Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 21. November 2017, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eure meinung zum Forsthelm Technical
BeitragVerfasst: Samstag 1. November 2014, 22:59 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. April 2010, 21:00
Beiträge: 231
Wohnort: Schweden
Ich brauch nen Helm. Weil mach gerade ein kettensägenschein.
Das was mich intressiert is dieser satz bei den neuen Helm!

"Die Schutzfunktion des Helmes wird durch UV-Licht beeinträchtigt. Der UV-Indikator gibt Auskunft über die aktuelle Beschaffenheit des Helms und zeigt Ihnen somit an, wann dieser ersetzt werden sollte."

http://www.husqvarna.com/de/zubehor/sic ... cal-helmet

Normale helme sollen nach fuenf jahre ausgetauscht werden. Wenn ich den jetz aber nich so oft benutze wenns der neue sein soll.
Gibt doch da der diese UV-Indikator an wenn ich den wechsel soll.
Also wenn der auch noch nach 15 jahre der UV -Indikator noch gruen anzeigt alles schick alles im lot!
So muss der nich gewechselt werden. Oder versteh ich da was falsch? (Kopf kratz) :roll:

_________________
Born to lose and Live to win
http://loghome-sweden.com/



:stihl: E 140,011AV, 024AV Super, MS660
:Husky: 351G, 560 XP
Lombard Ashland
Mc Culloch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2014, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 20:38
Beiträge: 137
Wohnort: NWM
Das verstehst du schon richtig. Dunkel lagern, bei Raumtemperatur.
Geordert hab ich den auch schon, gucken wann er da ist. Bin sehr gespannt auf das Ding.
15 Jahre möchte ich persönlich vielleicht lieber nicht ausprobieren.
Laut Aussage von Husqvarna Deutschland gibt es im Augenblick noch keine KWF Zulassung.
Steckt grad in der Prüfung.

lg Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2014, 18:52 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. April 2010, 21:00
Beiträge: 231
Wohnort: Schweden
Jut alles klar ja 15 jahre zind jetz mal n beispiel ;) Wär trotzdem nich schlecht wenn heut jemand mal was herrstellen was länger hält ;)
Was is denn KWF Zulassung ?

_________________
Born to lose and Live to win
http://loghome-sweden.com/



:stihl: E 140,011AV, 024AV Super, MS660
:Husky: 351G, 560 XP
Lombard Ashland
Mc Culloch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2014, 12:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. September 2014, 15:29
Beiträge: 23
Also um 16,90€ (http://www.grube.at/rockman-forsthelm-f6-94-931.html) kann man sich doch alle 5 Jahre eine neue Schale kaufen. Die Anbauteile wie Gehörschutz und Visier kann man ja mitnehmen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2014, 13:11 
Offline

Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 08:59
Beiträge: 4957
Olsalt, vergleiche noch mal den Husqvarnahelm mit dem von dir verlinkten Rockman... :KK:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2014, 20:56 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. April 2010, 21:00
Beiträge: 231
Wohnort: Schweden
Heut bestellt, mit den ganzen anderen sicherheitskram von husqvarna :sabber:

_________________
Born to lose and Live to win
http://loghome-sweden.com/



:stihl: E 140,011AV, 024AV Super, MS660
:Husky: 351G, 560 XP
Lombard Ashland
Mc Culloch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2014, 21:54 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. September 2014, 15:29
Beiträge: 23
FrankB hat geschrieben:
Olsalt, vergleiche noch mal den Husqvarnahelm mit dem von dir verlinkten Rockman... :KK:


Klar, da ist schon ein Unterschied. Aber in der Regel ist das Visier und der Gehörschutz das teure an einem Helm. Die Schale ist im vergleich dazu günstig. Nur die Schale muss ja alle paar Jahre ausgetauscht werden. Das war der Punkt.

Weißt du zufällig wie viel die Husqvarna Helmschale kostet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 4. November 2014, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 7627
Wohnort: Österreich
Hallo

Hatte den Technical schon mal probeweise auf dem Kopf.

Endlich mal ein Ratschensystem hinten zum Verstellen der Größe, ist sehr leicht (angeblich leichter als der Protos!!!!). Mitgelieferter Nackenschutz ist nicht mehr diese orange Plastikfolie sondern fühlt sich an wie softshell.
Die Lüftungslöcher sind mit sehr feinmaschigen Metallgittern abgedeckt, lassen aber gut Luft durch (ich hab testweise reingeblasen, kein oder kaum Widerstand)
Das Ätzmetallvisier und die Gehörschützer in typischer sehr guter Husqvarna Qualität.

Mein jetziger Helm (der Functional) wird noch etwa 1-2 Jahre aushalten müssen.
Wenn der Protos nicht günstiger wird, was kaum zu erwarten ist, dann wird der nächste wohl der Technical werden.

:wink:

I.

