Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. August 2019, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 12:33 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1769
Wohnort: Rosenheim
Hallo ich durfte ( musste ) in letzter Zeit einige Billig Sägen instandsetzen.
Es waren die oben genannten AL-KO cc38 -Talon 38 - Grizzly BKS 38 - OBI 38cc Orange.
Und heute habe ich eine MC-Culoch MAC 835 AV bekommen.
Die sehen alle gleich aus.
Wer ist nun der WIRKLICHE Hersteller und was ist eure Meinung zu den Sägen ??? :KK:
Billiger China Schrott ?? :KK: Mir kommen die etwas hochwertiger vor.

Die habe ich auch noch gefunden.
https://www.ebay.de/itm/Shark-Motorsage/303115294969?hash=item46931458f9:g:srIAAOSwXINcP7ST
https://www.ebay.de/itm/Motorsage-Kettensage-Grizzly-BKS-35-14/192887242053?hash=item2ce8f9bd45:g:TDAAAOSwLMRcqjk3
https://www.ebay.de/itm/Motorsage-MCCulloch-MINI-MAC-833-TOP-Teiletrager/192889567910?hash=item2ce91d3aa6:g:4-sAAOSwTwtcfg3O
https://www.ebay.de/itm/Benzin-Kettensage-Motorsage-Talon-CS38-AC-310114-35-unbenutzt/163649348609?hash=item261a42e401:g:8E0AAOSw2~1csxnR

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 17:51
Beiträge: 161
Wohnort: Zell am See, Salzburg, Österreich
Also die beiden die ich besitze (AL-KO CS 38), haben mein Bruder und ich von unseren Opa bekommen als Erstsäge.

Liefen beide 2 Jahre anstandslos mit gerade mal das nötigste an säubern und natürlich immer scharfer Kette.
Und in meinem Fall 102 Ultimate Benzin mit Husqvarna LS Öl.

Kein Hubraumwunder und demnach auch kein Dampfhammer. Dauert halt doch mit 40cm Schwert und 38cc. :hihi:

Jedenfalls, nach 2 Jahren Benützung war bei einer der Stop Schalter kaputt und selbige fing auch an bräunlich zu rauchen. Das ist jetzt der Teileträger.

Die 2te läuft seit 2 Monaten wieder, nach 5 Jahren in der Ecke verstauben. Neue Membranen und neuer Primer und brummelt wieder.

Ich finde die sind zwar auch noch vom Billigkäse Segment, jedoch schon weit besser als manche Chinaböller die ich hier im Forum schon gelesen hab.



Eine Schwachstelle die mir sofort wieder einfällt ist die Kettenschmierung.
Teilweise kotzten meine 2 regelrecht Bio-Kettenöl. :lol:

lg
Blackcore :wink: :wink:

_________________
:jonsered: Jonsered CS 2172 Turbo, 630 Super II, 621, 535 Classic, 525
:Husky: Husqvarna 3120 XP, 254 XP, 242 XP
:stihl: Stihl MS 180, 025
:partner: AL-KO CS 38


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 17:20 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 11:46
Beiträge: 1364
Wohnort: Lunestedt
Vorverdichter hat geschrieben:
Hallo ich durfte ( musste ) in letzter Zeit einige Billig Sägen instandsetzen.
Es waren die oben genannten AL-KO cc38 -Talon 38 - Grizzly BKS 38 - OBI 38cc Orange.
Und heute habe ich eine MC-Culoch MAC 835 AV bekommen.
Die sehen alle gleich aus.
Wer ist nun der WIRKLICHE Hersteller und was ist eure Meinung zu den Sägen ??? :KK:
Billiger China Schrott ?? :KK: Mir kommen die etwas hochwertiger vor.



Jenn Feng Industrial Co.(Taiwan)

Denen gehörte bis 2008 die Namensrechte an Mcculloch und haben ab 2003 auch ein Lizenzabkommen mit MTD geschlossen!

