Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. Januar 2020, 11:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 17:31 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 12:27
Beiträge: 2
Hallo !
Ich bin dabei mich komplett einzukleiden.
Nun bin ich bei den Stiefeln auf die Treemme Eibe gestossen, die ja wohl recht gut sein sollen und diese gibt es für etwa 130,-Euro inkl.Versand in der Bucht.
Leider eilt das Ganze auch ein wenig, so das ich es eventuell nicht schaffe erst einen Händler aufzusuchen der diese vertreibt, wo ich sie anprobieren kann.
Wie fallen die Stiefel denn von der Größe aus ? Kann man seine normale Schuhgröße wählen oder sollte man eine Nummer kleiner/größer nehmen ?
Bei den jetzigen eisigen Temperaturen ist es vielleicht nicht schlecht wenn man noch ein extra Paar Socken anziehen kann und es nirgendwo drückt, aber wenn ich dann im Sommer diese nicht trage, dann möchte ich auch nicht im Stiefel herumrutschen.
Zudem würde mich mal interessieren, was ihr von dieser Schnittschutzhose haltet:
http://www.ebay.de/itm/Schnittschutzhos ... 53dd37262e
oder
http://www.ebay.de/itm/Forsthose-Latzho ... 45f9362351
Fallen die Hosen von den Größen so unterschiedlich aus ? Hatte erst gestern mal eine im Baumarkt angezogen um zu sehen welche Größe es sein sollte. Da paßte mir Größe 54. Aber wenn ich mal so bei einigen Größentabellen schaue, dann muß ich bei meinen Maßen teilweise 56-58 nehmen (zumindest laut Tabelle).
Ich benötige das Ganze eventuell 10mal im Jahr, muß also nun nicht eine Profiausstattung für mehrere hundert Euro sein.
Vielen Dank schonmal !
Gruß
Kay


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. März 2008, 00:22
Beiträge: 1652
Wohnort: 89233 Neu Ulm / Bayern
Hallo Godspeed,

als erstes sollte man sich vorstellen bevor die Foristis
mit Fragen bombadiert werden.

Also
Servus und WIllkommen im Forum :mrgreen: :wink:

Zu Deinen Fragen --- Nr. 1

Die Eibestiefel fallen meines WIssen nach etwas größer aus, war bei bei meinen Treeme 2 so. Gute
Lederqualtät und gute Sohlen mit Schutzklasse 3. Durchtrittsicher !!

Zu den Hosen als Frage --- Nr.2

Von den einfachen günstigen Baumarkt Hose kannst jede nutzen die bequem sitzt.
Allein der Tragkomfort bei den teuren und auch besseren Hosen ( Brombeersicher ) macht sich dann auch
an der Stoffqualität bemerkbar.

_________________
Gruß Siggi


Bild


Baumzerteilgeräte,
Keile sowie PSA


http://www.youtube.com/watch?v=L_K54nEqfSo
(Moon Reflected on Erquan Pond - Erhu solo by Zhou Wei )

[Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1383
Willkommen hier im Forum und Moin aus Kiel!

Zu den Stiefeln kann ich Dir sagen, dass ich sie bei Schuhgröße 43 auch in Größe 43 gekauft und auch mit dickeren Socken keinerlei Probleme habe. Klar fällt jeder Fuss unterschiedlich aus, aber wenn Du sie in Deiner normalen Größe bestellst, sollte es keine Schwierigkeiten geben.

Welches Modell hast Du denn in Aussicht? Es gibt offenbar auch welche mit geklebter Sohle. Ich selbst besitze das Modell mit genähter Sohle und bin für den gelegentlichen Einsatz rundum zufrieden mit den Teilen.
Allerdings solltest Du sie ein wenig einlaufen, bevor Du das erste Mal einen ganzen Tag damit im Wald verbringst. Aber das ist bei Bergstiefeln usw. ja auch nicht anders..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 9579
Wohnort: Braunschweig
Godspeed hat geschrieben:
Hallo !
Ich bin dabei mich komplett einzukleiden.
Nun bin ich bei den Stiefeln auf die Treemme Eibe gestossen, die ja wohl recht gut sein sollen und diese gibt es für etwa 130,-Euro inkl.Versand in der Bucht.
Leider eilt das Ganze auch ein wenig, so das ich es eventuell nicht schaffe erst einen Händler aufzusuchen der diese vertreibt, wo ich sie anprobieren kann.
Wie fallen die Stiefel denn von der Größe aus ? Kann man seine normale Schuhgröße wählen oder sollte man eine Nummer kleiner/größer nehmen ?
...


