Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 18. Juni 2018, 13:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 712 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 11:20 
Offline

Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 10:39
Beiträge: 20
Wohnort: Oberlausitz
So, ich wollte auch noch einmal eine kurze Rückmeldung geben. Ich habe mir die ELTEN ARBORIST GTX schicken lassen, und was soll ich sagen: Passen wie angegossen, sehr bequem (war schon eine kleine Runde, 4-5 km, wandern damit), angenehm warm bei den derzeitigen Temperaturen. Die werde ich behalten. Mal sehen, wie die Haltbarkeit so ist.

_________________
Motorsägenportal Usermap http://www.golf2page.de/landmark/?murl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Februar 2018, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 00:35
Beiträge: 2231
Wohnort: Rheinhessische Schweiz RLP
Die habe ich auch - bin sehr zufrieden damit. Noch nie nasse Füsse gehabt.

_________________
Gruss,
Michael
--
Stihl MS241C-M (35,40)
Stihl 034 super (40)
Stihl MS361 (45)
Husqvarna 136 li & 536li xp
Husqvarna 372XP x-torq (50)
Solo 694 (60,70)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 14:58 
Offline

Registriert: Samstag 17. Februar 2018, 19:58
Beiträge: 40
Wie weiter oben geschrieben, bin ich derzeit auf der Suche nach neuen Schuhen.
Ein Kollege hat mir seine neuen Husqvarna-Classic Schuhe vorgestellt, er ist sehr angetan.
Bisher hatte ich die Schuhe nicht auf dem Schirm, und konnte leider keine Erfahrungen über die Schuhe im Netz finden.
Trägt jemand von Euch hier diese Schuhe und kann ein paar Worte zu denen sagen?

Gruß
:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. März 2018, 01:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 02:58
Beiträge: 114
Wohnort: Aus dem schönen Tullnerfeld in NÖ
Mit Husqvarna Schuhen habe ich keine Erfahrungen. Ich habe seit dieser Woche Haix Trekker Mountain, da ich sowohl einen hohen Wanderschuh als auch einen wasserdichten Schnittschutzstiefel gesucht habe und mit dem Modell, laut Hersteller, beide Segmente abgedeckt sind und ich daher nur ein Paar Schuhe kaufen muss. Die gemeinsame Nutzung sollte sich mit der natürlichen Lebensdauer von diesem Modell ausgehen.
Zur Passform: Bei meinen Arbeitsschuhen in der Arbeit brauche ich üblicherweise 46er Schuhgröße. Bei Schuhen von Haix (Feuerwehrstiefel von mir und Rettungsstiefel von meinem Sohn) reichen 45er. So auch bei den Forststiefeln. Das Fußbett habe ich aber gegen eine handelsübliche Geeleinlage getauscht. Gibt es auch original von Haix als Zubehör. Ich habe sie bisher einen Tag in der Arbeit, in der Werkstatt, zum Eintragen angehabt und bin bis jetzt sehr zufrieden.
Hoffentlich ist am Wochenende ordentliches Waldarbeitswetter :sabber:

_________________
Thomas

Ich säge mit:
:stihl: 028AVEQ Wood Boss, 024AVEQ, MS170
YGL 4640
Oldtimer: AlKo AE11 ( :OM: Lizenz)
MF 165, Steyr N180a, zwei Anhänger, Spalter und Kreissäge für Dreipunktaufnahme, Seilzug Brano 0,8t, Habegger T35, Seile, Ketten, Rundschlingen und sonstiges Holzhackerzeugs. :)
Meine Beiträge spiegeln meine persönlichen Erfahrungen wider und müssen nicht immer mit der aktuellen Lehrmeinung übereinstimmen. Weiters können sie auch Ironie enthalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. April 2018, 21:28 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 00:48
Beiträge: 26
Da meine alten Schnittschutzstiefel nach mehreren Jahren einfach durch waren und ich als Vorarlberger nur ein paar Autominuten vom Pfanner Hauptstandort entfernt bin hab ich mir mal als neuen Stiefel den Pfanner Tirol Fighter gegönnt! :sabber: Durch meinen Arbeitgeber gibt es auch noch 25% Rabatt auf das ganze Sortiment(ausser Protos Helm) was das ganze finanziell auch entspannt hat.
Bild
Die Einlaufphase wird zwar spannend werden weil im Moment hat er noch die Steifigkeit eines Skischuhs(darum blieb auch der noch steifere Juchten im Laden) aber das wird gut werden und er hat mir wirklich gut gepasst. Mal schauen wie er sich schlagen wird.