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 9. November 2014, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 19:10
Beiträge: 76
Wohnort: am Rhein
Ichipan hat geschrieben:
Hallo

Hatte den Technical schon mal probeweise auf dem Kopf.

Endlich mal ein Ratschensystem hinten zum Verstellen der Größe, ist sehr leicht (angeblich leichter als der Protos!!!!). Mitgelieferter Nackenschutz ist nicht mehr diese orange Plastikfolie sondern fühlt sich an wie softshell.
Die Lüftungslöcher sind mit sehr feinmaschigen Metallgittern abgedeckt, lassen aber gut Luft durch (ich hab testweise reingeblasen, kein oder kaum Widerstand)
Das Ätzmetallvisier und die Gehörschützer in typischer sehr guter Husqvarna Qualität.

Mein jetziger Helm (der Functional) wird noch etwa 1-2 Jahre aushalten müssen.
Wenn der Protos nicht günstiger wird, was kaum zu erwarten ist, dann wird der nächste wohl der Technical werden.

:wink:

I.


Hallo Ichipan, wie groß empfandest du den Unterschied zwischen dem Technical und deinem Functional? Der Gehörschutz sieht relativ ähnlich aus. Ist der Komfort des Technical deutlich besser? Habe derzeit einen ganz einfachen und notdürftig geflickten Helm von Einhell (der hatte Kontakt mit der Bereifung des Anhängers :pfeifen: ) und muss somit ersetzt werden. Bin unschlüssig, welches Modell der Nachfolger werden soll :KK:

_________________
Signalorange

:Husky:
Husqvarna 545

Bild
Suzuki Jimny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 9. November 2014, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 7627
Wohnort: Österreich
Der Technical ist gefühlt schon um einiges leichter als der Functional, sitzt (bei mir) sehr angenehm am Kopf.
Wie schon geschrieben, hat der neue hinten ein Ratschensystem für die Größenverstellung. Im Winter von Vorteil, wenn bei großer Kälte eine dünne Haube usw. unter den Helm soll.
Schweißband beim Functional ist auch nicht so der Bringer. Beim neuen auch besser.
Die orange Folie hinten wollte ich eigentlich nie drauf tun. Den softshellartigen Teil könnt ich mir vorstellen.

Die Photos hab ich auf der Forstmesse gemacht.

Bild

das typisch gute Ätzmetall-Visier

Bild

Die neue Schale. Da ist oben am Visier so eine dunkle Dichtung. Soll wohl verhindern, das Regenwasser vorne innhalb vom Visier runtertropft. Keine Ahnung ob´s auch wirklich dicht ist. ;)

Die Frage ist halt nur, ob Dir das ganze den Preisunterschied wert ist. :KK:
Um die 119 Euro soll der Technical kosten. Also doch mehr als doppelt so viel wie der Functional. :?
Aber immer noch günstig gegenüber dem Protos. (wobei ich bei Pfanner einfach arg finde, dass z.B. ein Ersatzvisier vom Protos mehr kostest als anderswo der ganze Helm, 49 € :kopfschuettel: Und wie gesagt, das Ätzmetall bei Husqvarna auch ist sehr gut)

:wink:

I.

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. November 2014, 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 19:10
Beiträge: 76
Wohnort: am Rhein
Danke I, für die schnelle und ausführliche Antwort mit Bildern... Den Technical hab ich neulich für Rund 100 € beim Versender gesehen...
Vielleicht liegt ja einer unterm Tannenbaum, ich war ja schließlich brav... :GG:

in 3 Wochen ist ja schon der 1. Advent :echt:

_________________
Signalorange

:Husky:
Husqvarna 545

Bild
Suzuki Jimny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. November 2014, 00:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. März 2009, 15:31
Beiträge: 6157
Wohnort: Eifel
Ist der Gehörschutz und das Visier irgendwie anders befestigt oder mit der normalen 30mm Spange?

_________________
Der Alex!
:dolmar: 8500 (50+75) :Husky: 560XPG (45) :Husky: 357XPG (38) :stihl: 260 (38) :Husky: 371XPG(50) :Husky: 246 (38)
IHC 523s
Husqvarna Magik 13t
Uniforest 45M
There`s no replacement for Displacement!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. November 2014, 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 7627
Wohnort: Österreich
@ Signalorange

Verdammt, ich krieg sicher wieder nur die Rute!!! (war nicht brav :pfeifen: ) :mrgreen:


@ Büschmopped

Gehörschutz hat ziemlich gleich ausgesehen, kann aber nicht sagen ob´s 1:1 passt.
Visier ist beim Functional ja in die Gehörschutzaufnahme gesteckt. Das ist beim Technical anders gelöst. Sieht aus, als ob das Visier extra an der Schale befestigt ist.
Ist halt die Frage, ob das alte Visier dann überhaupt auf den neuen Helm passt und wie es dann vorne abschließt, wenn´s runtergeklappt ist. :KK:

:wink:

I.

