespannt ob sie jetzt richtig läuft ?

Gruß Andreas


Säge lief wieder wie ein Sack Nüsse letzten Freitag, wieder abgegeben, Zündmodul erneuert.
Heute wieder mit gesägt, lief sehr gut. Ich hoffe das bleibt jetzt auch so. Samstag geht es weiter.

Gruß Andreas

_________________
:dolmar: was denn sonst ? :schreck:
:dolmar:PS 5105 :dolmar:PS 7900 :dolmar:PS 8500 :dolmar:PS 9010 :dolmar: CT 115


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2012, 10:41 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Januar 2008, 13:40
Beiträge: 12911
Säge läuft jetzt wieder einwandfrei wie es sein soll. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruß Andreas

_________________
:dolmar: was denn sonst ? :schreck:
:dolmar:PS 5105 :dolmar:PS 7900 :dolmar:PS 8500 :dolmar:PS 9010 :dolmar: CT 115


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2012, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. November 2010, 14:22
Beiträge: 1069
Wohnort: Freiburg/Breisgau
Na dann mal viel Spaß - brimm bramm brumm ;-)

_________________
Husqvarna 359 "Erika" 38er + 45er Schwert, aus dem Hause Husqvarna: McCulloch CS350 "Annika" 35er Schwert und McCulloch CS350 "Annika Rabiata" 30er Schwert mit Hartmetallkette
Dolmar 100 Super
Rotband Plus 2500g, Müller Biber Spaltaxt 60cm, Müller-Sappie 60cm, Keile und so Kram
PSA: Kox Duro, Stihl-Eco Plus Jacke, Treemme Eibe. Helm Peltor mit Ätzmetallvisier

Meine Bilder: viewtopic.php?f=6&t=46025

YES weils geil ist GoT†hard-DRUM solo: http://www.youtube.com/watch?v=lINFiMjB ... re=related yeeeeaaaahhaaa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Montag 21. März 2016, 12:58 
Offline

Registriert: Montag 24. Februar 2014, 16:21
Beiträge: 76
Sorry fürs hochholen, aber hat jemand die Grundeinstellung für die 32c parat?
Hab hier was gefunden von
H 4 Umdrehungen
L 1 1/2 Umdrehungen
stimmt das?

_________________
:stihl: 026 - Oldie
:stihl: MS180 - Oldie
:dolmar: PS-32
:dolmar: PS-5105CH
:geile:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. März 2016, 14:28 
Offline

Registriert: Montag 24. Februar 2014, 16:21
Beiträge: 76
Gecko110 hat geschrieben:
Sorry fürs hochholen, aber hat jemand die Grundeinstellung für die 32c parat?
Hab hier was gefunden von
H 4 Umdrehungen
L 1 1/2 Umdrehungen
stimmt das?


keiner ne Ahnung?
In der Betriebsanleitung steht leider nix

_________________
:stihl: 026 - Oldie
:stihl: MS180 - Oldie
:dolmar: PS-32
:dolmar: PS-5105CH
:geile:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. März 2016, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. März 2014, 07:49
Beiträge: 1498
Wohnort: Crimmitschau
Welcher Vergaser ist denn drin?

_________________
Gruß Jörg

http://www.handwerkermarkt24.de

Mein Bildertread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 13:07 
Offline

Registriert: Samstag 24. April 2010, 10:20
Beiträge: 327
Ich habe als Grundeinstellung L=2, H=4 gefunden.

Gruß
FS 80

_________________
FS 80
MS 361 W
MS 241 C-M VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. September 2015, 20:05
Beiträge: 1944
Wohnort: Nordheide
Eine Tabelle mit den Grundeinstellungen und anderen technischen Daten diverser Dolmar-Sägen gibt es hier:

http://www.dolmar.ch/_down-load_/technische_daten/motorsaegen.pdf

_________________
Beste Grüße

Heinrich

--
In Obhut:
:stihl: E 14, MS 192C
Meine:
:dolmar: SACHS-DOLMAR 33 (2x), 40, 108 B&W, 110 B&W, 112 B&W, 112 Silverstar, 114, 116si, 120, 133 super, 143, 153
:dolmar: CA, DOLMAR ES-30, ES-140, PS-344, PS-3410, PS-390 Muffler-Mod (2x), PS-390 OVP/neu (2x), 115i "Classic Edition", 115i, PS-6100, PS-6800i, PS-7900
Baustellen:
:dolmar: SACHS-DOLMAR 50, 110 B&W, 112, DOLMAR 115iH, PS-344


Bilder: Den ohlen Heinrich sine Bülders
---
Es heist "moin", "moin moin" ist schon Gesabbel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. März 2014, 07:49
Beiträge: 1498
Wohnort: Crimmitschau
Stand April 2013

Es gibt eine aktuellere Tabelle, darin gibt es je nach Vergasertyp unterschiedliche Vergasereinstellungen.

Es bringt nichts, wenn der Tread-Ersteller nicht schreibt, welcher Vergaser verbaut ist.

