Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 28. Juli 2017, 10:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 14:07 
Offline

Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 23:30
Beiträge: 2779
Sportsfreund hat geschrieben:
Insgesamt sieht es so aus das der Sägenmarkt die letzten Jahre runter geht (Ölpreis niedrig, Milde Winter, steigende Holzpreise etc.). Dabei hat Husky mehr verloren, deswegen wird da an der Preisschraube gedreht um mehr Absatz zu generieren (siehe 545). Rede jetzt vom Gesamtmarkt kann regional natürlich variieren.


gibt es dafür belastbare zahlen?
nicht, dass ich dir das nicht glaube, mich würde das schwarz auf weiss interessieren.
vorallem natürlich für den profibereich.
ich denke, dass stihl -vom gefühl- sehr viel umsatz vom gesamten kuchen mit hobby und farmersägen macht, da sind sie wohl weit in front.

Zitat:
Um es kurz zu machen.Ich denke Stihl hat erst mit der neuen 261 die richtige Antwort gegeben.

Zeitweise hatte der Huskyhändler einen Annahme stop für die alte 261.


würde ich auch so sehen.
es hat ja seinen grund, warum stihl in den wichtigen klassen 50 und 60cc die vorhandenen sägen nochmal umfänglich nachgeschärft hat.
sehr interessant wären in diesem zusammenhang die verkaufszahlen 550/261 und 560/362.
und mit der 545 hat huski eine säge im programm, die bei den aufgerufenen preisen fast keine alternativen zulässt.
wenn es außerhalb des forums nur näherungsweise so ist wie hier, geht die sehr gut weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 14:16 
Offline

Registriert: Montag 11. Februar 2013, 19:08
Beiträge: 771
Wohnort: Esselbach
Ich hab hier im Umkreis von 50km 8 Stihl Verkaufsstellen davon 3 Stützpunkthändler von denen 3
ne Ahnung haben und humane Preise machen,dort bin ich Kunde.
Bei Husqvarna hab ich 2 von 2 und einen gerade mal 500m weit weg.
Was wohl werd ich kaufen?

_________________
Grüße - +Heizer+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. Oktober 2016, 17:45
Beiträge: 53
Wohnort: Kärnten
Ich persönlich arbeite mit beiden Marken (STIHL, Husqvarna) sehr gerne, wobei ich aber doch zugeben muss das mir die :stihl: Sägen doch ein wenig besser in der Hand liegen.

_________________
Grüße Bernd

:stihl: MS 660 :stihl: MS 461 :stihl: MS 261 C-M
:Husky: 560 XP :Husky: 254 SE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 16:38 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2016, 23:23
Beiträge: 16
Wohnort: Nandlstadt
OK dankeschön für die zahlreichen Antworten.

Gruß Johannes

_________________
Stihl 038 AV super. :stihl:
Stihl 260 :stihl:
Stihl 261 cm vw bj. 2016 :stihl:
MAN 4k1 18PS Allrad
Fendt 106 Allrad
Fendt Farmer 3S
Ziegler 18 Tonnen Spalter
Seilwinde Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 16:51 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2012, 20:06
Beiträge: 60
Ich meine gehört zu haben das der Husqvarna Konzern die Firma Stihl auf gekauft hat. Aber Stihl weiterhin selbstständig agiert.


Ich persönlich bevorzuge Husky und Dolmar den Preis Leistung ist bei denen besser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Februar 2015, 01:41
Beiträge: 585
Wohnort: Eismerszell
Wenn man mal in den gängigen Börsen nach Stihl 261 362 und Husqvarna 550 560 sucht, dann stellt man fest das es bei Stihl deutlich mehr sind, die verkauft werden... liegt jetzt entweder daran, das die keiner mehr haben will, oder daran das davon einfach deutlich mehr verkauft werden... Die Profisägen werden ja von sehr vielen Fowis nach ablauf der Garantie, bzw. nach 3 Jahren wenn mit Kulanz nicht mehr zu rechnen ist, und die Maschine abgeschrieben ist wieder abgestoßen... Und ich denke, davon wo in den Börsen mehr angeboten werden, die wurden auch öfter verkauft...