Moin,

habe die Tremme mit genähter Sohle. Die gekaufte Größe ist meine Standardgröße und das passt mit und ohne dicke Socken.
Kann die Schuhe nur empfehlen, würde sie wieder kaufen. Sehr gute Lederstiefel.
Habe meine vom Lindi (einer der hier im Forum vertretenen Händler). Schneller Versand, guter Service, frag ihn mal an, was er aktuell für haben will (lindhorstclan heißt er hier).

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/1,2&3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-222TH - PS-3410TH - PS-43 - PS-52 - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, 242XPG, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. November 2009, 15:23
Beiträge: 7743
Wohnort: Saarland
Lindi hat die nimmer im Programm ;)

Hab die mit genähter Sohle und kann auch nur positives Berichten ;)

_________________
Gruß Chris

:stihl: MS200 (30) :Husky: 346XPG *ported* (38/45) :dolmar: PS7900H (50/60)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 9579
Wohnort: Braunschweig
Christian1979 hat geschrieben:
Lindi hat die nimmer im Programm ;)
...


Selbst Schuld - dann kann er sie nicht mehr verkaufen. Wäre kein Grund für mich die Stiefel zu wechseln.

Meine Freundin wird bald Schnittschutzstiefel brauchen. Erst bekommt sie 1-2 Tage meine mit vielen dicken Socken verpasst und wenn sie über das Gewicht nicht meckert (Schnittschutzstiefel sind halt schwer, keine besondere Eigenschaft der Eibe Tremme) bekommt sie die gleichen - wo auch immer die dann zu kaufen sind.

_________________
MfG Eike
------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/1,2&3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-222TH - PS-3410TH - PS-43 - PS-52 - PS-6100H - PS-630 - PS-7300 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, 242XPG, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. November 2009, 15:23
Beiträge: 7743
Wohnort: Saarland
plinse hat geschrieben:
Christian1979 hat geschrieben:
Lindi hat die nimmer im Programm ;)
...


Selbst Schuld - dann kann er sie nicht mehr verkaufen. Wäre kein Grund für mich die Stiefel zu wechseln.



Wär auch schlimm, wenn dem so wär :lol:

_________________
Gruß Chris

:stihl: MS200 (30) :Husky: 346XPG *ported* (38/45) :dolmar: PS7900H (50/60)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 22:27 
Offline
Technischer Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Januar 2009, 11:51
Beiträge: 5020
Wohnort: NRW (Voreifel)
Ich pers. finde die Treemme Eibe mit genähter Sohle recht eng, obwohl ich wirklich keinen breiten Fuß habe. Von der Länge her brauchst Du die nicht größer zu kaufen als normal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. Februar 2012, 22:45 
Offline

Registriert: Freitag 17. Dezember 2010, 10:15
Beiträge: 134
Wohnort: Niederrhein, linksrheinisch
Bierplauze hat geschrieben:
Ich pers. finde die Treemme Eibe mit genähter Sohle recht eng, obwohl ich wirklich keinen breiten Fuß habe.


Stimmt, ich hab mal welche probiert, keine Chance : vorne viel zu schmal für meine Entenfüße !

Werden halt in Italien hergestellt ..... :pfeifen:

_________________
:dolmar: 5105 cx
:Husky: 135


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2012, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 22:33
Beiträge: 563
Wohnort: Allgäu
Die meinen hab sind Standardgröße und passen ganz wunderbar. Im Gegensatz zu manchen anderen Schuhen, wo es zwischendurch mal vorkommt dass ich eine Nr. kleiner brauche. Bin rundum bestens zufrieden. Sie ziehe ich auch des öfteren auch ohne MS an.

geraldo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Februar 2012, 00:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 7. Februar 2012, 12:27
Beiträge: 2
Hi und vielen Dank für die Antworten !
Ich habe nun mal die Eibe (nicht Slide Stop) bestellt.
Bin ja mal gespannt 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Februar 2012, 09:16 
Offline

Registriert: Dienstag 6. Februar 2007, 00:59
Beiträge: 225
Wohnort: Steiermark
Ich bin seit 2 Jahren auch Besitzer von Tremme Eibe mit genähter Sohle!
Bin soweit eigentlich sehr zufrieden (auch schon getestet ;-) ), einzig das der Schuh keine Gummikappe über der Stahlkappe hat finde ich schade!
Man hat einen sehr sicheren Halt im Schuh, dafür ist er aber vom Tragekomfort eher Steif bzw. die Sohle bei Schnee nicht so "griffig" wie bei einen Meindl
oder Haix!
Aber wie gesagt bin zufrieden, bis auf die leider nicht vorhanden Gummikappe, da das Leder im Stahlkappenbereich wirklich stark beansprucht wird!
Alternativ kann ich dir auch empfehlen die Stiefel von Kox empfehlen:

http://www.kox.at/Lederstiefel.htm?webs ... derstiefel


Die Kox Stiefel sind Haix (steht teilweise sogar oben!) Preis bzw. Tragekomfort ist super!



