Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. Februar 2020, 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abdeckungen Husqvarna 550XP auf 545
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Februar 2020, 20:45 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 12. Februar 2020, 22:03
Beiträge: 2
Servus an alle hier im Forum,

nachdem ich hier viel gelesen, und einige interessante Punkte und Hilfen gefunden habe, benötige ich ein paar Infos zu meinen Fragen.
Leider habe ich trotz SuFu und viel Stöberei in den Threads nichts Passendes gefunden.

Zuerst mal etwas zu mir:
Wohne in Franken und bin beruflich im Anlagenbau tätig.
Die Forstgeräte schwinge ich wenn ich meinem Bruder in der (NE-)Landwirtschaft helfe oder wir Brennholz für diverse Öfen bei meinen Eltern und Schwiegereltern brauchen, die Heckenpflege ansteht, Zäune freigeschnitten und Sturmschäden beseitigt werden müssen etc.
Also eher „Hobby“, das etwas fit hält und man an der frischen Luft ist….

Im Bestand haben wir:
2 x Husqvarna 545 (2015/2016)
Stihl 025 (als Dauer-Baustelle)
Diverse Stihl-Geräte (Hochentaster, Heckenschere….)
Gartengeräte von Honda…..

Warum 2 545er? Weil es aus unserer Sicht eine gute MS ist die genau auf unsere Anforderungen passt und der Servicepunkt nah und gut ist, und manchmal braucht es 2 Sägen gleichzeitig um die Arbeit in der Freizeit zu schaffen.

Zu meiner ersten Frage:
Können zwischen den älteren Modellen (nicht Mark II) Husqvarna 545 und 550XP die:
- Zylinderabdeckung (das Plastikteil)
- die Abdeckung für die Kupplung/Kettenbremse
getauscht werden? lt. Ersatzteilliste fast identische Nummern und die Sägen sind ja recht baugleich.

Hintergrund:
Problem mit 2 baugleichen Sägen: Es kommt gerne mal zu Verwechslungen und man nimmt die Säge von der man der Meinung ist sie gerade getankt zu haben und muss kurz danach auffüllen etc.
So könnte man die Sägen optisch schneller und einfacher unterscheidbar machen.
Aufkleber, Edding, Bänder am Griff… .Alles Schei….e !!! Stört und löst sich spätestens beim Saubermachen ab. :kopfschuettel:
Würde dann schauen ob ich in der Bucht oder sonstwo die 550er Teile gebraucht bekomme.

Zu meinen weiteren Fragen: Hier geht es um eine Stihl 025 von `98, welche aufgrund Ihrer Störanfälligkeit (trotz Service in offizieller Vertretung) und Ölverlust kaum noch im Einsatz ist, ich aber versuchen werde diese instandzusetzen.
Dazu werde ich aber vorraussichtlich im März mal durch den Bestand wühlen oder einen gesonderten Thread eröffnen.[/color]

Danke für eure Hilfe.


Ich trage schwarz bis sie was Dunkleres erfinden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Februar 2020, 21:04 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 18:38
Beiträge: 43
Die 545 und 550 sind fast baugleich. Die genannten Teile kannst du problemlos untereinander tauschen

_________________
:Husky: 550XP
:Husky: 560XPG
:Husky: 562XP
:Husky: 576XP
:stihl: 023
:stihl: 024AV
:stihl: 025


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 00:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Mai 2018, 12:39
Beiträge: 118
Wohnort: Ostwestfalen
Zur Unterscheidung der Sägen reicht ja eigentlich der graue Kettenraddeckel der 550XP.
Mit Tausch der übrigen Teile würdest Du eine optische Kopie einer 550XP erschaffen. Nur, dass sich unter dem Kleid die günstigere 545 befindet.
Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

_________________
Gruß,
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 07:28 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 11:46
Beiträge: 1463
Wohnort: Lunestedt
Es reicht auch eine Spraydose graue Farbe!

_________________
MfG Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 11:01 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 18:38
Beiträge: 43
Stimmt nicht ganz, es ist ja auch das gesamte Gehäuse orange lackiert bei der 545. und bei der 550 Silber

_________________
:Husky: 550XP
:Husky: 560XPG
:Husky: 562XP
:Husky: 576XP
:stihl: 023
:stihl: 024AV
:stihl: 025


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 11:01 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Februar 2018, 18:38
Beiträge: 43
Bei der MK2 dunkelgrau und Silber

_________________
:Husky: 550XP
:Husky: 560XPG
:Husky: 562XP
:Husky: 576XP
:stihl: 023
:stihl: 024AV
:stihl: 025


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 13:56 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 12. Februar 2020, 22:03
Beiträge: 2
Servus,

@Poldi: :danke:
@Lausäger: Grund für beide Abdeckungen (besonders Zylinderdeckel): man erkennt die schon wenn sie im Regal nebeneinander stehen. Auch draußen etwas einfacher...

Lackieren spare ich mir. Guter 2K-Lack und die ganze Vorbereitung :KK: - gebrauchte Teile sind einfacher.
+ Besonders auf dem Plastik hält eigentlich gar nichts. :kopfschuettel:

Zerlegen, farblich komplett anpassen --> Mogelpackung?
Wozu? :KK:
Bin mit Anfang 40 aus dem Alter raus wo man nen Sportauspuff an ne 45PS Karre schraubt :lol:

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de