Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 15. November 2019, 02:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 00:14 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 26. April 2010, 20:06
Beiträge: 5
Wohnort: Sachsen
Hallo,
ich habe von meinem Schwiegervater obigen Mulchmäher übernommen.
Er stand als zweit Gerät nur im Schuppen rum und wurde von ihm kaum benutzt.
Der Mäher ist Bj 2014 und als Motor wurde ein B/S 850e I/C verbaut.
Ich habe nun dieses Jahr mit Mulchen unseres Rasens angefangen, was auch super mit dem Mäher klappt, wenn man sich an die Spielregeln fürs Mulchen hält.

Es gibt aber ein Problem mit dem Warmstart.
Ist der Motor kalt startet er sofort. Wenn man mal kurz den Sicherheitsbügel bei warmen Motor los läßt, springt der Mäher sofort danach wiederwillig an ( geht an und gefühlte Ewigkeit Tuck, Tuck, Tuck ... bis er hochdreht mit dunkler Qualmwolke ) oder gar kein Start. Wartet man 5min ---> Superstart beim 1. Zug --->Abstellen mit warmem Motor gleiches Problem
Ich hab alles schon um das Vergasergestänge eingesprüht mit WD40, Bowdenzüge, Zündkerze sieht auch alles wie neu aus.
Mäher ist ja auch wie neu.
Was kann ich selbst machen, um die "Wartezeit" zu verkürzen. Gewährleistung ist leider vorbei.
Danke für jede Hilfe.
Grüße
Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2369
Thermostat festgefault?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 21:52 
Offline

Registriert: Sonntag 10. Oktober 2010, 23:42
Beiträge: 871
Wohnort: Schermbeck
Bowdenzug des Motorstops könnte sich im betrieb "setzen" was zufolge hatt das die Kurzschlussfahne noch so eben anliegt.
mfg Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. Mai 2018, 19:50 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 26. April 2010, 20:06
Beiträge: 5
Wohnort: Sachsen
Woodsmann hat geschrieben:
Thermostat festgefault?


eigentlich läßt sich das Gestänge bewegen, ich werde über Pfingsten mal nach der Chokeklappe gucken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. Mai 2018, 19:53 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 26. April 2010, 20:06
Beiträge: 5
Wohnort: Sachsen
Achat4 hat geschrieben:
Bowdenzug des Motorstops könnte sich im betrieb "setzen" was zufolge hatt das die Kurzschlussfahne noch so eben anliegt.
mfg Stefan


wie gesagt nach 2-3 min Wartezeit ziemlich normaler Start. Ist gerade so, als müßte am Motor erst was kühler werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. Mai 2018, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2369
mattoni hat geschrieben:
Woodsmann hat geschrieben:
Thermostat festgefault?


eigentlich läßt sich das Gestänge bewegen, ich werde über Pfingsten mal nach der Chokeklappe gucken.


mach mal ein Bild der Plastehebel auf dem Chinavergaser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 29. Juni 2018, 21:33 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 26. April 2010, 20:06
Beiträge: 5
Wohnort: Sachsen
Es lag am Thermostat. Jetzt läuft die Maschine super.
Danke an alle für eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], obarok9 und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de