Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Juni 2019, 11:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 20:58 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
FROHES neues Jahr!!!

Ich habe 2 Stihl 08S und ich habe heute für nen Appel und ein Ei eine 08, die scheinbar mal eine Flex war bekommen. Angeblich soll der Zylinder und der Kolben neuwertig sein. (An dem Zylinder sind aber schon auf der Öltankseite an 3 Kühlrippen Stücke abgebrochen). Nun ist meine Frage, weil der Zylinder von der früheren Flex ein klein bisschen anders aussieht, als der von meiner laufenden 08S, könnte ich den Zylinder von der Flex im Fall eines Fressers (ich hoffe, dass ich möglichst lange davon verschont bleibe) an eine meiner 08S - Sägen verbauen?
Ich wollte dann wahrscheinlich die frühere Flex ausschlachten und die Teile die ich nicht brauche evtl. bei ebay verticken oder so. Kann mir vielleicht jemand was zu dem "Problem" sagen??

Danke im Vorraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 21:33 
Offline

Registriert: Freitag 9. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 260
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

_________________
Mit freundlichen Grüßen
der
Nasenbohrer

Verjage die Fliege von der Stirn deines Freundes nicht mit dem Beil.
Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Januar 2019, 21:33 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 19137
Wohnort: Lörrach
Hallo,

du wirst unterschiedliche Kolbendurchmesser haben. Da gab es Änderungen. Wenn du Zylinder und Kolben tauschst, kannst du die Teile untereinander auswechseln.

_________________
Gruß Martin

:dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959), Deutz D 30 S (28 PS, von 1964)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 10:57 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
Hallo Martin!!

Es kam mir auch schon ein bisschen komisch vor, denn bei meiner Säge kann man duch den Ansaugkanal über dem Kolbenboden die Zylinderwände sehen, das kann man bei der ehemaligen Flex nicht.
Ja, WENN dann würde ich sowieso nur Zylinder und Kolben zusammen tauschen... Mir geht es in erster Linie nur darum, ob es ÜBERHAUPT möglich ist, denn momentan überlege ich die Flex zu schlachten und mir die "Filetstücke" gut weg zu legen und den Rest dann entweder der Entsorgung zuzufügen, oder vielleicht in der Bucht zu verticken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 11:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
Nasenbohrer hat geschrieben:
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!


Hallo Nasenbohrer *lach* origineller Name ;-)

Du, ich muß zu meiner Schande gestehen, dass ich hier im Forum und auch was den PC betrifft nicht wirklich bewandert bin. Ich hatte vor einigen Tagen schon mal was ins Forum geschrieben, dass ich einen Zylinder habe, der leichte Riefen (eher gesagt Laufspuren) hat. Da bat mich auch jemand, davon Bilder zu machen und diese dann hier zu posten.... Bilder hatte ich gemacht... ABER dann kam das Problem, die auch hier rein zu kriegen und das habe ich nicht geschafft :-( Ich hab es nicht gerafft, wie ich die Bilder hier einfügen / hochladen muß :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Januar 2019, 11:06 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
Wie ist das denn mit den 3 abgebrochenen Stücken von den Kühlerippen? Natürlich ist mir klar, dass die abgebrochenen Stücke (wegen ihrer Abwesenheit) dem Motor keine Wärmeabfuhr leisten können, aber so erheblich wird das doch sicher nicht sein, dass sich daraus ein thermisches Problem entwickeln könnte, oder?


Zuletzt geändert von Eichsi am Donnerstag 10. Januar 2019, 11:26, insgesamt 1-mal geändert.
Selbstzitat entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 15:41 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
Ich erzählte euch ja von der "Säge" (also dem Scheunenfund), die ich für kleines Geld bekommen habe, mit den Laufspuren im Zylinder.... Ich habe die gestern mal soweit wieder zusammen gebaut, dass sie wieder wie eine Stihl 08 aussieht.... Es war noch ein bisschen alter Sprit im Tank und da dachte ich mir, dass der Sprit ausreichen sollte, um mal eben ein bisschen zu laufen.
Zwei, drei mal gerissen, da ist sie angesprungen.... Aber sie hat kein Gas angenommen und ist danach auch wieder aus gegangen und nicht mehr angesprungen.
Kann das ein Zeichen dafür sein, dass die Membranen hinüber sind? Wenn ja, kann ich mir solche Membranen auch von ebay kaufen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4538
Wohnort: nördl.Niederösterreich
Ostfriese65 hat geschrieben:
Es war noch ein bisschen alter Sprit im Tank

eventuell liegts ja daran :KK:

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 19:04 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
Danke für Deine Antwort Dodge!!

Ich will morgen eh an der Säge arbeiten, dann werde ich mal zusehen, dass ich den Tank und die Leitungen von dem alten Siff befreie und kippe mal ganz frischen Sprit rein und die Feder von dem Anreisser will / muß ich auch mal schmieren, weil die nur sehr ungern das Anreißseil wieder aufwickeln will.

Für den Fall, dass ich da mal neue Membranen für brauche, kannst Du mir sagen, wo ich da an einen passenden Membransatz komme?
Bei meiner ersten 08 (die, die ich neben meiner kleinen MS170 im Einsatz habe) benötigte ich auch einen neuen Membransatz und den hatte mir damals jemand aus diesem Forum hier spendiert. Aber ich denke, dass mein "Scheunenfund" auch bald mal einen neuen Satz rein baue, nur muß ich erst eine Bezugsquelle haben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 19:18 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 8327
Wohnort: Calw
zb.
https://www.ebay.de/itm/Original-Tillot ... :rk:1:pf:1
oder
memberlist.php?mode=viewprofile&u=2

_________________
:stihl: 150 026 361 440 441 462 066 07 070 075 076 084 contra E30 Hus 372 288 385 390 dolmar KMS4 CC CT SoloTwin 603 echo Twin
https://www.zwangsbejagung-ade.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 20:42 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 10. März 2018, 16:00
Beiträge: 56
Dankeschön für Deine Antwort linksradler!!!

Ich habe mir das mal notiert. So kann ich dann morgen evtl. den Dichtungssatz bestellen, nachdem ich meinem "Sägen - Zuwachs" neuen Sprit verpasst habe und mal einen Probelauf versucht habe. Ich glaube ich sollte heute abend mal beten, bevor ich ins Bett gehe ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de