Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. Juni 2018, 12:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 744 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 38  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 590
Wohnort: Saarland
Dass die Light-Schienen ein geringeres Widerstandsmoment haben, liegt in der Natur der Sache: weniger Material im Querschnitt = weniger Stabilität (Widerstandsmoment).

Zum Hebeln ist keine Schiene geeignet. Bei der Aktion hätte eine Duromatik wahrscheinlich auch nachgegeben. Immer noch besser, als wenn am Gehäuse was nachgibt :pfeifen:

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 19:31 
Offline

Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 15:41
Beiträge: 447
Die Duromatic kannst du aber zurück biegen ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 1872
Wohnort: Rosenheim
Hast Du mal eine verbogene Schiene gerade gebogen, so sass die hernach wieder total gerade geschnitten hat?
Ich kenne einige Tüftler , die das versucht und nicht hinbekommen haben.
Ich hab's auch nicht geschafft.

Man kann die zwar bestimmt für Brennholz hernehmen, aber richtig glücklich würde damit keiner, den ich kenne.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 22:05 
Offline

Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 12:58
Beiträge: 1835
Korrekt!


Zuletzt geändert von Eichsi am Sonntag 4. Februar 2018, 23:40, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Februar 2007, 19:07
Beiträge: 543
Gestern habe den Holz-Einschlag begonnen und ordentlich Fixlängen hergerichtet, dabei kam die 462 zum ersten mal zum Einsatz und muss sagen es macht schon Spaß. Leistung und Gewicht ist sagenhaft, wobei am Ende des Tages auch die Arme hier etwas müder werden. Was besonders auffällt ist die Beschleunigung der Säge, die dreht so dermaßen schnell hoch, dass wenn ich dann die 261 zum Asten nehme ich 2-3 Sekunden ungläubig Schaue weil diese nicht so schnell in die Puschen kommt, also hochdreht.
Die Sounddesigner haben auch alles richtig gemacht, man könnte meinen man hat nen Rennwagen in der Hand.

_________________
Ein Fettfleck wird wieder wie neu wenn man etwas Butter draufschmiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Montag 5. Februar 2018, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 15:23
Beiträge: 812
Wohnort: Höchstadt in Franken
Mittwoch kommt jetzt auch meine :stihl: 462
Freu mich schon :klatsch:

_________________
"Wir werden als Originale geboren, sterben aber als Kopien."

Zentschläge so heist einer meiner Wälder

Stihl MS 201 C-M mit 35er
Stihl MS 261 C-M mit 37er
Stihl MS 462 C-M mit 45/50er+75er in der Mill
Stihl MSA 160 C-BQ mit 30er + Carving
Stihl BGA 85
Stihl FS-410 C
Taifun 4 to mit Dyneemaseil
Growi GWS 170-D
2 Klasse Motorsägenkisten
John Deere 1720
Köppel 510 Einachsschlepper mit Mähbalken

Johnsered 2152 mit 37er Adoptiert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Montag 5. Februar 2018, 15:05 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Mai 2016, 16:01
Beiträge: 121
Wohnort: Bayern
Dann können wir am Samstag den direkten Vergleich zwischen der 461 und der 462 starten. :klatsch:
Gruß Percy

_________________
:stihl: 201 c-m, 261 c-m, MSA 160
:Husky: 372 XPG

Weiter, immer weiter machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 15:23
Beiträge: 812
Wohnort: Höchstadt in Franken
Juhu, morgen gehen wir in den Wald. :wink:
und testen die :stihl: 462, leider ist Percy nicht dabei.

_________________
"Wir werden als Originale geboren, sterben aber als Kopien."

Zentschläge so heist einer meiner Wälder

Stihl MS 201 C-M mit 35er
Stihl MS 261 C-M mit 37er
Stihl MS 462 C-M mit 45/50er+75er in der Mill
Stihl MSA 160 C-BQ mit 30er + Carving
Stihl BGA 85
Stihl FS-410 C
Taifun 4 to mit Dyneemaseil
Growi GWS 170-D
2 Klasse Motorsägenkisten
John Deere 1720
Köppel 510 Einachsschlepper mit Mähbalken

Johnsered 2152 mit 37er Adoptiert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1787
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Ich wünsche Dir viel Spaß beim testen :DH:

_________________
"G"rüße Thomas Bild

Bild192T Bild241CM Bild361CBQ Bild661CM Bild5105C Bild675
Bild2275 BildRCS36X3550HI BildUC4050A BildCS281WESC