_________________
Gruß Jörg

http://www.handwerkermarkt24.de

Mein Bildertread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. September 2015, 20:05
Beiträge: 1944
Wohnort: Nordheide
Handwerkermarkt24 hat geschrieben:
Stand April 2013

Es gibt eine aktuellere Tabelle, darin gibt es je nach Vergasertyp unterschiedliche Vergasereinstellungen.

Kann man diese neue Tabelle auch irgendwo im Netz finden oder ist sie den geweihten Dolmar-Partnern vorbehalten?

_________________
Beste Grüße

Heinrich

--
In Obhut:
:stihl: E 14, MS 192C
Meine:
:dolmar: SACHS-DOLMAR 33 (2x), 40, 108 B&W, 110 B&W, 112 B&W, 112 Silverstar, 114, 116si, 120, 133 super, 143, 153
:dolmar: CA, DOLMAR ES-30, ES-140, PS-344, PS-3410, PS-390 Muffler-Mod (2x), PS-390 OVP/neu (2x), 115i "Classic Edition", 115i, PS-6100, PS-6800i, PS-7900
Baustellen:
:dolmar: SACHS-DOLMAR 50, 110 B&W, 112, DOLMAR 115iH, PS-344


Bilder: Den ohlen Heinrich sine Bülders
---
Es heist "moin", "moin moin" ist schon Gesabbel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. März 2014, 07:49
Beiträge: 1498
Wohnort: Crimmitschau
Weis nicht, klar als Händler hat man Sie.

Und meinen Kunden helfe ich ja gern, wenn ich wüsste welcher Vergaser.

_________________
Gruß Jörg

http://www.handwerkermarkt24.de

Mein Bildertread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Dienstag 29. März 2016, 06:54 
Offline

Registriert: Montag 24. Februar 2014, 16:21
Beiträge: 76
Handwerkermarkt24 hat geschrieben:
Weis nicht, klar als Händler hat man Sie.

Und meinen Kunden helfe ich ja gern, wenn ich wüsste welcher Vergaser.



ich schau heute daheim mal nach. Säge ist BJ 2014

_________________
:stihl: 026 - Oldie
:stihl: MS180 - Oldie
:dolmar: PS-32
:dolmar: PS-5105CH
:geile:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 22:33 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 22:46
Beiträge: 12
Wohnort: Hoya / Weser
Hallo liebe Kolegen und leidens Genossen,
Die PS32 egal ob C oder nicht , die ersten wurden mit dem sehr schwierigen Walbro WTE13 ausgestattet G-Einstellung L=2 H=4
gemäß der mir vorliegenden vom freundlichen.( mem-satz D10-WTE und Rep-satzK10-WTE sehr teuer... und schwierig zu bekommen, wenn einer eine guten Einkaufstipp hat, bitte her damit
es wurde von Dolmar/ Markita dann wieder auf die guten (endlich) Zama DM vergaser umgerüstet.
die neue Tabelle bekomme ich nächste Woche vom freundlichen.
auf der 35 und 350 ist der gleiche Vergaser verbaut, weiß ich weil ich einen Vergaser von einer 350 gebr. gekauft habe und es war der gleiche wie auf der 32. ich denke das es vieleicht auf der 420 auch der gleich Vergaser ist.
aber gemäß meiner einstell Liste haben die gleichen Vergaser auf den größeren Sägen andere Grundeinstellwerte.
gruß
hans

_________________
:dolmar: CA, 112, 115i, 117, 119, 120S, 123, PS-34 +36 +41+45, PS-32,PS-350,PS-500
:partner: 390
:stihl: MS180
Agria 2400 NSU
geht nicht gibt es nicht
und jage nicht was du nicht töten kannst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar Ps 32 C
BeitragVerfasst: Montag 18. Dezember 2017, 22:33 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2017, 22:46
Beiträge: 12
Wohnort: Hoya / Weser
Hallo liebe Kolegen und leidens Genossen,
Die PS32 egal ob C oder nicht , die ersten wurden mit dem sehr schwierigen Walbro WTE13 ausgestattet G-Einstellung L=2 H=4
gemäß der mir vorliegenden vom freundlichen.( mem-satz D10-WTE und Rep-satzK10-WTE sehr teuer... und schwierig zu bekommen, wenn einer eine guten Einkaufstipp hat, bitte her damit
es wurde von Dolmar/ Markita dann wieder auf die guten (endlich) Zama DM vergaser umgerüstet.
die neue Tabelle bekomme ich nächste Woche vom freundlichen.
auf der 35 und 350 ist der gleiche Vergaser verbaut, weiß ich weil ich einen Vergaser von einer 350 gebr. gekauft habe und es war der gleiche wie auf der 32. ich denke das es vieleicht auf der 420 auch der gleich Vergaser ist.
aber gemäß meiner einstell Liste haben die gleichen Vergaser auf den größeren Sägen andere Grundeinstellwerte.
gruß
hans

_________________
:dolmar: CA, 112, 115i, 117, 119, 120S, 123, PS-34 +36 +41+45, PS-32,PS-350,PS-500
:partner: 390
:stihl: MS180
Agria 2400 NSU
geht nicht gibt es nicht
und jage nicht was du nicht töten kannst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: martin-w und 26 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de