Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 02:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 22:19 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 16. Dezember 2008, 20:02
Beiträge: 1993
Halle alle,

Lieber eine 241 mit 1,3er Nut und 30 Zentimeter Schiene oder eine 261er mit 1,6er / 32 Zentimeter-Garnitur zum Aufarbeiten von Schlagabraum/Kronenholz (Buche und ein wenig Eiche)?

Lohnt die Anschaffung einer 241? Die 261 wiegt 400 Gramm mehr, hat aber dafür 1 PS mehr Leistung...

Gruß ratzfatzab

_________________
Sei bescheiden und anspruchslos,
so wirst du ruhig und unbefangen sein.
(Moltke)
:stihl: Stihl MS 170D, Stihl MS 180 C-BE, Stihl MS 181, Stihl MS 230 C-BE, Stihl MS 241 CM, Stihl MS 261, Stihl MS 261 CM, Stihl MS 271, Stihl MS 310, Stihl MS 362 CM, Stihl MS 441 CM, Stihl MS 661 CM

:Husky: Husqvarna 435; Baujahr 2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 08:36
Beiträge: 3475
Wohnort: bei Stade
viewtopic.php?f=66&t=104611&p=1611349&hilit=Stihl+261#p1611349

_________________
Bild
Bild
:dolmar: PS33, PS35 :stihl: 021


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 22:25 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3664
Wohnort: Belgien
Ich habe selber die 241 mit 30 cm Picco Garnitur. (Säge aber auch öfters mit der 261)Sie geht damit sehr gut! Die 261 ist deutlich kräftiger, was mann so ab 25cm Durchmesser aufwärts deutlich spürt.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 774
Eigentlich würde ich sagen nimm direkt die 261, die Mehrleistung ist schon deutlich spürbar. Aber auch das Mehrgewicht! Da es nämlich um die Aufarbeitung von Kronenholz geht, ist dort das Gewicht und die Handlichkeit der 241, der Mehrleistung der 261 vorzuziehen, die wirst du im Schlagraum wohl nur selten brauchen. Außerdem finde ich die 3/8picco bei dünnen Ästen angenehmer wie die .325er Garnitur, würde aber auch ein 35er Schwert mit PM3-Kette empfehlen. Braucht man sich nicht so weit bücken und man hat mehr "Reichweite" im Gehölz.
Wobei ich in deinem Fall, da die 261 schon vorhanden, sogar eher nach einer 201 Ausschau halten würde...

_________________
Grüße cuorus

:solo:636 / 643ip / 652 / 651SP / 656C / 665 / 681
:stihl:MSA 200 C-BQ / 180 / 211 / 231 / 241 C-M / 261 C-M ('16) / 391
:dolmar:PS-5105CX / PS-9010 :echo:CS-420ES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 10:31 
Offline

Registriert: Montag 23. November 2015, 22:16
Beiträge: 26
Ich Säge sonst mit der 261, hatte letztens die 241 in der Hand zum Testen.
Erkenntnis: deutlich weniger Power.
Den Gewichtsunterschied habe ich erst bemerkt als ich beide Sägen nacheinander hochgehoben hab, der ist sehr gering. Hätte ich beide Sägen, würde die 241 wohl einstauben.
Einzig wenn ich den ganzen Tag dünnes Kronenholz aufarbeiten würde, würde ich mich für die entscheiden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. September 2014, 22:48
Beiträge: 3345
Wohnort: Schwarzwald Baar
Ich habe 201-CM, 026 und 362-CM. Die 026 ist inzwischen in Rente, die 201 ist meine Lieblingssäge. Habe immer die Kombination 201 und 362.
Bei mir war damals die Entscheidung ob 201 oder 241. Beides sehr gute Maschinen, quasi gleicher Preis. Bei meiner Kombination war die 201 die richtige Entscheidung, bin sehr zufrieden.
Wenn du nur eine Säge hast, ist die 241 wahrscheinlich die richtige Wahl.

