Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 16. April 2018, 19:15 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 10:36
Beiträge: 4
Hallo liebes Forum,
nach einigen Jahren guter Arbeit mit der CS40EM habe ich nun einige Problem... Sie springt nicht mehr an.
Ich habe vor ca. einem Jahr das Problem gehabt, dass die Säge nicht mehr wollte. Am Vergaser ließ sich wegen den Caps kaum was machen.
Nachdem ich die Caps entfernt habe, konnte ich den Vergaser neu einstellen - Arbeit ging wie gewohnt weiter. Kerzenbild und Leistung gut.
Aber jetzt, will sie nicht mehr anspringen.
Zündunke liegt an, sauberes fgertig gekauftes 2Takt Benzin ist drin, neue Kerze.
Aber so richtig Sprit bekommt die gute nicht.
Membran gewechselt. Kein Resultat - sie will nicht.

Wenn ich den Spritschlauch vom Vergaser abziehe, kommt sofort auch was raus aus dem Schlauch. Verstopt ist da nix. In der der PDF Anleitung habe ich den Belüftungsschlauch gefunden als Air Vent Pipe, 669-1392. Das eine Ende ist ja quer oben auf dem Vergaser. Wo aber ist das andere Ende?

Wenn im Kolben ein Loch wäre, würde sie nicht anspringen... Sonst fällt mir nix mehr ein.
Ob der Zündfunke am richtigen Winkel vor OT wie zu Mofazeiten rauskommt, weiss ich auch nicht, aber ein Funke ist da.
Ich brauch einen langen Sternschlüssel, um den Zylinder zu öffnen, oder? Weiss jemand welcher?

Mir gehen die Ideen aus, was mit der Kleinen los sein könnte. Hat jemand eine Idee? Die Garantie ist längst erloschen (Kauf 2012)...

Viele Grüße aus Kierspe und Waidmannsheil

Detlef


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 17. April 2018, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10247
Wohnort: Österreich
Servus Detlef,

Würde ehrlich gesagt die "Klassiker" durchmachen.

1. Zündkerze austauschen trotz "Funke"
2. dabei einen Blick in den Zylinder ob keine groben "Riefen" = "Fresser" = Motorschaden vorhanden ist.
3. Vergaser ausbauen und mal ordentlich reinigen, z.b. mit Ultraschall (genügt so ein Gerät vom Diskonter für einmalige Aktionen, halt ein paar mal durchlaufen lassen.)
4. Einen Blick in den Auspuff, kommt immer wieder vor das sich Insekten einisten, auch dabei kann man sehr leicht den Kolben & Zylinder begutachten. Da braucht man nicht irgendwie den Zylinder ziehen!
5. Auch würde ich die Vergasermembranen tauschen, insbesondere wenn die Maschiene sehr selten im Einsatz ist und selbstgemischtes verwendet wird. Persönlich leere ich den Tank und lasse die Maschiene im "leerlauf" ausgehen wenn längere Standperioden(>1/2 Jahr) geplant sind um die Membranen zu schonen.
6. Frischen Sprit, egal ob selbstgemischt oder Sonderkraftstoff verwenden. Bei selbstgemischt kann sich bei falscher Lagerung Wasser absetzen im Treibstoff. Bei Sonderkraftstoff sollte die Vergasereinstellung angepasst werden!
7. Noch vergessen Kompressionsprüfung (vereinfacht Säge am Starterseil halten und Rest loslassen, fällt die Säge sofort zu Boden => sehr schlechte Kompression = wahrscheinlich Motorschaden ODER die Säge hat ein Dekompressionsventil was dauernd offen ist => Verschmutzung oder ähnlich)

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de