_________________
:stihl: MS201C-M BH 35cm + 30cm Carving
:stihl: 026W 37cm
:stihl: 044 40cm
:stihl: MS441C-M 45cm Tsumura
:stihl: MS660W Magnum 63cm 90cm
:stihl: FS105
:stihl: HS81R
Fendt 309LSA Bj. 89
DeutzD25 Bj. 58
Bündelgerät/Sägebockkombi Eigenbau...
Miltec Holzspalter mit König Seilwinde


Zuletzt geändert von Eichsi am Montag 2. Januar 2017, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 17:08 
Offline

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 15:25
Beiträge: 606
steve112 hat geschrieben:
Ich meine gehört zu haben das der Husqvarna Konzern die Firma Stihl auf gekauft hat. Aber Stihl weiterhin selbstständig agiert.


Äh Nein!...
[quote="moe589"]

gibt es dafür belastbare zahlen?


Zahlen kannst du dir bei GfK anfordern, das sind dann die Zahlen Gesamtmarkt. Stihl Zahlen dürften bald als Bilanz rauskommen. Wenn der Gesamtmarkt einbricht um 20% und Stihl nur 10% verliert, muss jemand mehr verloren haben (Zahlen sind Fiktiv). So hab ichs von nem Vertriebler. Sind halt Zahlen für den komplt. Motorsägen Bereich. Wie das bei Profi alleine aussieht, keine Ahnung. Aber gefühlt glaube ich nicht das da viel unterschied ist. Bei Autotune hatte Husky viel mehr zu kämpfen am Anfang. Da sind einige gewechselt. Im Bereich 545 hat Husky ganz klar im Moment die Nase vorn, Preis Leistung unschlagbar. Nur warum sonst sollte Husky die Preise senken? Weils so gut läuft? Wenn ich überlege das der Händler noch was Verdienen soll bei denen Preisen die für die 545 teilweise aufgerufen wurden. Denke das Stihl da bald Nachzieht in irgendeiner Form.

_________________
:stihl:


Zuletzt geändert von Eichsi am Montag 2. Januar 2017, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Zitat gekürzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 1764
Wohnort: Allgäu
steve112 hat geschrieben:
Ich meine gehört zu haben das der Husqvarna Konzern die Firma Stihl auf gekauft hat. Aber Stihl weiterhin selbstständig agiert. ...

:groehl: :groehl: :groehl: Wer hat Dir denn den Bären aufgebunden??? Gut Wikipedia ist jetzt nicht der Brockhaus, aber den Teil kann man sicher als geltend ansehen. Da heißt es:"... In den folgenden Jahren wurden zahlreiche Firmen aufgekauft, darunter der japanische Motorgerätehersteller Zenoah, der schwedische Rasenmäherhersteller Klippo, der deutsche Gartengerätehersteller Gardena[11] und die Outdoor-Produkte Sparte des taiwanesischen Unternehmens Jenn Feng, womit auch die Markenrechte an McCulloch auf dem nordamerikanischen Markt an Husqvarna gingen. ..." Für mich heißt das, dass man bei den Schweden Fuß im Hobby und Gartenbereich fassen will. Da passt der Profibereich mit Stihl überhaupt nicht ins Konzept. Und Stihl ist wohl doch eine oder mehrere Hausnummern zu groß um mal eben aufgekauft zu werden. Ausserdem gab es nirgendwo Hinweise in den Nachrichten, dass Stihl geschäftlich Probleme haben könnte.

Also bitte wieder runterkommen von Huskywolke sieben. Hier hat der Spaß jetzt ein Loch.

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 18:00 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 02:02
Beiträge: 2135
Wohnort: bissendorf\osnabrück
steve112 hat geschrieben:
Ich meine gehört zu haben das der Husqvarna Konzern die Firma Stihl auf gekauft hat. Aber Stihl weiterhin selbstständig agiert.


Ich persönlich bevorzuge Husky und Dolmar den Preis Leistung ist bei denen besser


Nein,da vertust du dich! Dolmar hat Stihl gekauft und verkauft die demnächst in rosa als Pussy-Edition!



Totaler Quatsch!

_________________
mfg.mathias



Gestern standen wir noch am Abgrund,heute sind wir schon einen Schritt weiter!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 18:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 14:38
Beiträge: 1213
Wohnort: Hennef
Ich denke, wenn Husky tatsächlich seine Marktanteile erhöht haben sollte, dann liegt das weder am einzelnen Stihl-Händler, noch an irgendwelchen Übernahmewahnvorstellungen, sondern einzig an der Tatsache, das Husky für weniger Geld deutlich mehr Säge bietet, alsdass die Waiblinger dieses gegenwärtig täten.

