Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 23:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ölpumpenschnecke abzieher bauen
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 21:07 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 12. November 2017, 19:04
Beiträge: 7
Moin,
will mir einen abzieher bauen für die Schnecke, die auf der Kurbelwelle sitzt.
hab als Steigung 1,6mm gemessen und Durchmesser des Gewinde 24,75mm (Mit einem Digitalen Messchieber)
hab aber keine Mutter mit den "Eigenschaften" gefunden.Villeicht könnt ihr mir helfen...
MFG

_________________
:dolmar: PS-330, PS-401 2x, 110, 119, 9000
:solo: 667, 638
Einhell RBK-4645


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölpumpenschnecke abzieher bauen
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 21:19 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 2926
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Hallo
Ich hab dafür eine Wellensicherungsmutter muss Mal die Bezeichnung raussuchen.

_________________
Gruß Martin

Dolmar PS 330 Bj 2000
Dolmar PS 410
Sachs Dolmar 110 Bj 1984
Sachs Dolmar 112
Sachs Dolmar 115 Bj 1987
Sachs Dolmar 120 BJ 1984
Dolmar 9000 BJ 1993
Einige Bilder von meinen Sägen
viewtopic.php?f=6&t=78103&start=120#p1650442


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölpumpenschnecke abzieher bauen
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 21:28 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 12. November 2017, 19:04
Beiträge: 7
Das wäre Pefekt

_________________
:dolmar: PS-330, PS-401 2x, 110, 119, 9000
:solo: 667, 638
Einhell RBK-4645


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölpumpenschnecke abzieher bauen
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Februar 2018, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. September 2015, 20:05
Beiträge: 2486
Wohnort: Nordheide
Um welche Säge geht es?
Meist will man ja nach der Reparatur die Schnecke auch wieder
auf die Welle aufschieben, und zwar richtig positioniert.
Dann wäre ggf. das Sonderwerkzeug des Sägenherstellers
die bessere Wahl, und der Preis verglichen mit dem eigenen
Aufwand angemessen.

_________________
Beste Grüße

Heinrich

--
In Obhut:
:stihl: E 14, MS 192C
Meine:
:dolmar: DOLMAR CA, CC (116) , SACHS-DOLMAR 33, 40, 50, 108 B&W, 110 B&W, 112, 112 Silverstar, 112 B&W, 114, 116siH, 123, 133 super, 143, 153, 166
:dolmar: DOLMAR ES-30, ES-140, PS-344, PS-3410, PS-390, 115i, 115, PS-5000, PS-6100, 120si blau, PS-6800i, PS-7900, PS-9010
PIONEER 1150


Bilder: Den ohlen Heinrich sine Bülders


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ölpumpenschnecke abzieher bauen
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 18:34 
Offline

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 2926
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Hallo
Ich hab nachgeschaut nutmutter m25 X1,5 km5
Passend für Dolmar 115 er Reihe hab ein Rohr dranngeschweißt und eine keiner Mutter um die Schnecke abzudrücken .

_________________
Gruß Martin

Dolmar PS 330 Bj 2000
Dolmar PS 410
Sachs Dolmar 110 Bj 1984
Sachs Dolmar 112
Sachs Dolmar 115 Bj 1987
Sachs Dolmar 120 BJ 1984
Dolmar 9000 BJ 1993
Einige Bilder von meinen Sägen
viewtopic.php?f=6&t=78103&start=120#p1650442


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], mauistefan und 39 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de