G-PROTRAC 920 LPG
SW350 , Woodster Iv80 , Anh. 750, 1600, 2700, 4000 KG
Galerie von Protrac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 2040
Wohnort: Allgäu
Und wie war's? Sicher klasse :klatsch: Wenn ich mehr Holz bräuchte würde ich mir glatt auch eine holen. Schönes Gerät :sabber:

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 19:18 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Mai 2016, 16:01
Beiträge: 121
Wohnort: Bayern
Hallo,

den Bericht von unserem Vergleich wird Zentschläge machen. Ob hier oder in einem anderen Thread weiß ich nicht. Vorab möchte ich nur sagen das die 462 spritziger und lauter als die 461 ist. Und vor allem leichter, dadurch handlicher. Dafür bricht bei der 461 die Drehzahl bei starken Drücken während des Sägens später ein. Hab ich zumindest so entfunden. Weiteres von Bernhard. Ach ja vermessen haben wir die Sägen auch. Da war ich ein bisserl überrascht. Hatte das Ergebnis nicht so erwartet.
Mfg Percy

_________________
:stihl: 201 c-m, 261 c-m, MSA 160
:Husky: 372 XPG

Weiter, immer weiter machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 21:35 
Offline

Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 15:06
Beiträge: 54
Coole Sache :super:

Bin sehr gespannt!

_________________
:stihl: MS 241 M-Tronic
:stihl: MS 361 Old-School


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Samstag 10. Februar 2018, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Februar 2005, 15:23
Beiträge: 812
Wohnort: Höchstadt in Franken
Hallo zusammen,

jetzt muss ich doch den Bericht schreiben, wenn Oli (Percy) es schon ankündigt. :hihi:
War Heute Vormittag bis zum späten Nachmittag mit meinem Bruder im Wald und haben die neue MS462 zum ersten Mal Waldluft schnuppern lassen.
Hatte vor der MS462 vier Jahre lang die MS461 und davor die MS362 und davor die MS361.
Wir haben Heute Kiefernholz gemacht, auf Meter geschnitten und aufgeschichtet.
Die Bäume waren BHD von 15cm bis 40cm von grün bis dürr.

Bild


Als ich vormittags mit der 462 zum Sägen begann kam erstmals ein Wow, das zog sich den ganzen Tag durch :sabber: .
Mit der Säge wurde gefällt, bis 15 m auf Meter abgelängt. Hatte dabei immer das Gefühl vom Handling her, dass ich die MS362 in der Hand halte. Der Rest vom Baum wurde dann mit der MS201 abgelängt und der Zopf entastet. Die MS261 kam den Vormittag überhaupt nicht zum Einsatz.
Mein Fazit des Sägentages: Die MS462 fühlt sich an wie die MS362 sägt aber von der Kraft wie die MS461, macht aber mehr Spaß.



Nach Feierabend kamen aber Oli mit seiner MS461 vorbei um beide Sägen mit Cookies schneiden zu vergleichen.
Erstmal stellten wir die beiden Sägen zum Vergleichen nebeneinander.

Bild

Anschließend vermaßen wir sie.
Die 462 ist 2 cm länger, 1 cm niedriger und 1cm schmäler als die MS461.

Bild


Vom Gewicht her ist die MS462 gefühlt meines Erachtens deutlich leichter, wobei der Oli kräftiger ist als ich.
Vom Anschauen her kommt die MS461 auch etwas klobig daher.

Bild

Beim Cookie sägen schenkten sich meines Erachtens die Sägen nichts.

Bild :super:

Dass die Säge lauter ist, konnte ich nur im Vollgas wenn die Säge nicht arbeitet feststellen. Unter Last hatte ich nicht das Gefühl, dass die Säge lauter ist als meine MS261.

Bin kein Profi, aber ich mache seit ca. 35 Jahren Holz ca. 30 Ster im Jahr.