Entwickelt wurde diese Säge wohl noch von McCulloch als Einsteigersäge unter Black und Decker, war aber wohl auch ein Grund für die Pleite 1999 ;)
Jenn Feng hat wohl auch für Handelsketten und Importfirmen hergestellt!

_________________
MfG Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Februar 2013, 18:34
Beiträge: 400
hallo,

1999 gingen die Namensrechte von Mcculloch für Europa an Husqvarna.
Für Nordamerika an Jenn Feng.
2008 hat Husqvarna dann die Outdoorproduktabteilung von Jeng Fenn übernommen.
Die Handelsbezeichnung der Produkte von Jenn Feng ist Talon.

Gruss
Lutz

_________________
:MAC: 72 Bild einer Homelite :lol: 4245 3535


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. April 2019, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 17:32
Beiträge: 1698
Wohnort: Pasewalk Meck-Pom
Für alle diese Modelle gab es mal ne Produktwarnung, wegen mangelder oder nicht funktionierender Kettenbremse.
Meine Meinung; Finger weg und aus eigener Erfahrung, aus Anfängerzeiten, völlig unzuverlässig.
Gruss, Silvio

_________________
http://wiki.motorsaegen-portal.de/
http://www.golf2page.de/landmark/?m
Ich hasse Leute die mitten im Satz...


und so Sägen hab ich auch
Meine Bilder:
viewtopic.php?f=6&t=49459&hilit=kleinholz+gemacht#p685307


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. April 2019, 07:25 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1769
Wohnort: Rosenheim
Zitat:
1999 gingen die Namensrechte von Mcculloch für Europa an Husqvarna.
Für Nordamerika an Jenn Feng.


Also sind das alles Mccullochhusqvarna :am Boden:

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Mai 2019, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 17:51
Beiträge: 161
Wohnort: Zell am See, Salzburg, Österreich
Wüsste einer von euch ob es für diese Sägen auch kürzere Schwerter gibt als die Standard Dinger? :KK:

Und wo man die bekommen kann?

lg und Danke
Blackcore :)

_________________
:jonsered: Jonsered CS 2172 Turbo, 630 Super II, 621, 535 Classic, 525
:Husky: Husqvarna 3120 XP, 254 XP, 242 XP
:stihl: Stihl MS 180, 025
:partner: AL-KO CS 38


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. Mai 2019, 16:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 5167
Die Aufnahme sollte man wenn nötig geregelt bekommen.

_________________
Gruß Alfred

Taubertal
Badisch -Franken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 31. Mai 2019, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. August 2015, 17:51
Beiträge: 161
Wohnort: Zell am See, Salzburg, Österreich
also nach einen Adapter gucken? :KK:

_________________
:jonsered: Jonsered CS 2172 Turbo, 630 Super II, 621, 535 Classic, 525
:Husky: Husqvarna 3120 XP, 254 XP, 242 XP
:stihl: Stihl MS 180, 025
:partner: AL-KO CS 38


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 31. Mai 2019, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. September 2015, 09:34
Beiträge: 264
Wohnort: Kreis Konstanz
Im normalsfall haben die Sägen die gängigsten Schwertaufnahmen.
Bei 38cc vermutlich A041, oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 1. Juni 2019, 12:14 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 19:33
Beiträge: 27
Ich habe so eine ähnliche die hat die Aufnahme A218.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 1. Juni 2019, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. September 2015, 09:34
Beiträge: 264
Wohnort: Kreis Konstanz
Sorry, dann nehm ich alles zurück.
Die mit A218 hab ich schon sehr sehr günstig im Internet gesehen.
Hab bis jetzt nie gewusst, für welche Sägen die ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. Juni 2019, 23:43 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Juni 2019, 11:16
Beiträge: 8
Wohnort: Diepholz
habe eine rote Grizzly BKS 38-16 :ohman: absoluter Schrott! "Plastikklumpen mit liegendem Zylinder" mehr nich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dominick, Google [Bot] und 28 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de