Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. August 2018, 01:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 20. April 2018, 21:13 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 31. März 2017, 10:36
Beiträge: 114
Wohnort: Oberbayern
Hallo zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem langärmeligen Hemd, dass mich beim entasteten vor Baumharz schützt. Zur Zeit verwende ich bei warmem Temperaturen ein t-Shirt, nach einem Arbeitstag sind allerdings die Oberarme voll mit dem Harz. Gibt es langärmelige Hemden bei denen man nicht ins schwitzen kommt? Hat jemand Erfahrung oder eine Empfehlung für mich?

Vielen Dank im Voraus!!!

_________________
:Husky: 560 XPG :stihl: MS 261-c :stihl: MS 241-c :stihl: E 10 :stihl: 041 AV(Für Müllholz) :dolmar: 123 :solo: 616 AV IHC 745-S IHC 733 IHC 353 Anbauwinde Maxwald (5To) Frontladerzange (Eifo) 10 To Spalter. 8 To Reisch Kipper mit Rungenaufbau, Wippkreissäge :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 4832
Wohnort: Freiburg
Der User @Sgf.Foley, Forstprofi, hatte im Sommer immer gerne Motocross-Shirts an.
Luftig, halbwegs erschwinglich und einigermaßen stabil.

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 020AV, 050 AV ... 076AV, MS 261 VW, MS 441 W, 064/66, MS 880
STIHL Akku-Kram, Alaskan Mill MkIII 36", Meine Bilder: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=72686


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17797
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Da gibt's ja nun von Kox bis Pfanner alles mögliche und wem das zu teuer ist, der nimmt eben Runner- oder Radlershirts vom Lidl oder Aldi.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 12:47 
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 13:00
Beiträge: 457
xl185s hat geschrieben:
Der User @Sgf.Foley, Forstprofi, hatte im Sommer immer gerne Motocross-Shirts an.
Luftig, halbwegs erschwinglich und einigermaßen stabil.

Das ist ne coole Idee!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 12:51 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 31. März 2017, 10:36
Beiträge: 114
Wohnort: Oberbayern
Hallo zusammen! Danke für die Antworten erst mal!

Ich hab mich schon etwas umgesehen was es so gibt, bin da bei Pfanner zipp neck Shirt hängen geblieben und bin am überlegen ob ich mir das kaufen soll.
Hatte immer bei heißen Tagen das Problem das die t-Shirts (meist Baumwolle) sehr schnell nass geschwitzt waren, hatte daher meist ein zweites dabei und eines immer abwechselnd auf der Traktor Motorhaube getrocknet!

Das sollte so nicht mehr sein da es einfach nervig ist,preislich ist mir das relativ egal wenn es +-70 Euro kostet und es was taugt soll’s mir recht sein!

Danke für die Antworten!

_________________
:Husky: 560 XPG :stihl: MS 261-c :stihl: MS 241-c :stihl: E 10 :stihl: 041 AV(Für Müllholz) :dolmar: 123 :solo: 616 AV IHC 745-S IHC 733 IHC 353 Anbauwinde Maxwald (5To) Frontladerzange (Eifo) 10 To Spalter. 8 To Reisch Kipper mit Rungenaufbau, Wippkreissäge :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 13:46 
Offline

Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 10:15
Beiträge: 109
Wohnort: Niederrhein, linksrheinisch
Sicher - Baumwolle braucht relativ lange , bis sie trocknet. Dafür trägt sie sich angenehm .
Reine Kunstfaserklamotten trocknen zwar schneller - teorethisch - dafür schwitzt man in ihnen viel schneller .

Ich habe vor Jahren schon einen guten Kompromiss aus beidem entdeckt : Hakro Performance Shirts - gibts auch mit langem Arm .
Trage ich fast nur noch ! Tragegefühl wie Baumwolle, sehr angenehm, trocknet aber wesentlich schneller und fühlt sich auch nass nicht so klamm an wie Baumwolle .
Das beste ist aber : bei weitem nicht so teuer wie Kunstfaser "Funktionsshirt" ( habe mich immer schon gefragt, was da wie funktionieren soll .... :roll: )
die Shirts kosten nicht mehr als ein normales T-Shirt, so 12.- bis 14.- EUR, z.B. bei Krähe Versand .

_________________
:dolmar: 5105 cx
:Husky: 135


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 14:47 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 31. März 2017, 10:36
Beiträge: 114
Wohnort: Oberbayern
Ok danke ich werd mir das anschauen.

Was mir noch in den Sinn gekommen ist bezüglich Kunstfaser:
Ich kann mich gut erinnern das früher die Fußball Trikots das Problem hatten das man sich die Brustwarzen wund gerieben hatte. Ob das heute auch noch so ist kann ich nicht sagen,sollte es so sein müsste man auch wieder was drunter anziehen was den Effekt des nicht mehr so stark schwitzens sicherlich nicht begünstigt. Oder man müsste sich wie damals beim Fußball mit Pflaster die Brustwarzen abkleben.

Aber das wär dann auch nicht das gelbe vom Ei!
Sind die Kunstfaser Klamotten heute diesbezüglich besser?

Danke für alle Antworten :danke:

_________________
:Husky: 560 XPG :stihl: MS 261-c :stihl: MS 241-c :stihl: E 10 :stihl: 041 AV(Für Müllholz) :dolmar: 123 :solo: 616 AV IHC 745-S IHC 733 IHC 353 Anbauwinde Maxwald (5To) Frontladerzange (Eifo) 10 To Spalter. 8 To Reisch Kipper mit Rungenaufbau, Wippkreissäge :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. April 2018, 19:13 
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 13:00
Beiträge: 457
Ich würde aber sowieso immer ein funktionsshirt darunter ziehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. April 2018, 05:59 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 08:18
Beiträge: 70
Trigema.de
Langarmshirts super Sache.

_________________
Viele Wege führen nach Rom...
Ich wähle den, der (zu) mir passt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 22. April 2018, 20:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2007, 17:18
Beiträge: 4084
Wohnort: Schermbeck
.....trage während der Arbeit am liebsten Schiesser Unterwäsche in kurz (Sommer) oder lang (Herbst/ Winter)

_________________
www.baumschule-wuestemeyer.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. April 2018, 12:13 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 31. März 2017, 10:36
Beiträge: 114
Wohnort: Oberbayern
Hallo zusammen!

Ich hab mir jetzt das Pfanner zipp neck Shirt langärmelig in rot bestellt.
Da ich ja mit Baumwolle nicht zurecht gekommen bin und sowas in der Richtung noch nicht hatte werd ich es versuchen.
Ein Vorteil daran soll ja sein das es schneller trocket wenn es nass ist!(vielen Dank für den Tipp an den User in dem tread nochmal)
Des weiteren gefällt mir die Brusttasche daran, ich hoffe das mein Handy dort noch Platz findet,dort ist es auch sicherer als in der Hosentasche (zerdrücktes Display hatte ich dadurch schon :wut: )!

Ich probier’s aus!

Danke für die Informationen bis jetzt! :danke:

_________________
:Husky: 560 XPG :stihl: MS 261-c :stihl: MS 241-c :stihl: E 10 :stihl: 041 AV(Für Müllholz) :dolmar: 123 :solo: 616 AV IHC 745-S IHC 733 IHC 353 Anbauwinde Maxwald (5To) Frontladerzange (Eifo) 10 To Spalter. 8 To Reisch Kipper mit Rungenaufbau, Wippkreissäge :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de