Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 21. Januar 2017, 10:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 550 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 14. Dezember 2015, 15:21 
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 13:00
Beiträge: 167
Ne ich mein das Schild mit wo die Größe, etc... draufsteht....
:hihi:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 14. Dezember 2015, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 00:35
Beiträge: 1659
Wohnort: Rheinhessische Schweiz RLP
Dann ist ja gut, ich dachte im ersten Moment an sowas:
Bild

:am Boden:

_________________
Gruss,
Michael
--
Stihl MS170 (30)
Stihl MS241C-M (35,40)
Stihl 034 super (40)
Stihl MS361 (45)
Husqvarna 372XP x-torq (50)
Solo 694 (60,70)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 14. Dezember 2015, 21:18 
Offline

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 08:45
Beiträge: 72
Wohnort: westallgäu
Hab die meindel airstream. Sind richtig gut schön leicht und robust.

_________________
:Husky: 576xp
:Husky: 562xp die zweite
:dolmar: PS7310 H
:Husky: 385xp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2015, 10:15 
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 13:00
Beiträge: 167
cybister hat geschrieben:
Dann ist ja gut, ich dachte im ersten Moment an sowas:
Bild

:am Boden:



:am Boden: :am Boden: :am Boden: :am Boden: :am Boden:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Dezember 2015, 10:16 
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 13:00
Beiträge: 167
Ich mache nachher ein Foto....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 12. April 2016, 17:56 
Offline

Registriert: Montag 27. April 2015, 13:45
Beiträge: 50
Meindl Timberking

Ich habe die Stiefel gestern das erste mal einen sehr langen Tag im Einsatz gehabt und bin vollauf begeistert.
Mir taten zwar alle anderen Knochen weh, nur nicht die Füsse :) . Fast schon bequem kann man sagen.

Zuvor hatte ich die Stiefel aber schon 3 bis 4 mal je 1-2 Stunden im Haus angehabt um sie etwas einzulaufen.

Nach den "Eimern" sind das meine ersten Schnittschutzstiefel und ehrlich war meine Wahl eher der Marke geschuldet, da ich im Alltag mit dieser auch immer sehr zufrieden war.

LG vom Fazer-Odin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 08:11 
Offline

Registriert: Dienstag 26. Januar 2016, 16:25
Beiträge: 37
Wohnort: Österreich
Meindl Timberking

die sind echt geil ;-))
Ich habe sie ein ebfenalls ein paar Stunden eingetragen und sie werden von Mal zu Mal "besser" vom
Tragekomfort, etc... her! Echt Topteile!

Lg, Alex

OFFTOPIC
PS: Ich habe mir einmal Wanderschuhe (für Felsen und so) - bessere Modelle von anderen Herstellern angeschaut... das Gewicht bzw. die Verabreitung (klar ohne Einlagen, Stahlkappe, etc...) sind ähnlich auch von "Design" her...
Nicht, dass ich jetzt überlege die Timberking zum Wandern anzuziehen... neeeiiinn ;-))


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Mai 2015, 22:43
Beiträge: 1754
Wohnort: Saarland
Cofra ENERGY SPECIALS Schnittschutzklasse 3.

Sehr gute Qualität, bequem und auch nach mehreren Stunden noch angenehm zu tragen. :super:

Erstklassiges Preis./Leistungsverhältnis. :DH:

176,38 Euro inclusive Märchensteuer! Empfehlenswert.

LG

Horst :wink:

_________________
Husqvarna 562 XPG
Husqvarna 545
Dolmar 5105 CX
Dolmar 420 SC
Stihl 661 CM
Stihl 261 C-M 2016
Stihl 211
Hitachi "33" EL
Hitachi CS25 EC
Dolmar ES-2136 TLC
Hochentaster ?

