Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. August 2017, 18:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Januar 2017, 18:17 
Offline

Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 23:30
Beiträge: 2787
Sportsfreund hat geschrieben:
Bei Stihl sind nur die Kühlrippen geneigt der Zylinder steht grade. Luftfiltervorabscheidung hatte Husky zuerst. Spülvorlage und Elektronisch geregelte Vergaser STIHL. Es hat immer mal einer die Nase vorn in dem ein oder anderen Bereich. Husky ist ein bisschen günstiger hat aber beim Wiederverkaufswert und Ersatzteilpreisen das nachsehen. Was für wen besser ist muss jeder selber wissen.

Handling is Subjektiv ich sehe keinen Unterschied bei den einschlägigen Modellen beider Marken.(Die Meinung hab ich angeblich Exklusiv laut anderen Forenmitgliedern, die das im Internet anders gelesen haben)

Außerdem das bessere Handling würde nur Sekunden einsparen, das ist am Ende des Tages nicht mal ne Minute... kann man gerne in nem Amerikanischen Forum nachlesen...


bist du nicht händler?
solltest du das nicht eigentlich besser wissen, als ich?
der hersteller schreibt was anderes und auch aus den videos mit der neuen geht was anderes hervor.
zum handling hab ich schon was geschrieben...
wie dem auch sei, das wird nun klein-klein.
dahin soll es ja eigentlich nicht gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Januar 2017, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2007, 23:48
Beiträge: 7081
Wohnort: Osnabrück/ Niedersachsen Alter 30Jahr.
Ich denke der Kern sitzt ganz woanders.Und auch die Menschen haben sich Entwickelt von der Werbung ganz zu schweigen.Vor 30Jahren war es in den Köpfen bzw als Kind lernte man schon man kauft ein Produkt Made in Germany.ganz egal Stihl Säge,Miele Waschmaschine,Bosch E-Werkzeug,VW,Opel etc etc.Irgendwann kam dann mal dieser Umbruch und das Ausland hob den Finger und sagte Wir können auch Produkte bauen und das sogar Günstiger mit den gleichen Anforderungen.Und seit der Geiz ist Geil Mentalität ging es eh den Bach runter.Und als der Ofenwahn und Brennholzmarkt immer stärker wurde war die Nachfrage wieder Höher nach Sägen und co.Da wollten alle Herrsteller natürlich mit mischen.
Ich denke die Meisten die die Sägenmarke wechseln wollen einfach nur was neues Probieren oder hatten schlechte Erfahrung mit dem alten.Wer x Jahre nen .... Auto fährt entschließt sich dann doch mal zum Mercedes.


Und machen wir uns nix vor Stihl hat die Stärkste Werbung ob TV,Plakate,Stihl Timbersports und co.Dolmar noch nie gesehn Husqa kommt auch weiter durch.

_________________
Sägen:
Stihl 051 AVEQ 63cm
Stihl 261 CM-VW
Stihl 200



:dolmar: auch mal gehabt




Immer Mensch bleiben in jeder Lebenslage
grandes boules pour mesanges ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Januar 2017, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1381
Wohnort: Kreis Rendsburg-Eckernförde; Heimat: Kreis Lüneburg
Hakebeil 880 hat geschrieben:
Und machen wir uns nix vor Stihl hat die Stärkste Werbung ob TV,Plakate,Stihl Timbersports und co.Dolmar noch nie gesehn Husqa kommt auch weiter durch.


Und genau das stört mich u.a. daran. Ich hätte immer das Gefühl, dass ein nicht unerheblicher Teil des Mehrpreises für zweifelhafte Werbeaktionen rausgeblasen wird, von denen ich rein gar nichts habe. Mir ist diese Art der omnipräsenten Werbung einfach zu aufdringlich.

Den Vogel im Stihl Katalog 2016 schiesst allerdings erst die Doppelseite des Stihl Markenshops ab (S. 238), wo von "Gig" und den "Jungs und Mädels der Band "Electric Love" in ihrem "guten Styling" und den "coolen Klamotten" usw. die Rede ist: ""Wirf mir mal ein Plektrum rüber", ruft Denise, die Sängerin. Der Schlagzeuger rückt seine Basecap zurecht [...] ""

Tut mir leid, aber wenn ich sowas lese und die Bilder dazu in einem Katalog über Motorsägen sehe, bekomme ich nur das ******.

