Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 20. April 2018, 10:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 20:29 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:59
Beiträge: 7
Kann mir jemand sagen wie bei der alten STIHL 008 av die Grundeinstellung von der Gemisch Schraube ist?
Die Säge springt an, läuft kurz und gehr dann immer wieder aus.

Grüße Jakomo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 20:34 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:59
Beiträge: 7
Wenn möglich bitte auch von der 010 STIHL AV. Hier habe ich die gleichen Probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Was ist eine "Stihl 008 AV"???

009/010/011/012 haben H=1/L=1

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1578
Abwarten, evt. bekommen wir noch Bilder der 008.
Wir sind doch offen für Neues. Und ich freue mich darauf. KGE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Doppelnull soll neu sein :KK:
Ich hab da was verpasst, eindeutig

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 18:18 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 19:59
Beiträge: 7
O.K. Bullshit habt Ihr ja drauf!!!
Wie sieht es fachlich aus?

MfG Jakomo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Kannst du lesen?
Oder haste nur ne große Klappe?
Was steht denn oben?
Achso, ich zitiere es nochmal für dich:

glorf hat geschrieben:
.......

009/010/011/012 haben H=1/L=1


Und jetzt nochmal zu deiner Frage zur "Stihl 008AV":
glorf hat geschrieben:
Was ist eine "Stihl 008 AV"???

..........


Weil Geräte von Stihl mit "00" kenne ich nur die 009

Achso:
Wie es fachlich aussieht?
Gut, danke der Nachfrage.
(den weiteren Kommentar verkneife ich mir, wird eh nit fruchten)

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 20:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11484
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Ruhig, Grüner... :mrgreen:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 20:42 
Offline

Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 16:56
Beiträge: 1532
Den Tobi fragen wie es fachlich aussieht,der ist gut.Am besten mal etwas im Forum stöbern dann siehts du schnell das er vom Fach ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Eichsi hat geschrieben:
Ruhig, Grüner... :mrgreen:


Keine Sorge, der is ruhig ;)

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 09:07
Beiträge: 2078
Wohnort: Nordheide
Ich wüsste nicht das es die 08 mit Antivibrationsystem gab. Selbst wenn da nur eine Null gestanden hätte, dann wäre der nächste Fehler die Bezeichnung "AV" gewesen.

_________________
Gruß Dirk

:stihl: 07 / 08 / 08 SQ / 010 AVEQ / 020 AVEQ "SUPER" / 021 / 025
:stihl: MS 200 T / MS 260
:stihl: 041 / 050 AV / 051 AVEQ / 076 AVEQ
:stihl: CONTRA / 070 / 070 AV / 090 AV
:stihl: Electronic AV
:stihl: E 10 / E 15
:stihl: FS 50 C / HS 81 R / SH 85 / TS 08
STIHL 045 AVEK 1
STIHL 045 AVEK 2
STIHL 045 AVEK 3
STIHL BLK 57
STIHL Contra ZV Bund
Homelite XL Automatic, Pioneer P26, Solo Rex






you can't always get what you want


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Wenn da nur eine "0" gestanden hätte,
dann hätte es ein FS 08 AV sein können,
wenn da nicht eindeutig "008" und "Säge" stehen würde.
Daher fällt diese Option auch flach.
Womit wir wieder bei

glorf hat geschrieben:
Was ist eine "Stihl 008 AV"???

........

wären...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 04:34
Beiträge: 12600
Wohnort: Japan
...auch die 009 gab es nur ohne "AV"...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 01:14
Beiträge: 1018
Wohnort: 53545 Linz
Evtl ist eine 009 mit beschädigtem Aufkleber der daraus eine 008 macht.


Edit: Öhhm uppsi, habs gemerkt :hihi:

_________________
Meine Maschinen:

:stihl: MS 150TC-E (2x); 192T; 200T (18x); 201T CM; AVEK 3; 08S;, 051; 066; 070 AV; TS 700; FS 410 AV, 350; BT 360

:dolmar: 105 (6x) 108 (3X) 117 CC CP CT DD

:partner: F65 R420 550 P7000+

:Husky: 372, 3120

:makita: DUC252Z

:solo: Rex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: STIHL 008 AV Vergasereinstellung
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Oktober 2017, 13:30 
Offline

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 05:57
Beiträge: 555
:KK: Tippe auf eine 028AV

Mal sehen was es den letztendlich ist. Die Stihl 2 geht leicht als 0 durch, wenn die Haelfte fehlt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: martin-w, SAEGENspezi und 26 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de