Lg Manuel

_________________

1x Jonsered 2186
1x Husqvarna 362XPG
1x Husqvarna 346XPG NEW
3x Husqvarna 242XPG
1x Husqvarna 242XP
1x Husqvarna 254XP
1x Husqvarna L77 (Oldtimer)
1x Husqvarna 36
1x Husqvarna 321EL

1x Stihl 041AV (Oldtimer)
1x Stihl MS190T
1x Stihl E14
1x Jonsered 621
Husqvarna 535RXT, Stihl FS38


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2012, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2012, 01:40
Beiträge: 951
Godspeed hat geschrieben:
Nun bin ich bei den Stiefeln auf die Treemme Eibe gestossen, die ja wohl recht gut sein sollen und diese gibt es für etwa 130,-Euro inkl.Versand in der Bucht.
Leider eilt das Ganze auch ein wenig, so das ich es eventuell nicht schaffe erst einen Händler aufzusuchen der diese vertreibt, wo ich sie anprobieren kann.
Wie fallen die Stiefel denn von der Größe aus ? Kann man seine normale Schuhgröße wählen oder sollte man eine Nummer kleiner/größer nehmen ?
Bei den jetzigen eisigen Temperaturen ist es vielleicht nicht schlecht wenn man noch ein extra Paar Socken anziehen kann und es nirgendwo drückt, aber wenn ich dann im Sommer diese nicht trage, dann möchte ich auch nicht im Stiefel herumrutschen.


Hallo Kay,
dazu hab ich grad was geschrieben:
viewtopic.php?f=11&t=56195#p775673


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2012, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2012, 01:40
Beiträge: 951
manuel125 hat geschrieben:
Ich bin seit 2 Jahren auch Besitzer von Tremme Eibe mit genähter Sohle!
Bin soweit eigentlich sehr zufrieden (auch schon getestet ;-) ), einzig das der Schuh keine Gummikappe über der Stahlkappe hat finde ich schade!
Man hat einen sehr sicheren Halt im Schuh, dafür ist er aber vom Tragekomfort eher Steif bzw. die Sohle bei Schnee nicht so "griffig" wie bei einen Meindl
oder Haix!
Aber wie gesagt bin zufrieden, bis auf die leider nicht vorhanden Gummikappe, da das Leder im Stahlkappenbereich wirklich stark beansprucht wird!
Alternativ kann ich dir auch empfehlen die Stiefel von Kox empfehlen:

http://www.kox.at/Lederstiefel.htm?webs ... derstiefel

Die Kox Stiefel sind Haix (steht teilweise sogar oben!) Preis bzw. Tragekomfort ist super!

Lg Manuel


Hallo Manfred,
Du kennst Haix?
Ich auch, die halten ganz schön was aus ;-)

Als ich meine zur Revision nach Schnittverletzung im Kappenbereich weg geschickt hab kamen die mit dicker Gummibeschichtung aus derm Werk zurück, vielleicht macht das TREEMME auch?
Oder man fragt ganz einfach mal bei Haix nach ob die auch den Kappenbereich von Fremdmarken beschichten würden.
Die Beschichtung erinnerte mich an einen Steinschlagschutz den man früher an die Front vom VW Käfer aufgebracht hat oder heute als Antirutschbelag auf die Ladefläche von Pick Up's aufbringt, sieht auch wie Unterbodenschutz aber nur eben abgelüftet und dauerelastisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 11:43 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 09:59
Beiträge: 6192
Wohnort: irgendwo
Klink mich mal hier rein - suche jetzt schon länger neue Stiefel als Ersatz für den kommenden Winter. Und habe schon alle Möglichen in Betracht gezogen - die Stihl/Elten Forest, FOREST von Lupriflex, TANNE von EWS die für mich preislich in Frage kämmen. Am liebsten wären mir die vor Haix gewesen, aber für das was ich im Wald stehe sind die einfach übertrieben und mir zu teuer.