_________________
:stihl: MSA 160, MS 020, MS 026, MS 201 CM, MS 362 CM, 050AV, 075AVEQ, FS 360C, VIKING MA339
UNIMOG 411a, UNIMOG 411c, Müller Mitteltal 3,2t, THOR MAGIK 13t, Tajfun EGV-60 6t,
Meine Bilder
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=82083


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 11:23 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 11:46
Beiträge: 1096
Wohnort: Lunestedt
Es ist ja nun mal so das man jedes Gramm was die Säge wiegt auch schleppen muss!
400g sind es ja nur Netto. Die Längere Schnittdauer wiegt das mMn nicht auf da die Säge auch oft aufliegt und die 241 serienmäßig 3/8h Garnitur hat.

_________________
MfG Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 11:28 
Offline

Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 23:30
Beiträge: 3043
bin auch der meinung, dass man den leistungsunterschied zwischen der 261 und 241 stärker merkt als den unterschied beim gewicht.
der te hat ja noch eine 181, was zugegeben ein himmelweiter unterschied zur 261 ist.
ergo, die 241 würde ich nicht kaufen.
wenn ich sie unbedingt will für den horrenden preis, würde ich klar zur 201 tendieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 5514
hab die 200 (wie 201) liegender Zylinder als Tophandle zum Klettern
für leichte Arbeiten am Boden die 241, ist mir vom Aufbau (stehender Zylinder) lieber, sehr handlich

261 ist nichts halbes in nichts ganzes, dann lieber gleich zusätzliche eine 60 oder 70 ccm Säge für starkes Holz und mit langer Fällschiene

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 662
Wohnort: Saarland
Nur mal so:

Bei den Sägen in deiner Signatur ist doch gar keine Erfordernis für eine neue 241 oder 261 zu finden :KK:

Außer der Virus ist stark in dir. Geh mal zum Arzt :mrgreen:

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 09:55
Beiträge: 577
Wohnort: Münsterland
Es gibt für die 261 auch ein Umbauset. Das Set enthält ein Schwert mit 1,3er Nut, ein passendes Ritzel und 3 Ketten (Picco). Laut Stihl soll das 20% mehr Leistung im Holz bringen.
Ist vielleicht ne Alternative, wenn schon eine 261 vorhanden ist.

Gruß Lewe

_________________


2x STIHL 070
STIHL 070 Zivilschutz Bund
STIHL 045 AVEK 1, STIHL 045 AVEK 2
STIHL 07
STIHL 07 mit BT 4308
STIHL 08 und 08S


:dolmar: 108 B&W

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=104272


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 16:19 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 16. Dezember 2008, 20:02
Beiträge: 1993
Eckat hat geschrieben:
Nur mal so:

Bei den Sägen in deiner Signatur ist doch gar keine Erfordernis für eine neue 241 oder 261 zu finden :KK:

Außer der Virus ist stark in dir. Geh mal zum Arzt :mrgreen:

Gruß
Eckat


:wink:
Richtig, ich bin schon ganz schön bekloppt. Die 261 hab` ich; die 241 reizt mich... Ich bin also auf der Suche nach einem halbwegs vernünftigen Grund für die Anschaffung einer 241 :KK:

Gruß ratzfatzab

_________________
Sei bescheiden und anspruchslos,
so wirst du ruhig und unbefangen sein.
(Moltke)
:stihl: Stihl MS 170D, Stihl MS 180 C-BE, Stihl MS 181, Stihl MS 230 C-BE, Stihl MS 241 CM, Stihl MS 261, Stihl MS 261 CM, Stihl MS 271, Stihl MS 310, Stihl MS 362 CM, Stihl MS 441 CM, Stihl MS 661 CM

:Husky: Husqvarna 435; Baujahr 2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 08:36
Beiträge: 3475
Wohnort: bei Stade
Verkauf die bleischwere 230CB-E und ersetze sie durch die 241C-M. Die guckst du danach sowieso nicht mehr an. :Vertrau mir:

_________________
Bild
Bild
:dolmar: PS33, PS35 :stihl: 021


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2074
Wohnort: Rosenheim
Nicht argumentieren.
Wollen --> kaufen.

