Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. November 2019, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juni 2018, 08:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 11:23
Beiträge: 79
Wohnort: Kirchhellen Grafenwald
Moin, ich habe da mal eine frage.

In einem Anfall Geistiger Umnachtung habe ich mir gestern eine China motorsense gekauft. In der Bedienungs Anleitung steht das das Teil mit 1:25 gefüttert werden soll. Da ich immer ein 50l Fässchen SK stehen habe wäre es einfacher das Zeug da rein zu kippen.
Die frage ist überlebt das Motörchen das, gibt es da Versuche bzw. Erfahrungen? Der Importeur kann keine angaben machen.

Und jetzt bitte keine Seitenlange Diskussion über die Sinnhaftigkeit solcher Geräte, ich will damit 50 Meter Gartenzaun und mal das eine oder andere Brennesselnest in der Kuhwiese freischneiden, das wars.


Zuletzt geändert von waldschrat1 am Mittwoch 20. Juni 2018, 08:53, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juni 2018, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10910
Wohnort: Österreich
Kein Problem.

g,

7

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juni 2018, 09:44 
Offline

Registriert: Freitag 26. Juni 2009, 16:57
Beiträge: 181
Wohnort: Ostharz bei Ilsenburg
Das sollte gar kein Problem mein Freischneider läuft von je her nur mit 1:50 obwohl ein findiger Chinese den Hinweis mit 1:25 ins Plastik druckte. Das macht der jetzt schon knapp 10 Jahre und muss im Jahr schon mal so 10 - 15 Liter Sprit verarbeiten.

_________________
Achtung Hobbysäger mit Hang zur guten alten Stihl
031, 032, 041, 08S und 051 (teilweise mehrfach)
aber auch Dolmar PS-340 und Sachs-Dolmar 112, 116
Solo 616X

Ich war jung und brauchte das Holz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juni 2018, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 19:36
Beiträge: 863
Wohnort: Metropole des Allgäus
Meine China Sense wollte selbst mit 1:200 nicht kaputt gehen.

Siehe
viewtopic.php?f=64&t=105061

_________________
Auf das Nötigste reduziert
:stihl: Stihl 046, 050
:dolmar: Dolmar 115i, PS 400
:solo: 3x Solo 651
:makita: Makita EA3200S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juni 2018, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. September 2013, 23:30
Beiträge: 1409
Wohnort: Niederösterreich
meine 10 jahre alte chinasense läuft prima mit sk. das einstellen war ein wenig mühsam, dafür hat sie jetzt viel mehr leistung.
die heuer angeschafte fuxtec wurde auch schon auf sk umgestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 14:05 
Offline

Registriert: Dienstag 5. September 2017, 13:32
Beiträge: 6
Hast du die Fuxtec dann auch schon auf SK eingestellt?

Und wenn ja wie?

Ich hab die H Schraube ca. 1/2 Umdrehung rein gedreht und die läuft damit eigentlich sehr gut jetzt

_________________
:Husky: 135


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. September 2013, 23:30
Beiträge: 1409
Wohnort: Niederösterreich
nach drehzahlmesser...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: China Motorsense und SK
BeitragVerfasst: Samstag 30. Juni 2018, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 23. März 2018, 17:00
Beiträge: 46
Wohnort: Herbolzheim
mit dem drehzahlmesser nach der 3. tankfüllung. lief anfangs mit 7200 upm , habe sie dann auf 8500 bis 9000 upm mit sonderkraftstoff eingestellt. ein fs mit einem top preis /leistungsverhältniss.

_________________
gruß
eberhard

:stihl: ms 231 35cm, :stihl: ms 391 45cm u. 63cm, :stihl: msa 200 carving und noch 2- und 4- takter kleinzeugs zum krach machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Boris_Boos, Hurle und 27 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de