Hoffe, dass euch mein kleiner Bericht gefallen hat.
Nette Grüße Bernhard

_________________
"Wir werden als Originale geboren, sterben aber als Kopien."

Zentschläge so heist einer meiner Wälder

Stihl MS 201 C-M mit 35er
Stihl MS 261 C-M mit 37er
Stihl MS 462 C-M mit 45/50er+75er in der Mill
Stihl MSA 160 C-BQ mit 30er + Carving
Stihl BGA 85
Stihl FS-410 C
Taifun 4 to mit Dyneemaseil
Growi GWS 170-D
2 Klasse Motorsägenkisten
John Deere 1720
Köppel 510 Einachsschlepper mit Mähbalken

Johnsered 2152 mit 37er Adoptiert


Zuletzt geändert von Zentschläge am Sonntag 11. Februar 2018, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 10:00 
Thread-Ersteller
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 18340
Wohnort: Lörrach
:super:

Danke für den Bericht!

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 12:44 
Offline

Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 15:41
Beiträge: 447
Percy hat geschrieben:
Hallo,

den Bericht von unserem Vergleich wird Zentschläge machen. Ob hier oder in einem anderen Thread weiß ich nicht. Vorab möchte ich nur sagen das die 462 spritziger und lauter als die 461 ist. Und vor allem leichter, dadurch handlicher. Dafür bricht bei der 461 die Drehzahl bei starken Drücken während des Sägens später ein. Hab ich zumindest so entfunden. Weiteres von Bernhard. Ach ja vermessen haben wir die Sägen auch. Da war ich ein bisserl überrascht. Hatte das Ergebnis nicht so erwartet.
Mfg Percy

Du musst auch bedenken, dass die 462 noch nicht eingefahren ist.
Denke nach 15 Tanks wird der Unterschied nicht mehr zu merken sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 12:47 
Offline

Registriert: Donnerstag 5. Mai 2016, 16:01
Beiträge: 121
Wohnort: Bayern
Die 461 hat auch erst 5 Tankfüllungen durch. Denke das beide Sägen noch besser werden.

Mfg Percy

_________________
:stihl: 201 c-m, 261 c-m, MSA 160
:Husky: 372 XPG

Weiter, immer weiter machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 2040
Wohnort: Allgäu
Zentschläge hat geschrieben:
Als ich vormittags mit der 462 zum Sägen begann kam erstmals ein Wow, das zog sich den ganzen Tag durch :sabber: .
Mit der Säge wurde gefällt, bis 15 m auf Meter abgelängt. Hatte dabei immer das Gefühl vom Handling her, dass ich die MS362 in der Hand halte. Der Rest vom Baum wurde dann mit der MS201 abgelängt und der Zopf entastet. Die MS261 kam den Vormittag überhaupt nicht zum Einsatz.
Mein Fazit des Sägentages: Die MS462 fühlt sich an wie die MS362 sägt aber von der Kraft wie die MS461, macht aber mehr Spaß.
...
Dass die Säge lauter ist, konnte ich nur im Vollgas wenn die Säge nicht arbeitet feststellen. Unter Last hatte ich nicht das Gefühl, dass die Säge nicht lauter ist als meine MS261.

Bin kein Profi, aber ich mache seit ca. 35 Jahren Holz ca. 30 Ster im Jahr.

Schön ein Statement von Dir zu bekommen, Bernhard :DH: Hört sich gut an. Es wird der Tag kommen da gibt es sowas auch bei mir im Haus :klatsch: Ich bin ja noch mit der vorletzten Generation unterwegs, der MS 460. Selbst die gefällt mir schon außerordentlich gut YES

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1356
Wohnort: Nürnberg / Franken
Newbie 021 hat geschrieben:
Wenn ich mehr Holz bräuchte würde ich mir glatt auch eine holen. Schönes Gerät :sabber:

Seit wann ist DAS in diesem Forum ein Grund??? :kopfschuettel:
Andere denken wegen fünf Ster über einen Harvester nach.... :geile:

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M, MS 661 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1356
Wohnort: Nürnberg / Franken
@zentschläge + percy: Danke für den Bericht! :wink:
So ein Praxistest gibt doch mehr Einblicke als die reinen Daten!

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M, MS 661 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stihl 462
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Februar 2018, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. September 2013, 21:05
Beiträge: 237
Wohnort: Kreis HS
Ich konnte gestern auch kurz vergleichen, und zwar 362 C-M mit 462 C-M, beide mit 45er Schwert in knapp 40cm frischer Buche. Da wo die 362 mal kurz stockt und Luft holt zieht die 462 äußerst locker durch, die Wildsau :sabber:

_________________
Gruß Frank
*Vorliebe für Geräte von Stihl und Fiskars*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 744 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 38  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: guggi70 und 34 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de