Alles Andere ist ab einer bestimmten Anzahl Sägen sinnlos...... :groehl:

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 13:21
Beiträge: 574
Wohnort: Menden (Sauerland)
Diese Grenze werde ich mit der nächsten Säge auch ünerschreiten :pfeifen: :heulen:

Wobeeiii, ne Säge fürs Zweitgrundstück ist noch drin :pfeifen:

_________________
VG Lukas :wink:
----------------------------------

Du bist nicht du, wenn die Kette stumpf ist

Meine Geräte:
:stihl:: MS 211(30cm, 35cm), MS 260 (37 cm), MS 361 (37cm, 40cm, 45cm), MSA 140 C-BQ (35 cm)
:Husky:: 129r
:solo:: 616 VA (45 cm - die gute vom Opa :pfeifen:)

Mein Thread :guck: : viewtopic.php?f=6&t=104615&start=0

Restauration Unimog U421: viewtopic.php?f=6&t=106299


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 21:04 
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2008, 22:01
Beiträge: 182
Hab beide Sägen und wenn man nur Gipfelholz (<20cm) und Entasten will reicht die 241 locker, weil die durch die 1,3mm Nut mit Vollmeißel richtig Dampf hat und relativ leicht ist vor allem - wie schon geschrieben - wenn man das länger am Tag macht nimmt man diese gerne in die Hand.

Wenn man auch mal stärkere Stämme (ca. 40cm) zum Ablängen oder Fällen hat würde ich die 261 mit einem 40er Schwert nehmen. Natürlich etwas schwerer die man aber fast nicht merkt aber auch 1 PS mehr.

Eine Alternative wäre eine 550er Husky mit 40er 1,3mm Oregon Schwert und Alukern...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 21:56 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 16. Dezember 2008, 20:02
Beiträge: 1993
fasti hat geschrieben:

Eine Alternative wäre eine 550er Husky mit 40er 1,3mm Oregon Schwert und Alukern...


Falsche Farbe. Igittigitt!

:DR:

Ich habe nur aus Versehen eine Hus in meinem Bestand. Und es geht um eine kleine leichte Säge mit einer +/- 30er Garnitur.

Gruß ratzfatzab

_________________
Sei bescheiden und anspruchslos,
so wirst du ruhig und unbefangen sein.
(Moltke)
:stihl: Stihl MS 170D, Stihl MS 180 C-BE, Stihl MS 181, Stihl MS 230 C-BE, Stihl MS 241 CM, Stihl MS 261, Stihl MS 261 CM, Stihl MS 271, Stihl MS 310, Stihl MS 362 CM, Stihl MS 441 CM, Stihl MS 661 CM

:Husky: Husqvarna 435; Baujahr 2011


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2074
Wohnort: Rosenheim
Die 550xp macht aber mindestens genau so viel Spass wie die 241.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Freitag 18. Mai 2018, 00:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 662
Wohnort: Saarland
Ei dann hol dir doch die 241 :mrgreen:

Wobei die 201 eigentlich auch alles unterhalb der 261 abdeckt. Nur dann nimmst du die anderen kleinen Dinger nicht mehr in die Hand und kannst sie in Rente schicken oder verleihen :pfeifen:

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 261 vs. 241
BeitragVerfasst: Freitag 18. Mai 2018, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. Dezember 2016, 10:44
Beiträge: 135
Wohnort: Nördlicher Pfälzerwald
Hallo Ratzfatzab,

wenn dein Name Programm ist, sehe ich dich mit der 261 c-m besser aufgestellt. Abgesehen vom besseren Durchzug (Drehmoment der 261 c-m 3,0 Nm, gegenüber 2,3 Nm bei der 241 c-m) hat die eine vernünftige Teilung mit 0,325", sodass man, ohne den Schnitt verbreitern zu müssen, den Fällheber mühelos einführen kann. Die Kette ist einfach stabiler als die 3/8" P und hat ordentliche Zähne, nicht solche "Mäusezähnchen". Was den Gewichtsunterschied anbelangt, war mein subjektiver Eindruck, dass der nicht allzu groß ist. Stihl gibt für das Systemgewicht für die 241 c-m mit 35 cm Schiene 5,2 kg, für die 261 c-m mit 37 cm Schiene 5,9 kg an. Das fällt meiner Meinung nach nur ins Gewicht, wenn man mit der Säge wirklich den ganzen Tag Kronenholz macht oder entastet.

Um es noch einmal deutlich zu sagen: Dies ist meine ganz perönliche, subjektive Meinung, und wenn du die Säge wirklich willst, wirst du dir sie holen.


Gruß,
Karl

_________________
:stihl: MS 261 c-m
:stihl: MS 362
:stihl: 044



Gesundheitstipp: Sich regen mit Sägen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de