Gränsfors Spalthammer/Forstaxt
Halder Simplex Spalthammer
WiHa rückschlagfreier Vorschlaghammer
mit Kunsstoffschlagfläche
Fiskars X25/X17/X11/X7/X5
Gardena 2800/900/2x Aldi 2015
Sappie:Stubai groß/Kox klein
andere Sachen die man braucht (vielleicht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 11:38
Beiträge: 490
Wohnort: Alb-Donau-Kreis
Matterhorn von Pfanner in der Schnittschutzausführung - und noch ein paar von Meindl und Lowa, ebenfalls die Schnittschutzvariante. Alle drei Jahre werden die Teile neu gekauft - oder wenn äusserliche Beschädigungen (Risse, Schürfungen usw.) überhand nehmen. Wird von den BG Leuten gerne gesehen.

Ich arbeite mit den Schuhen und da bleiben eben Spuren der Nutzung nicht aus. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. April 2016, 22:39 
Offline

Registriert: Sonntag 6. März 2016, 11:47
Beiträge: 19
Wohnort: NORTHEIM
Holzkuda hat geschrieben:
Ich bin ein grosser Fan vom meindl Airstream
Supper Stiefel egal ob Wald ,Haus ,Garten oder Hof

Hab schon viele getragen aber den mit vorliebe

Top Stiefel aus dem Hause Meindl

P.s. Beim Schuh,spart man nicht


Kann ich nur bestätigen hab meine AIrstream vor drei Jahren gekauft und die sind immer noch top in Ordnung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 22. April 2016, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 16:21
Beiträge: 51
Wohnort: Wustweiler
Hallo,

ich habe den MEINDL Woodwalker MFS S3, bisher meine beste Wahl. Ist der klassische Volllederschuh, kostet 229 Euro bei BADER OUTDOOR, und man kann die Schuhe auch mit der Originalsohle neu besohlen lassen, die werden dann über BADER zu MEINDL geschickt, kostet 75 Euro.

Der MEINDL Woodwalker MFS S3 ist eher von der schweren Sorte (1 kg pro Schuh), braucht auch einige Stunden zum Eintragen, aber dann fühlt er sich wie eine zweite Haut. Egal wie schmutzig und ausgetrocknet der Schuh ist, nach einer Pflegekur steht er wieder da wie neu, und toleriert Kratzer, Schürfstellen etc. sehr gut. Das Obermaterial ist 2,4 mm stark.

Nach dem Besohlen ist der Schuh natürlich rechtlich nicht mehr zugelassen als Schutzkleidung.

Grüße,

Mathias

_________________
www.suedwestdeutsches-bauernhaus-wustweiler.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. April 2016, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. August 2014, 22:30
Beiträge: 19
Haix Protector Forest
Die sind so geil, dass ich die sogar zum wandern anziehe...
waren auf Ebay Kleinanzeigen um 20% billiger Neu vom Händler

_________________
:stihl: MS 461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. April 2016, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 12. April 2010, 12:15
Beiträge: 435
Wohnort: Bayern
Hast die Protector Forest oder die Protector Forst light?

_________________
Gruß Simon

:Husky: 346xp
:stihl: MS 200


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. April 2016, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Dezember 2015, 14:42
Beiträge: 26
Wohnort: KG (Rhön)
Habe mir die HF Aquastop Ultra angeschafft. Ist gleich dem Haix Protector Pro.
Bin bis jetzt sehr zufrieden!

Kosten ca. 180€

_________________
:stihl: 026
:stihl: 032 AV
:stihl: 034 AV Super *in progress*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. April 2016, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. April 2016, 01:56
Beiträge: 12
Wohnort: 57462 Olpe
Habe die Haix Protector light. Ziehe sie zum Holzmachen sowie auf der Baustelle an.Ich kann nichts negatives darüber berichten, bis auf die Griffigkeit der Sohle.... könnte meiner Meinung nach etwas besser sein.
Und mit der richtigen Pflege, hält er ewig. habe ihn jetzt drei Jahre und jeden tag an den Füssen. und was für mich auch wichtig ist bzw. war, ist das man nicht so schwitzt in den Schuhen.
Also für den Preis -knapp 180 euro , kann man mit den Schuhen nichts verkehrt machen.....

_________________
:stihl: ms230c (35cm, der Rest wird durch die richtige Technik ersetzt :DH: )
:dolmar: PS 5105
PSA was man so braucht
Allerlei Kleinzeug


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Mai 2016, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. August 2014, 22:30
Beiträge: 19
@ Simon
die orangefarbenen Protector Forest "normal"
steht zumindest kein "light" drauf....