_________________
mit schneidigem Gruß

Thomas

:makita: EA 4300 38
:dolmar: PS 6100 45
:stihl: MS 261C-M VW 40
:dolmar: ES 2140 AK

+ 3 Nervensägen (Eigenmarke)
:makita: EA 7300 (am 12.03.16 aus dem Auto geklaut) :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2710
Wohnort: 57xxx
mmmh... hier genau anders rum, seit den neuesten modellen der 261 und 362 wechseln viele auf stihl

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 18:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 14:38
Beiträge: 1213
Wohnort: Hennef
261, da käme ich ja drauf! :kopfschuettel:

Ernsthaft, bis jetzt ist es doch nur eine subjektiv empfundene Behauptung, dass "so viele" zu Husky wechseln. Ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, dass Stihl dergleichen kampflos dulden würde.
Wäre dem ernsthaft so, dann würde Stihl doch vermutlich deutlich aggressiver am Markt auftreten?!

_________________
mit schneidigem Gruß

Thomas

:makita: EA 4300 38
:dolmar: PS 6100 45
:stihl: MS 261C-M VW 40
:dolmar: ES 2140 AK

+ 3 Nervensägen (Eigenmarke)
:makita: EA 7300 (am 12.03.16 aus dem Auto geklaut) :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 18:59 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2012, 20:06
Beiträge: 60
Diese Information hab ich von jemanden der ein Jobangebot der Firma S.... hatte.


Das heißt nicht das die Firma S... eigenständig agiert und ihr Produkt genau so vermarktet wie vorher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2710
Wohnort: 57xxx
:am Boden:

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 13:15
Beiträge: 501
Wohnort: Bad Birnbach
Ich glaube eher nicht, dass Stihl so schnell von irgendjemandem übernommen wird: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/i ... 624b0.html

_________________
:Husky: 543 XPG (38cm), 550 XPG (38cm), 562 XPG (45cm)
:stihl: 044 C (45/63cm), HT 75 (30cm), FS 360 C-EM
Bild MF 3060, Deutz DX3.10, Eicher EKL11/II, KramerAllrad 212 LT, Atlas 404

Maschinen: Mengele MEDK 4000, Stoll R460DS, Pöttinger HIT 54N, Deutz-Fahr KM 3.18, Stockmann MS 2200, Uniforest 55Hpro, HMG WSK 7-5
Werkzeug: Alte und neue Äxte, Beile, Sappies etc., Pferd Feilen, Kettenschleifgerät Oregon 32653A
PSA: Pfanner Gladiator, Haix Trecker Mountain, Peltor G22

Meine Bildergalerie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4071
Wohnort: Taubertal Badisch Franken
Also ich habe jetzt keine Sägen der Marke Stihl

ABER

http://www.stihl.de/nachhaltiges-wirtschaften.aspx

das wäre schon ein Grund für mich :)

_________________
Grüße
Alfred
https://www.youtube.com/watch?v=L-uuDBzDXAk

meine Bilder: viewtopic.php?f=6&t=65014&p=1518637#p1518637

:dolmar: 5105 :dolmar: 6100 :dolmar: CX Taifun 107
:solo: 675 :solo: 643 IP :OM: 956
Deutz 6206 Allrad Taifun 4,5 t Thor 13T leader System mit Winde


und viele(s) andere


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 16488
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
steve112 hat geschrieben:
Diese Information hab ich von jemanden der ein Jobangebot der Firma S.... hatte.


Das ist so beim Vorstellungsgespräch :Vertrau mir:

Anwortet man nicht sofort mit "Muhahaha, ich lass' mich hier doch nicht verscheißern!"
ist man raus aus der Bewerberrunde :mrgreen:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:41 
Offline

Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 12:58
Beiträge: 1811
wildesau hat geschrieben:
mmmh... hier genau anders rum, seit den neuesten modellen der 261 und 362 wechseln viele auf stihl


Du meinst seit es die 560 und 550 gibt, haben einige zu Stihl gewechselt :P :mrgreen:

Ich glaube, dadurch das die Preise für Husqvarnas im Ebay stark gesunken sind, kaufen ein paar eher eine Husqvarna.

Gebrauchtpreise für Stihl sind weiterhin abnormal hoch.


Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2710
Wohnort: 57xxx
seit den 2016er modellen, ja.

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 19:48 
Offline

Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 12:58
Beiträge: 1811
wildesau hat geschrieben:
seit den 2016er modellen, ja.


Na, du hast meine Stichelei nicht verstanden. Ging eher darum das am Anfang ein paar/einige/mehrere 5XX nicht gescheit liefen, und dann ein paar Jungs zu Stihl gewechselt sind ;)

Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Christian74chris, Google [Bot] und 27 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de