Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 23:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. September 2018, 12:45 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 12. April 2010, 12:15
Beiträge: 524
Wohnort: Bayern
Servus,

ich suche eine stabile Arbeitshose für Freischneide Arbeiten und sonstige arbeiten auf dem Hof und im Wald.

Hat jemand Erfahrungen mit der PSS Xtrem Work oder der Pfanner Gladiator?

Grüße

_________________
Gruß Simon

:Husky: 346xp
:stihl: MS 200 , MS 261 C-M VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. September 2018, 21:15 
Online
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14436
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
Mit denen nicht. Wir haben die Outdoorhose von Grube. Die schlägt sich ganz wacker. So lange man vorwärts geht, ist sie auch recht ressistent gegen Brombeeren und ist nicht gleich total nass.

https://www.grube.de/profiforest-outdoo ... 92-478__GS

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. September 2018, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3114
Wohnort: NW Eifel
Die Pfanner Gladiator ist vorne stabil, in Brombeeren sollte man seinen Beinen zuliebe aber nicht rückwärts gehen.

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Freitag 21. September 2018, 07:23 
Offline

Registriert: Donnerstag 28. November 2013, 09:05
Beiträge: 18
Wohnort: 25746 Heide
Moin,

Arbeitshose hab ich nur noch diese hier:https://www.genxtreme.de/carhartt-hose-double-front-eb136.html :DH:

Hab ich zum Pflastern und Zimmerer arbeiten an sowie im Wald zum Holz aufladen. Lauf ich auch mit durch Brombeeren oder Hagebutten.
Seit 1,5 Jahren erste Hose an und nix kaputt wie der Schrott von Strauß.

Pss Work hat bei mir nur 1 Jahr gehalten, Stretch gerissen, Nähte aufgegangen an den Taschen zum Oberstoff. Nicht nochmal!!

Pss Schnittschutzhose hält seit 2 Jahren.

Carharrt bekomme ich bei jeden Baustoff Händler bei uns, auch die Kapuzen Pullover sind sehr gut, da leiert kein Bündchen an den Armen aus was ich sonst habe
weil ich die Ärmel gerne hochschiebe.

Gruß Ulf

_________________
Husqvarna 346XP 33cm x-cut, Echo CS620 SX 45cm VM ,Husqvarna 390xp 50cm/75cm VM, Gardena Spaltaxt 2800s, IHC624+4to Winde,und was man sonst noch braucht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Freitag 21. September 2018, 09:33 
Offline

Registriert: Montag 2. Februar 2015, 10:51
Beiträge: 78
Moin,
da ich Baumwollkleidung bevorzuge trage ich inzwischen sehr oft:

https://www.grube.de/bw-bundhose-mit-cordurabesatz-92-509-46/

Hergestellt von Leo Köhler (früherer Bundeswehrausstatter). Ich finde sie total bequem und durch den Cordurabesatz sehr reißfest. Sind etwas wärmer als die früheren BW Hosen (klar, großflächig aufgedoppelt).
Kann Dir fast jeder Outdoor/Angel/Jagd/Armyladen besorgen. In dem Geschäft, in dem ich einkaufe, wurde es auch billiger als bei Grube. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Freitag 21. September 2018, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. September 2013, 23:30
Beiträge: 920
Wohnort: Niederösterreich
kann die empfehlen:

https://www.amazon.de/gp/product/B00N2Z ... UTF8&psc=1

die aufzippbaren taschen für nägel, etc. sind super. trage ich bei zimmermannsarbeiten am dach, hält auch den regen halbwegs ab.
gabs damals auch bei hornbach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2018, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. Oktober 2018, 16:45
Beiträge: 54
Wohnort: Bindlach
Für arbeiten ohne Motorsäge und auch beim Schrauben an Auto + Traktor habe ich seit 3 Jahren eine Engel Enterprise Latzhose.
https://www.engel.eu/de/products/3600-785/2011

Da kann man durch die Bundweitenverstellung auch mal einen dickeren Pullover drunter ziehen.
Dreckig ohne ende, aber bis jetzt keinerlei Beschädigung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Oktober 2018, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 9. März 2008, 23:48
Beiträge: 1265
Wohnort: An der Grenze zwischen Kraichgau und Nordschwarzwald (Enzkreis) / 1984 - ein klasse Jahrgang!
Guten Morgen,

ich hänge mich mal hier mit an...
Letztens ist der neue KOX-Katalog ins Haus geflattert.
Da sind (neu?) normale Arbeitshosen von der Fa. Jobman drin: Beispiel
Da ich auch auf der Suche nach einer Alternative zu Strauss-Produkten bin: Hat jemand Hosen von dem Hersteller in Gebrauch und kann was dazu sagen? Taugen die was?

:danke: schon mal und viele Grüße! :)

Tobias

_________________
Deutz D 30 06 S
Eicher ED 13 (Wiederbelebungsprojekt, seit Juli '16)

:stihl: MS 251 (Arbeitssäge)/ 028 AV Super (Oldtimer)/ 046 (vom Bruder, für's Grobe)/ MS 310 (familienintern verkauft)
:makita: 3020A (wenn's leise sein soll)
Stihl FS 80
Köppl 3E506 Balkenmäher/ Allesmäher/ Schneeräumer
AS 63 2T ES Wiesenmäher

Zu sehen gibt's das alles in meinem Bilderthread!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stabile Arbeitshose
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Oktober 2018, 19:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 23. Dezember 2006, 15:38
Beiträge: 1646
Wohnort: im Thüringer Becken, LK Sömmerda
Mascot Klamotten sind die Haltbarsten,die ich bis jetzt hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de