So viel zur guten alten Stihl aus Opas Zeiten. :roll: :roll:

_________________
Gruß
Philipp

:Husky: 545 (38cm .325") + Greifzug 1,5t ; Spalthammer & Spaltaxt von Ochsenkopf sowie div. Kleinkram ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Januar 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 11:42
Beiträge: 2456
Wohnort: 78532 Tuttlingen
Bei mir war's eigentlich ganz einfach...
Der örtliche Stihl Händler hat altersbedingt den Laden geschlossen. Ein Bekannter/Kumpel hat dann auf Huski gemacht. Bei dem kann ich auch noch Samstags um 18:00 auftauchen.

Meine Stihl's sind eigentlich schon "in Rente", von ein paar Klangmonstern abgesehen. 8-)

_________________
------------
Grüßle
Albert


"Eine MS kann nicht wie eine Frau behandelt werden, eine MS braucht LIEBE"

:dolmar: hab ich ,
:Husky: hab ich auch ein paar,
:stihl: werden immer mehr.

Ein paar Bilder hab' ich auch:
http://www.motorsaegen-portal.de/ms-for ... =6&t=40949


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Januar 2017, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1381
Wohnort: Kreis Rendsburg-Eckernförde; Heimat: Kreis Lüneburg
Schaffner hat geschrieben:
Meine Stihl's sind eigentlich schon "in Rente", von ein paar Klangmonstern abgesehen. 8-)


Dann verstehe ich Deine Signatur wohl nicht richtig.. :KK: ;)

_________________
Gruß
Philipp

:Husky: 545 (38cm .325") + Greifzug 1,5t ; Spalthammer & Spaltaxt von Ochsenkopf sowie div. Kleinkram ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Januar 2017, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2007, 23:48
Beiträge: 7081
Wohnort: Osnabrück/ Niedersachsen Alter 30Jahr.
LüneburgerHeidjer hat geschrieben:
Hakebeil 880 hat geschrieben:
Und machen wir uns nix vor Stihl hat die Stärkste Werbung ob TV,Plakate,Stihl Timbersports und co.Dolmar noch nie gesehn Husqa kommt auch weiter durch.


Und genau das stört mich u.a. daran. Ich hätte immer das Gefühl, dass ein nicht unerheblicher Teil des Mehrpreises für zweifelhafte Werbeaktionen rausgeblasen wird, von denen ich rein gar nichts habe. Mir ist diese Art der omnipräsenten Werbung einfach zu aufdringlich.

Den Vogel im Stihl Katalog 2016 schiesst allerdings erst die Doppelseite des Stihl Markenshops ab (S. 238), wo von "Gig" und den "Jungs und Mädels der Band "Electric Love" in ihrem "guten Styling" und den "coolen Klamotten" usw. die Rede ist: ""Wirf mir mal ein Plektrum rüber", ruft Denise, die Sängerin. Der Schlagzeuger rückt seine Basecap zurecht [...] ""

Tut mir leid, aber wenn ich sowas lese und die Bilder dazu in einem Katalog über Motorsägen sehe, bekomme ich nur das ******.

So viel zur guten alten Stihl aus Opas Zeiten. :roll: :roll:


Das ist schon alles so gewollt glaub mir.Leute die grad Anfangen mit Sägerei oder um Menschen die mit der Materie noch nie zu tun hatten zu Gewinnen ist die Art Werbung doch Perfekt.Die Jungen Heute lassen sich viel leichter beeinflussen als durch Mund zu Mund Werbung.Das machen Autoherrsteller auch so.
Zitat: Wer an werbung spart verschenkt den Umsatz.Karl Marx Das Kapital

_________________
Sägen:
Stihl 051 AVEQ 63cm
Stihl 261 CM-VW
Stihl 200



:dolmar: auch mal gehabt




Immer Mensch bleiben in jeder Lebenslage
grandes boules pour mesanges ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2017, 18:35 
Offline

