Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 1. Dezember 2020, 01:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dolmar 35 c
BeitragVerfasst: Samstag 21. November 2020, 17:45 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 2. September 2019, 18:13
Beiträge: 167
Wohnort: Mark Schmelz
Moin moin Sägerinfizierte
Hab hier ne Dolmar PS 35c mit so komischen Kettenspanner ( grauslich ) . Ist ja nur ein Stehbolzen vorhanden . Nun hab ich gesehen das es auch normale Kettenraddeckel gibt .
Kann man die umrüsten ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar 35 c
BeitragVerfasst: Samstag 21. November 2020, 18:41 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 14:50
Beiträge: 174
Kann man ...... dann aber nur mit einem Bolzen ..... ansonsten neuen Geräteträger

_________________
:stihl: Huztl 660 :mrgreen:
mit Ducati Spule 2204222503 :schreck:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar 35 c
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 00:35 
Offline

Registriert: Donnerstag 12. November 2020, 17:14
Beiträge: 11
was da braucht mer das komplette Gehäuse ?
ich dachte auch das geht einfach umzubauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar 35 c
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 08:51 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 3433
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Hallo
Hier gibt's die Ersatzteil Liste
https://www.dolmar.de/downloads/ersatzteillisten.html

Sind 2 verschiedene grundträger. Gehäuse umbohren könnte in die Hose gehen.
Sollte aber auch mit einer Schraube gehen.

_________________
Gruß Martin

Einige Bilder von meinen Sägen
viewtopic.php?f=6&t=78103&start=160


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar 35 c
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 09:45 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 14:50
Beiträge: 174
Bohren geht in die Hose die Bolzen sind mit einer Verzahnung eingegossen und einen Kettenspanner braucht er dann auch noch

_________________
:stihl: Huztl 660 :mrgreen:
mit Ducati Spule 2204222503 :schreck:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dolmar 35 c
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 10:28 
Offline

Registriert: Donnerstag 12. November 2020, 17:14
Beiträge: 11
die Werkzeugform für das Gehäuse wird schon gleich sein.
sicher werden da nur verschiedene Bolzen rein gesetzt gegossen gepresst wie auch immer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de