Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. August 2018, 01:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 27. Januar 2018, 03:21 
Thread-Ersteller
Online

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 02:23
Beiträge: 414
Wohnort: 97268 Kirchheim
Habe die S3 Sicherheitsschuhe ja auch im Wald an. Bei der Arbeit sowieso immer. Jetzt nach 2 Jahren Tragezeit bemerke ich immer öfter kleine,blutunterlaufene Stellen an den Füßen, die auch extrem jucken.Muß dazu sagen,habe auch die 5mm Geruchsfresser Einlegesohlen drin,außerdem immer öfter seitlich Scheuerstellen.War am Trageanfang der Schuhe nie...
Jemand ne Idee?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 27. Januar 2018, 03:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 10:43
Beiträge: 511
Wohnort: Nähe Neumarkt / Oberpfalz
Ich denk mal die polsterung ist durchgescheuert.... lang mal mit den händen rein und kontrollier die stellen an denen du blasen hast am schuh, evtl drücken sich mittlerweile die nähte oder übergänge wo doppelt genäht ist durch

_________________
:Husky: 346xpg alt 325 40er, 346xp neu 325 45er & 50 er,
:Husky: 372xp 3/8 50er
:stihl: 880 404 75er und 120er für Meterbündel
STIHL electronic AV 3/8 50er
STIHL 050AV 3/8 63er
STIHL 070AV 404 90er Duromatic
:stihl: 048AVEQ wiederbelebt und macht echt Laune

Stolz auf Holz
...und auf alles was man mit seinen Händen und viel Phantasie draus macht...

Grüße aus der Oberpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 28. Januar 2018, 02:47 
Thread-Ersteller
Online

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 02:23
Beiträge: 414
Wohnort: 97268 Kirchheim
Noch nicht draufgekommen,werde ich mal prüfen,danke für den Tip!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Januar 2018, 20:16 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 19:36
Beiträge: 305
??? Zwei Jahre ein paar Schuhe??

Die dürften mehr als Durch sein..
Gut ich wechsel die ein bis zweimal im Jahr, aber auch nur, weil ich die Dinger min 9h täglich an hab..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 30. Januar 2018, 21:31 
Offline

Registriert: Montag 25. Juli 2016, 14:33
Beiträge: 144
Dominick hat geschrieben:
ich wechsel die ein bis zweimal im Jahr, aber auch nur, weil ich die Dinger min 9h täglich an hab..

Na ja, wenn magnus65 wie viele Hobbyanwender seine Sicherheitsschuhe vielleicht nur einen Tag in der Woche trägt, kannst Du Dir ja ausrechnen, dass die noch lange nicht "mehr als durch" sein müssen. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 03:31 
Thread-Ersteller
Online

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 02:23
Beiträge: 414
Wohnort: 97268 Kirchheim
Nein,waren nicht die Schuhe.Gestern beim Doc:Irgendwo Pilzinfektion eingefangen,bin oft im Schwimmbad....Salbe verschrieben bekommen und alle getragenen Schuhe müssen desinfiziert werden.Schon mit Sagrotanlösung eingesprüht,jemand noch ne Idee?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 06:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 3741
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
magnus65 hat geschrieben:
...jemand noch ne Idee?
Milbenkrätze ist auch ne Variante. Kleine Bläschen, starkes Jucken. Durch Scheuern oder Kratzen gibt es Infektionen.

_________________
diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 15:44 
Thread-Ersteller
Online

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 02:23
Beiträge: 414
Wohnort: 97268 Kirchheim
Kann das sein,daß mir da im Wald was in die Schuhe gefallen ist ? Wo kommen diese Milben her?


Zuletzt geändert von Eichsi am Mittwoch 31. Januar 2018, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 16:04 
Offline

Registriert: Dienstag 11. April 2017, 10:45
Beiträge: 92
bett, teppich, die viecher sind überall!


Zuletzt geändert von Eichsi am Mittwoch 31. Januar 2018, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 16:16 
Offline

Registriert: Montag 25. Juli 2016, 14:33
Beiträge: 144
Krätzemilben / Grabmilben bitte nicht mit Hausstaubmilben durcheinanderwerfen! Die Milben (Acari) bilden eine ganze Unterklasse der Spinnentiere (Arachnida).


Zuletzt geändert von Eichsi am Mittwoch 31. Januar 2018, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 16:39 
Offline

Registriert: Dienstag 11. April 2017, 10:45
Beiträge: 92
ok :mrgreen:


Zuletzt geändert von Eichsi am Mittwoch 31. Januar 2018, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Januar 2018, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 3741
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
magnus65 hat geschrieben:
...Wo kommen diese Milben her?

Ich war viel schwimmen, hatte Krätzenmilben seit 2011, aber nicht erkannt. Wo ich das aufgelesen habe, weiss ich nicht.
Weil es mit allen Hygienemassnahmen nicht besser wurde, habe ich dann permethrin-haltige Pflanzenschutzmittel bei den Alltagsschuhen und den Fusssohlen appliziert.
Das hat geholfen.
:mrgreen:
In CH sind Permethrin-Präparate strenger geregelt als in DE und EU, obwohl Permethrin bei uns nicht schädlich wirkt. Ist aber ein Bienen- und Insektengift.

MfG

martin-w

_________________
diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 5. Februar 2018, 01:04 
Offline

Registriert: Samstag 21. August 2010, 16:13
Beiträge: 6070
Wohnort: Süddeutschland
Dominick hat geschrieben:
Gut ich wechsel die ein bis zweimal im Jahr, aber auch nur, weil ich die Dinger min 9h täglich an hab..


Ich auch, trotzdem halten meine länger als ein Jahr :KK:. Vlt. mal die Marke wechseln?

_________________
Ein paar Bilder hier
http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=39560

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 5. Februar 2018, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3060
Wohnort: NW Eifel
magnus65 hat geschrieben:
Habe die S3 Sicherheitsschuhe ja auch im Wald an. Bei der Arbeit sowieso immer. Jetzt nach 2 Jahren Tragezeit ...


Wegwerfen, neue kaufen.

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Februar 2018, 19:10 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 19:36
Beiträge: 305
sinawali hat geschrieben:
Dominick hat geschrieben:
Gut ich wechsel die ein bis zweimal im Jahr, aber auch nur, weil ich die Dinger min 9h täglich an hab..


Ich auch, trotzdem halten meine länger als ein Jahr :KK:. Vlt. mal die Marke wechseln?



Ich robb auf dem Boden rum(GALA-Bauer), da arbeiten sich die Schuhspitzen einfach ab. Bzw unten die Sohle bricht raus, wenn du ganze Zeit mit dem falschen Werkzeug arbeiten musst.. Ich mag die abgerundeten Spaten/Schaufeln viel lieber, trotzdem selten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de