Registriert: Montag 9. Januar 2017, 20:42
Beiträge: 21
Wohnort: Alb Donau
[size=150][/size][quote="Nasenbohrer"]Folgendes aus dem Kreis Göppingen.
Seit meiner Lehrzeit hatte ich ne Stihl 024, die in die Jahre gekommen ist.
Meiner Intuition nach sollte es auch ne Stihl wieder werden. War und bleibt ne tolle Säge.
Nach meiner Recherche kam heraus das innerhalb von 15min Fahrzeit es nicht viel Stihl-Händler hier gibt.
Was blieb ist der OBI, Staufen Baumaschinen und Endress.
Zum Obi gibts nicht viel zu sagen, das Gartenpersonal berät zu Profimaschinen, Reparatur macht ein Vertragspartner.
Aha, also abgeben und warten wenn was an der Kiste sein sollte. :schreck:
Die letzteren 2 sind ordentliche Apotheken.
Rabatt, Zugabe etc... Fehlanzeige :ohman:
Also schau mer Mal zu Konkurenz, den Händler kannte ich bereits da ich Öl und SK schon dort gekauft habe.
Erstmal Sägevorführung und Beratung.... :super: Mein Herz geht auf!
Vor- und Nachteile bei zwischen den Profisägen und der Mittelklasse der Husqvarna.
Nahm meine defekte 024 mit in die Aktion von Husqvarna mit rein und schon hatte ich ne 545 für 499,-€.
Wenn was ist mit der Huski auf die Theke stellen und warten was passiert, in der Regel schaut er gleich danach und gibt Auskunft.
Gut, war zwar die dümmste Reparatur meines Lebens, aber tanken hat geholfen :am Boden:
Da warte ich auch gerne 15 min. Sind zwar teure 15min weil man doch immer was findet was man gebrauchen kann. Hab es noch nie bereut.



Währst mit deiner :stihl: doch mal zum Weber nach Ottenbach gefahren.
Top Service :echt:
:DH: :DH: :DH: :DH:

_________________
:stihl: MS362
:stihl: 028AV Super
[color=#FF0000]IHC 733
Scheifele Holzspalter 16t
Rückewagen Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2017, 19:37 
Offline

Registriert: Donnerstag 19. Februar 2015, 17:56
Beiträge: 240
Wohnort: Oberpfalz
Bei mir darf bei den Sägen mittlerweile draufstehen was mag :echt:
Hauptsache das Teil läuft zuverlässig.
Und da hat Husquvarna bei mir momentan die Nase (noch?) vorne.
Mit der 550 hatte ich bisher nicht so viel Ärger als mit der Stihl 241.
Obwohl sie schon mehr Holz gesehen hat.
Und der Kundendienst ist bei uns gleichwertig.

_________________
Gruß Waldbär68
:Husky: 550 xp (38 cm)
:stihl: 036 (40 cm)
Holz vor der Hütte macht Spaß!!!

Meine Bilder viewtopic.php?f=6&t=93133


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 01:22 
Offline

Registriert: Sonntag 14. Oktober 2012, 20:14
Beiträge: 4216
Wohnort: Kreis Herford
Eddy_70 hat geschrieben:
Servus,
es kommt immer auf den Händler in der Gegend an z.B. wie bei hängt es auch davon ab wo ich mit meinen Landmaschinen hin geh. Mein Landmaschinenhändler hat Husqvarna und deshalb bind ich zu diesen Sägen gekommen wie ich mit der 028 immer Probleme hatte.


Genauso läuft es bei mir auch. Der Landmaschinenhändler, bei dem ich vorher schon langjährig Kunde war, hat halt Husqvarna im Programm und damit wurde es eine Husky, fertig.
Der Händler hatte früher auch Stihl, aber als Stihl vor Jahren darauf bestanden hat, daß er keine Konkurrenz-Produkte mehr verkaufen darf, wenn er weiter beliefert werden will, hat er sich halt quergestellt, so seine Argumentation.