In der Bucht gibt es die Treemme Eibe zur Zeit für 90,- + Versand in meiner Grösse :super:

KWF geprüft, haben ganz gute Bewertungen und vor allem in meiner Preislage (sind normal 30€ tuerer). Ich werde berichten wenn sie denn da sind :mekka:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 23:03
Beiträge: 1383
Obihoernchen hat geschrieben:
Klink mich mal hier rein - suche jetzt schon länger neue Stiefel als Ersatz für den kommenden Winter. Und habe schon alle Möglichen in Betracht gezogen - die Stihl/Elten Forest, FOREST von Lupriflex, TANNE von EWS die für mich preislich in Frage kämmen. Am liebsten wären mir die vor Haix gewesen, aber für das was ich im Wald stehe sind die einfach übertrieben und mir zu teuer.

In der Bucht gibt es die Treemme Eibe zur Zeit für 90,- + Versand in meiner Grösse :super:

KWF geprüft, haben ganz gute Bewertungen und vor allem in meiner Preislage (sind normal 30€ tuerer). Ich werde berichten wenn sie denn da sind :mekka:


Sind das die mit der genähten oder der geklebten Sohle? Habe die mit der genähten Sohle und bin seit rund zwei (?) Jahren sehr zufrieden mit den Dingern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 13:23 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 09:59
Beiträge: 6192
Wohnort: irgendwo
sind die mit geklebten Sohle:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... OC:DE:3160

"Schnittschutzschuh Eibe neues Modell" sogar Schnittschutzklasse 2

Steht dabei ....

Das müssten die Treemme 1202 sein:


http://www.kwf-online.de/deutsch/pruef/ ... /index.htm

leider krieg ich den Prüfbericht nicht geöffnet

http://www.kwf-online.de/deutsch/pruef/ ... 032_12.pdf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2008, 12:55
Beiträge: 15853
Wohnort: Celle - Nds.
...netter ebay-Dealer..: ..." der Laden-Verkaufspreis liegt bei 180,- Euro.."

:hihi: :kopfschuettel:

ja, der "originale" mit Top-Leder u. genähter Sohle kostet das...

Der dort hat nen UVP von 118,- Euro, klingt ausgesprochen aber fast genauso... :groehl:

_________________
Gruß
...der Lindi

meine Sägen:
SILKY Ibuki
DOLMAR PS-7900-40/60/70cm
dazu: große + kleine SPALT-FIX Rotband-Plus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 19:53 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 09:59
Beiträge: 6192
Wohnort: irgendwo
... das der nicht für 180,- verkauft wird ist mir klar, auch das es nicht der ist mit den genähte Sohlen hat.

Aber in der Preisklasse in der ich mich um geschauen habe, ist er denke ich keine schlechte Wahl.

Tremme verkauft den als 1202 eine Nummer günstiger verarbeitet, als den 1102.
Das machen andere ganz grosse auch --> Haix verkauft auch einen Protector Light einiges günstiger als den Protector.

hier der günstige 1202:

http://www.treemmecalzature.com/de/prod ... 02-9-1202/

und hier der 1102:

http://www.treemmecalzature.com/de/prodotto/art-1102/


Ja, die Bezeichnung des ebay Händlers ist irreführend, aber ich habe nirgends den 1202 günstiger gesehen, als 90€ + Versand. Dafür hat er sogar Schnittschutzklasse 2, Stahlkappe & Durchtrittsichere Sohle und KWF Profi Siegel. Die anderen Schuhe wie Lupriflex, EWF Tanne etc. sind auch nur verklebt, da ich die Schuhe wahrscheinlich ganz selten länger als 4 Stunden Trage werde, und bei Regen zu Hause bleibe, werden sie denke ich keine schlechte Wahl sein.

Sei froh, das in meinen Augen gesparte Geld habe ich eine Jacke bei Dir investiert ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Oktober 2012, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2008, 12:55
Beiträge: 15853
Wohnort: Celle - Nds.
Frank, das war üüüberhaupt nicht gegen Dich und Deine ( top günstige ! ) Wahl gemünzt...

nur diese Händler gehen mir auf`n Strumpf, die die Unwissenheit der Leute ausnutzen... der EIBE ist halt nicht immer gleich der "EIBE"..

:DH:

_________________
Gruß
...der Lindi

meine Sägen:
SILKY Ibuki
DOLMAR PS-7900-40/60/70cm
dazu: große + kleine SPALT-FIX Rotband-Plus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de