Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 26. September 2020, 03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klettergurt und solches
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2019, 22:52 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 13. Juli 2018, 09:27
Beiträge: 4
Wohnort: Herzogenrath
Hallo Freunde..

Wo finde ich gebraucht eine baumfäller klettergurt Ausrüstung..?
Wollte mal anfangen kleine Bäume zu besteigen.. :)
Mfg Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klettergurt und solches
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Februar 2019, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 781
Wohnort: Wittstock (nordwestliches Land Brandenburg)
Einen Klettergurt würde ich nach Möglichkeit neu kaufen, da hängt dein Leben dran. Du weisst doch gar nicht was der Gurt schon alles erlebt hat. Ich glaube auch nicht das jemand seine Schnittschutzausrüstung gebraucht bei den Kleinanzeigen kauft. Und nenn Gurt den ein gewerblicher Kletterer ausmustert, das hat dann seinen Grund. Ich hab zwar noch nen Klettergurt liegen, aber den habe nur ich in der Industrie genutzt, und würde den auch niemals weitergeben, hab keinen Bock drauf das wegen meiner gebrauchten Ausrüstung jemand sein Leben lässt.

Gruß Tino

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klettergurt und solches
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6693
Wohnort: Hamburg
Fang doch erst mal mit einem Kletterkurs an....

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klettergurt und solches
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 9832
Wohnort: Braunschweig
Gebraucht wird schwierig.

Im Sportbereich kannst du gebraucht was finden, was man auch noch verwenden kann, da gibt es genug Leute, die es mal versuchen und ohne nennenswerten Einsatz später Zeugs verkaufen. Klettern ist halt nicht jedermanns Sache.

Im Profibereich wird sich eher nicht "verkauft" und was da "gebraucht" raus kommt, ist eher nicht "gebraucht" sondern "verschlissen" - sowas kommt auch eher nicht auf den Markt.

Dazu dran denken, dass die Teile max. Einsatzdauern haben und über die Anzahl der Stürze "begrenzt sind". Was von den Kriterien zuerst zutrifft, das zählt. Das sieht man dem Material nicht zwingend an bzw wenn man es dem Material ansieht, ist es oft zu spät.
Anschnallgurte im Auto werden zwar auch nicht getauscht, sehen "harten Gebrauch" aber auch nur maximal ein mal... bei Kletterzeugs kannst du dir da weniger sicher sein.
"Arschlöcher" gibt es genug... oder warum habe ich mal in einem Fahrradgeschäft eine "Standpauke" mit gehört, wo sich jemand nach einem Versicherungsschaden das alte Material mitgeben lassen wollte und sich dann wenigstens noch so "halbehrlich verplappert hat" ;) ... "sieht doch noch gut aus, kann man noch verkaufen" war der Plan... so viel zu Gebrauchtkauf von sicherheitsrelevantem Material...

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/1,2&3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-222TH - PS-3410TH - PS-43 - PS-52 - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, 242XPG, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klettergurt und solches
BeitragVerfasst: Montag 4. Februar 2019, 10:27 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 634
Wer weiß ob so ein Gurt z.B. zusammen mit ausgelaufenen Batterien in einer Kiste lag, oder mit welchen Chemikalien der Gurt vor dem Verkauf noch mal aufgehübscht wurde?
Der Verkäufer wird es dir sicher nicht verraten.

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de