Nachtrag: Also er sollte auch keine John Deere / Saabo Rasenmäher verkaufen, weil die ja Konkurrenz zu Viking sind.

_________________
:Husky: Husqvarna 353 38/50cm
:Husky: Husqvarna T536 Li XP
:Husky: Husqvarna 327pt5s - Hochentaster
:dolmar: Dolmar Hobby 104 35cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4147
Wohnort: Taubertal Badisch Franken
Es gibt aber etliche Händler die verschiedene Marken zb.Dolmar und Stihl in Vertretung haben. :KK:

Und Dolmar müsste endlich mal für ihre guten Produke mehr Werbung machen.
Letztens kam bei uns eine Werbung vom nächsten Dolmar Händler,die größte war die 420 wenn überhaupt. :KK:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 13:00 
Online

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 15:25
Beiträge: 621
cbk hat geschrieben:

Genauso läuft es bei mir auch. Der Landmaschinenhändler, bei dem ich vorher schon langjährig Kunde war, hat halt Husqvarna im Programm und damit wurde es eine Husky, fertig.
Der Händler hatte früher auch Stihl, aber als Stihl vor Jahren darauf bestanden hat, daß er keine Konkurrenz-Produkte mehr verkaufen darf, wenn er weiter beliefert werden will, hat er sich halt quergestellt, so seine Argumentation.

Nachtrag: Also er sollte auch keine John Deere / Saabo Rasenmäher verkaufen, weil die ja Konkurrenz zu Viking sind.


Das ist blödsinn den dir dein Händler erzählt hat. Er ist kein Stihl-Dienst mehr wenn er Konkurrenzprodukte führt und hat ein paar Punkte weniger Rabatt. Er ist dann immer noch normaler Stihl Händler. Gibt ja genug Beispiele die Stihl und Andere Marken dazu haben.

_________________
:stihl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9694
Wohnort: Österreich
Kenne ich aber von einem anderen Händler auch das Stihl Ihn dazu, wie sagt man, "aufgefordert" haben die anderen Linien(Echo, Dolmar, Hitachi) fallen zu lassen. So wie ich ihn verstanden habe hat er Ihnen gesagt ....
Und mein Stihlhändler hat auch Echo und Hitachi im Programm.

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 18:38 
Online

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 15:25
Beiträge: 621
7sleeper hat geschrieben:
Kenne ich aber von einem anderen Händler auch das Stihl Ihn dazu, wie sagt man, "aufgefordert" haben die anderen Linien(Echo, Dolmar, Hitachi) fallen zu lassen. So wie ich ihn verstanden habe hat er Ihnen gesagt.....


Was meinst du mit "aufgefordert" und was hat er Ihnen gesagt. Mit welcher Handhabe soll Stihl da agieren? Es gibt genug Beispiele von Hàndlern die Stihl und andere Marken haben. Ich hab auch andere Marken. Ich kenne aber auch Händler die gegen den Belieferungsvertrag verstoßen haben (Internetverkauf etc.) und dann irgendeine Ausrede erzählen wenn sie kein Stihl Dienst mehr sind.

_________________
:stihl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 19:28 
Offline

Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 21:15
Beiträge: 32
In meinem Fall ist der Wechsel ja schon über 10 Jahre her.

Die 026 stihl war damals hoffnungslos veraltet.

Bescheidene Beschleunigung, schlechte vibrations dämpfung der griffe und die fehlende dreckabscheidung der ansaugluft sind Dinge die stihl inzwischen auch hat.

Nur sind durch die Aktionen die husky oftmals auch noch günstiger.

Auch die Händlerdichte ist seit dem Zusammenschluss von johnsered und husqvarna im elektrolux Konzern besser geworden.