_________________
:stihl: MS 461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2016, 20:06 
Offline

Registriert: Samstag 14. März 2015, 20:08
Beiträge: 403
Wohnort: zwischen Erft und Gillbach
Mathias Becker hat geschrieben:
Hallo,

Der MEINDL Woodwalker MFS S3 ist eher von der schweren Sorte (1 kg pro Schuh), braucht auch einige Stunden zum Eintragen, aber dann fühlt er sich wie eine zweite Haut. Egal wie schmutzig und ausgetrocknet der Schuh ist, nach einer Pflegekur steht er wieder da wie neu, und toleriert Kratzer, Schürfstellen etc. sehr gut. Das Obermaterial ist 2,4 mm stark.
Grüße,

Mathias


Welches Lederpflegemittel benutzt Du?
Ich bin noch auf der Suche nach einem guten Pflegemittel.

Gruß Torsten

_________________
:makita: DCS6401 (aufgepustet), :dolmar: PS-5105 (ohne C) und PS 3 (zerlegt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 2. Mai 2016, 20:17 
Offline

Registriert: Sonntag 6. März 2016, 11:47
Beiträge: 19
Wohnort: NORTHEIM
Meindl Airstream !!!! Sind zwar mit ca 280€ relativ teuer,aber mit regelmäßigen einfetten und reinigen hab ich ich meine jetzt schon fast 4 Jahre! Hab sie heute eingeschickt zu meindl und krieg für 50€ das Paar neu besohlt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pflegemittel
BeitragVerfasst: Samstag 7. Mai 2016, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Februar 2012, 16:21
Beiträge: 51
Wohnort: Wustweiler
Hallo Torsten.

der MEINDL Woodwalker MFS S3 hat außen nur Leder, das pflege ich mich einem klassischen Lederfett. Satt auftragen, über Nacht einziehen lassen. Der Schuh nimmt dann kein Wasser von außen mehr auf und der Schmutz kann nicht eindringen. Vor der Pflege bürste ich die Schuhe außen unter fließendem kaltenmWasser ab und lasse sie bei Raumtemperatur 2 Tage trocknen.

Bei Schuhe mit TEX-Materialien außen empfehle ich ein Imprägnierspray, z. B. den Nässeblocker von Deichmann (Testsieger Stiftung Warentest) oder auch den neuen EMPIRE Dirt Blocker, auch bei Deichmann.

Innen reinige ich mit einem feuchten Lappen, ohne extra Pflegemittel, ab und zu Schuhdeo.

Grüße,

Mathias

_________________
www.suedwestdeutsches-bauernhaus-wustweiler.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Juni 2016, 13:13 
Offline

Registriert: Sonntag 30. August 2015, 13:00
Beiträge: 167
KalleDerFuchs hat geschrieben:
Affenmann hat geschrieben:
KalleDerFuchs hat geschrieben:
:guck:

http://www.kwf-online.de/deutsch/pruef/pruefergebnisse/aasa/sicherheitsschuhe/4829_12.pdf

Aber immer noch 200 Taler für nur Schnittschutzklasse 1 wäre mir zu teuer :kopfschuettel:


Alle Schuhe die ich mir anschaue haben Schnittschutzklasse 1 ?!
Torc Attack
Torc Black Panthr
Lowa F3

Muss ich alles nochmal überdenken!

Edit:
Ausser dein hochgelobter COFRA ENERGY ;)


Mit dem machst du auch ganz sicher nix falsch. Habe den jetzt schon sehr oft getragen, ist immer noch top, nix kaputt oder irgendwelche Nähte aufgegangen, Innenfutter ok, keine kalten Füße und saubequem wie am allerersten Tag :DH:
Der Kollege Khaos ist ja scheinbar auch sehr zufrieden, was will man mehr erwarten für schlappe 150 Taler und Schnischuklasse 3 :?:


Nach ein paar Monaten der Benutzung, bereue ich den Kauf in keinster Weise und würde sie auch nochmal kaufen!!!!
Danke nochmal für den Tipp KalleDerFuchs!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 550 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de