Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 25. Juni 2018, 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 18:15 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 2609
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Hallo
Ein paar Tropfen Sprit auf den Luftfilter oder in den Ansaugstutzen reichen auch .

Starthilfespray und Bremsenreiniger sind nicht zu empfehlen da sie keine Schmiermittel enthalten .

_________________
Gruß Martin

Dolmar PS 330 Bj 2000
Dolmar PS 410
Sachs Dolmar 110 Bj 1984
Sachs Dolmar 112
Sachs Dolmar 115 Bj 1987

Sachs Dolmar 120 BJ 1984

Einige Bilder von meinen Sägen
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=78103&start=100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 18:31 
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2008, 17:53
Beiträge: 132
Wohnort: Höchstädt/Bay.
motorfreak hat geschrieben:
was haltet Ihr eigentlich von der Idee, statt Starthilfespray oder WD40 oder Bremsenreiniger etwas frisches Gemisch mit einer Sprühflasche in den Vergaser zu pusten ?
Funktioniert das ?


Klar funktioniert das auch, nur spare ich mir eben das Abschrauben vom Luftfilter. Und Bremsenreiniger + WD40 steht eh auf der Werkbank.
Mein Indianername ist eben FAULER HUND :klatsch:

_________________
Stihl 036 (4x), Stihl 024av Super, Dolmar 111(115-umgebaut),
Partner R18 mit Griffheizung, seit 10/2008 neu : Tarus 2,4 PS zum testen (EBAY - 54,41 Teuros incl. Versand)
dazugekommen : Stihl 018 - repariert, läuft
noch in der Bastelkiste: Stihl 024, Teile für Dolmar 100, ein "Rest" Dolmar 115,
Es kommt ein neuer Chinakracher dazu (3 PS) für 42,15+9,90 Versand
ARMUT IST KEINE SCHANDE - ABER GEIZ!
2016 dazugekommen: Stihl 044, Dolmar 33 (was zum Basteln - fertig gebastelt, läuft);
2017 dazugekommen: Stihl 044 (noch defekt);
2018 dazugekommen: Stihl MS260 defekt (bereits in Arbeit)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 18:37 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 2609
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Wd40 reicht alleine .
Die Säge springt aber auch mit jeder Spraydose an die Treibgas verwendet (auch mit Sprühfett) :oops: :hihi:

_________________
Gruß Martin

Dolmar PS 330 Bj 2000
Dolmar PS 410
Sachs Dolmar 110 Bj 1984
Sachs Dolmar 112
Sachs Dolmar 115 Bj 1987

Sachs Dolmar 120 BJ 1984

Einige Bilder von meinen Sägen
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=78103&start=100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 21:37 
Offline

Registriert: Samstag 25. Oktober 2014, 17:00
Beiträge: 747
auch mit Deo-Spray ?

_________________
mfG motorfreak
Ich mache Holz mit meinen Sägen und nicht Kohle...

:stihl: 044
:stihl: 036
:stihl: 026
2 X :stihl: 024S
:stihl: 023L im Angebot
:stihl: 010
BGU - Spalter
HUSKI FS 345 RX
AS - Mulchmäher
VW - Caddy 1 -Pickup-
YALE C85 1,5 to.
jockey Greifzug mit Rolle 1 to.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 22:34 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 2609
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Natürlich auch mit Haarspray oder Lackspray was das im Motor anrichtet ist eine andere Sache .

Sprühfett hab ich Mal reingesprüht als ich die Dose mit Starthilfe verwechselt habe.

_________________
Gruß Martin

Dolmar PS 330 Bj 2000
Dolmar PS 410
Sachs Dolmar 110 Bj 1984
Sachs Dolmar 112
Sachs Dolmar 115 Bj 1987

Sachs Dolmar 120 BJ 1984

Einige Bilder von meinen Sägen
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=78103&start=100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1657
Effekt wie Kettenöl tanken, riecht gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 23:07 
Offline

Registriert: Dienstag 26. März 2013, 19:02
Beiträge: 1056
Einfach ein paar ml Gemisch in den Vergaser oder auf den Luftfilter kippen.

Edit: Seite 2 nicht gelesen :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BeKoh, Google [Bot], UrsusLanz und 36 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de