Vermutlich hat stihl schon lang einiges verschlafen und hängt jetzt einfach hintendran.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 22:19 
Offline

Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 17:06
Beiträge: 506
Bei mir war auch schon zweimal der Stihl-Mann auf dem Hof und wollte mich werben. Ich war nicht abgeneigt allerdings müsste ich ein Paket (Stihl + Viking) akzeptieren, dass wollte ich aber nicht. So bin ich halt hauptsächlich Husqvarna-Händler und habe dabei alle Freiheiten eines selbstständigen Unternehmers, meine Prozente könnten aber besser sein! Das ist halt der Nachteil der Freiheit? Was soll`s ich bin Rentner und mache das nur noch aus Spaß an der Freude.
ich suche übrigens einen Nachfolger im Raum Flieden/Schlüchtern in Hessen, wenn jemand die Qualifikationen dafür hat, wäre es ein schöner Nebenverdienst, vielleicht sogar ganz gut ausbaubar zu einem Vollzeit-Job.

Reinhard Schäfer
Schäfer-Motorgeräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1103
Wohnort: Nürnberg / Franken
Tja, es liest sich wie so oft als roter Faden durch die Beiträge, es kommt sehr oft auch auf die Menschen an, die dahinterstehen. Taugt der Verkäufer/Händler nix, wird überheblich oder selbstherrlich ("nur ich habe das Beste"), oder er macht im schlimmsten Fall alle anderen Produkte auch noch nieder, ist die Entscheidung oft leicht zu fällen. Gleiches im Service, hab ich selbst auch alles erlebt. Übrigens auch ein Grund, warum ich noch keine Dolli im Haus habe....

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1032
Sportsfreund hat geschrieben:
Was meinst du mit "aufgefordert" und was hat er Ihnen gesagt. Mit welcher Handhabe soll Stihl da agieren? Es gibt genug Beispiele von Hàndlern die Stihl und andere Marken haben. Ich hab auch andere Marken. Ich kenne aber auch Händler die gegen den Belieferungsvertrag verstoßen haben (Internetverkauf etc.) und dann irgendeine Ausrede erzählen wenn sie kein Stihl Dienst mehr sind.


Jetzt würfelst du selber Händler,STIHL-Dienst oder gar Unterhändler durcheinander.
STIHL-Dienste sind dev. exclusiv STIHL.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 00:13 
Offline

Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 23:30
Beiträge: 2787
EicheXP hat geschrieben:
In meinem Fall ist der Wechsel ja schon über 10 Jahre her.

Die 026 stihl war damals hoffnungslos veraltet.

Bescheidene Beschleunigung, schlechte vibrations dämpfung der griffe und die fehlende dreckabscheidung der ansaugluft sind Dinge die stihl inzwischen auch hat.

Nur sind durch die Aktionen die husky oftmals auch noch günstiger.

Auch die Händlerdichte ist seit dem Zusammenschluss von johnsered und husqvarna im elektrolux Konzern besser geworden.

Vermutlich hat stihl schon lang einiges verschlafen und hängt jetzt einfach hintendran.


bei stihl wars sicherlich zeit, dass sie die letzten jahre ordentlich umgestellt haben.
jetzt ist technisch eher husqvarna hintendran, auch wenn das klagen auf hohem niveau ist.
da gibts noch mehr modelle ohne spülvorlage.
vorallem bei den großen fällsägen sollte husqvarna mal zusehen und die 390/395 in einer neuen 590xp vereinen.
wobei es da eher um die 395 geht, die 390 würde auch noch ein update mit x-torq und autotune vertragen.
ansonsten waren die modelle vor 10 jahren technisch bis auf den luftfilter gleichwertig.
stihl hat damals aber durch die bank recht bescheidene motoren gehabt, wenn man das pendant von husqvarna kannte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 7714
Wohnort: südmähren
moe589 hat geschrieben:
stihl hat damals aber durch die bank recht bescheidene motoren gehabt, wenn man das pendant von husqvarna kannte.

und was war bei den großen stihl bescheiden ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 01:49 
Offline

Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 21:15
Beiträge: 32
linksradler hat geschrieben:
moe589 hat geschrieben:
stihl hat damals aber durch die bank recht bescheidene motoren gehabt, wenn man das pendant von husqvarna kannte.

und was war bei den großen stihl bescheiden ?


Ok,zugegeben die Fällsägen 066 waren damals ganz in Ordnung.

Die kleinen haben für mich jedoch nicht mehr zufrieden stellend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], stihl-hs74 und 37 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de