_________________
:stihl: MS261CM
:stihl: MS250
:partner: Modell uralt
Herkules/OREC LS360 Dumper


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 8041
Wohnort: Österreich
Pfanner gibt auf irgendwas Prozente????
Friert grad die Hölle zu, oder was. :mrgreen:

Oder zahlt Dein Arbeitgeber da den Rest auf???

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 18:21 
Offline

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 00:48
Beiträge: 26
Mein Arbeitgeber ist einer der grössten in Vorarlberg und hat mit vielen Geschäften hier Konditionen(Rabatte sind von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich) für die Mitarbeiter ausgehandelt, selber Aufzahlen tut er aber nichts. Man geht mit dem Mitarbeiterausweis hin sagt dass man da Arbeitet und kriegt dann wie z.B. beim Pfanner seine 25% auf alles. Wie schon gesagt ist aber der Protos Helm als einziges ausgenommen aber auch da gab´s Naturalien wie T-Shirts usw. ;)

_________________
:stihl: MS261CM
:stihl: MS250
:partner: Modell uralt
Herkules/OREC LS360 Dumper


Zuletzt geändert von Eichsi am Samstag 21. April 2018, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. April 2018, 11:33 
Offline

Registriert: Sonntag 6. März 2016, 11:47
Beiträge: 38
Ich würde nie am Schuh sparen. Wenn man sich 2 paar gute Meindl kauft und die wie gesagt regelmäßig pflegt und einfettet hat man davon auch eine Weile was. Auch wenn man nur Brennholz schneidet. Ich habe meine Meindl Woodwalker und Airstream schon seit meiner Ausbildung (2011) und habe sie regelmäßig sauber gemacht und gefettet. Bei Meindl kann man auch die Schuhe einschicken lassen, dann machen die nochmal eine neue Sohle drunter (ca.80Euro/Paar) und dann halten die nochmal ewig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. April 2018, 21:37
Beiträge: 40
Wohnort: Stuttgart
Ich trage die Pfanner Tirol Juchten. Da ich sie gebraucht von einem Kollege bekommen habe, waren sie bereits gut eingelaufen, aber noch in sehr gutem Zustand. Sind sehr bequem, aber neu stelle ich mir die höllisch steif und unbequem vor.

_________________
Gruß, Felix

Ab September '18 Forstwirt-Azubi beim Forstamt Stuttgart :mrgreen:
____________________

Sägen:

:stihl: 009Q | 021


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 21:21 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14339
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
@Feriko: Gratuliere ab September 2018 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. April 2018, 21:37
Beiträge: 40
Wohnort: Stuttgart
@Mr.Suckelfass: Danke, freue mich schon sehr!

_________________
Gruß, Felix

Ab September '18 Forstwirt-Azubi beim Forstamt Stuttgart :mrgreen:
____________________

Sägen:

:stihl: 009Q | 021


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Mai 2018, 22:46 
Offline

Registriert: Dienstag 18. Oktober 2016, 23:45
Beiträge: 2
Ich habe mir aufgrund der Empfehlungen hier auch die Cofra Energy zugelegt. Tatsächlich super bequem die Teile! Hatte zuvor die Elten Arborist probiert, deren Passform hat mich aber nicht richtig überzeugt. Bei den Cofra hätte ich zwar gerne ein paar Haken statt Ösen für die Schnürung gehabt, kostet effektiv aber nur paar Sekunden mehr Zeit und ist deshalb nur ein marginales Manko. Das Sohlenprofil ist gemäßigt, aber ich plane damit auch keine Gletscherbegehung. Langzeiterfahrung fehlt mir noch, aber bisher von mir auch klar Daumen hoch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 712 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 32, 33, 34, 35, 36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de