Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 4. Juli 2020, 18:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Mai 2020, 21:25 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 29. Mai 2019, 17:16
Beiträge: 216
Wichtiger als die Schutzklasse finde ich, dass man sich drin bewegen kann. Wenn man daherkommt wie in einer Ritterrüstung, mit übersteifen Sohlen und Schuhen die drücken, schwitzend in einer viel zu heißen, steifen Hose, dann ist das auch nicht der Arbeitssicherheit zuträglich.

Peter, ziemlich ähnliche Stiefel wie Du hatte ich gesucht, aber nicht wirklich gefunden. Ich bin dann aber mit den recht günstigen Cofra aus dem Baumarkt glücklich geworden, bisher keine Beanstandungen von meiner Seite. Diese Stiefel gibt es auch in höheren Schutzklassen, ich vermute, dass der "Leisten" der gleiche ist, aber mit höherer Schutzklasse ist auch mit höherer Steifigkeit zu rechnen.

Probiere Dich durch, was anderes bleibt Dir eh nicht übrig. Viel Glück und Grüße an den Bodensee!

_________________
:SoloRex: Solo Rex
:stihl: 036


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Mai 2020, 22:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Februar 2020, 12:39
Beiträge: 157
Probier doch ein paar Schnittschutzgummistiefel aus - die müssten passen, kosten nicht die Welt, haben normalerweise 3 und sind mit Faserpelzsocken drin auch ganz bequem.

Erik

_________________
Meine Revierausrüstung:
:stihl: MSA 200 - Schweizer Messer :dolmar: PS4605 - Fichtenmoped :Husky: to come ???
Stihl KM130 Freischneider & Fräse; Dolmar PS250.4 Blasgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 29. Juni 2020, 18:52 
Offline

Registriert: Montag 4. Mai 2020, 15:11
Beiträge: 17
Danke für eure Tipps - die Gummistiefel waren echt ok.... neugierigerweise habe ich auch die Fiordland von OREGON getestet... und gekauft. Griffige Sohle, weicher Schaft.
Tragen sich sehr angenehm - auch nach 6 Stunden keine Probleme - und das am ersten Tragetag!!!

Netterweise haben die auch SSK2 :klatsch:

_________________
Hobbyholzer ab Herbst 2020
:3120: EFCO MT4110S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de