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. November 2014, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 21:18
Beiträge: 448
@ signalorange:
aber falls das Christkind dir einen neuen bringt lass den nicht wieder unter meinem Anhänger liegen :hihi:

_________________
Ich hab mir den Kopf am W-Lan gestoßen
Gold findet man im Dreck und Staub

:Husky: Husqvarna 357 XP G
:stihl: STIHL MS 170
Bild Deutz 5506


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. November 2014, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 19:10
Beiträge: 76
Wohnort: am Rhein
Das ist wie mit dem Huhn und dem Ei... Was war zu erst da? Anhänger oder Helm :KK: :pfeifen:

_________________
Signalorange

:Husky:
Husqvarna 545

Bild
Suzuki Jimny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. November 2014, 16:13 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 26. April 2010, 21:00
Beiträge: 231
Wohnort: Schweden
Habe donnerstag mein kram geholt darunter auch den helm.
Kann echt aber keine vergleiche ziehen weil is mein erster :mrgreen:
Gut find ich jedenfalls man hat den ollen gummilappen nich mehr da hinten drann.

Datt protos dingen hat ich auch auf gehabt, weiss nich er macht fuer mich den eindruck als wenn ja eben voll uebertrieben.
So sieht dochn feuerwehrhelm aus oder? So den eindruck macht er jedenfals.

Den husky helm find ich; so soll ein helm sein die alten dinger mit komischen verschluessen hinten haben garkeine blicke von mir bekomm.
Koofste billig koofste zweimal ;)
Hab ihn hier in schweden fuer 969 schwedische kronen bekommen. Also geht eigentlich so um die 100 euro find ich jetz nich teuer fuer das was man bekommt. Am we gehts in wald, danach kan ich ja nochmal watt schreiben wenn intresse besteht!

Hiert noch ein paar fotos
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Born to lose and Live to win
http://loghome-sweden.com/



:stihl: E 140,011AV, 024AV Super, MS660
:Husky: 351G, 560 XP
Lombard Ashland
Mc Culloch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. November 2014, 22:37 
Offline

Registriert: Samstag 21. August 2010, 16:13
Beiträge: 5841
Wohnort: Süddeutschland
Mr.Dubby hat geschrieben:
Jut alles klar ja 15 jahre zind jetz mal n beispiel ;) Wär trotzdem nich schlecht wenn heut jemand mal was herrstellen was länger hält ;)
Was is denn KWF Zulassung ?



Kwf ist ein zusätzliches Siegel, dass verschiedene Parameter prüft. Die Sicherheitsnormen werden davon allerdings nicht berührt, die werden staatlich geprüft. Kwf wird sicher auch noch 0,5 - 1 Jahr dauern.

Ansonsten sieht gut aus, ich persönlich lass mich von meinen Forstkumpels beraten, die brauchen die Sachen jeden Tag.

_________________
Ein paar Bilder hier
http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=39560

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 17. November 2014, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 14:09
Beiträge: 7821
Wohnort: Kerpen bei Köln
100 EUR....puh, da muss ne alte Frau lange für stricken :schreck:

Hab mir gestern den Huski Functional bei ebay gekauft, 36 Ocken + Versand fand ich sehr günstig :)

_________________
Cheers
Kalle

"It always seems impossible until it's done" Nelson Mandela

Chris: :stihl: 261 CM ported
Yannik: :stihl: 230
Kalle:
:makita: 4030A + 4050A
2 x Hitachi CS 38 EL
Hitachi CS 40 EM
:stihl: 241 CM
:stihl: 024 avs
:Husky: 242 XP ported
:Husky: 262 XP
:Husky: 365 X-Torq ported

MS 460, 281, 385 in Arbeit
SugiHara und Tsumura :GG:
BRAVO Meterholz E-Karre
OX 630 H-2757 + 2x Fiskars 1500 Pro
Wadra Seilzug
Sprinter 211 CDI + 2,7 to Saris Kipper
ETA SH20 Holzvernichter
Echtholz Grillfanatiker
Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 18. November 2014, 12:30 
Offline

Registriert: Sonntag 11. August 2013, 16:02
Beiträge: 74
Wohnort: Wiesbaden
Hallo!
Ich habe seinerzeit auch überlegt, mir den Technical zu holen, war mir aber zu teuer...
Heute bereue ich es ein wenig. Warum? Habe mir den Functional geholt, der eigentlich ganz gut ist, aber er hat keine Belüftungsschlitze...
Und das ist wahrlich ein Problem...
Da sammelt sich immer Schweiß, Kondens oder auch beides.
Ansonsten ein guter Helm: der Anpressdruck der Ohrenschützer ist sehr gut, das Visier super und die Verstellmöglichkeit für die Kopfgröße funktioniert tadellos.
Grüße Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 18. November 2014, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 7627
Wohnort: Österreich
Paithan hat geschrieben:
Habe mir den Functional geholt, der eigentlich ganz gut ist, aber er hat keine Belüftungsschlitze...


Schau Dir mal den Beipacktext vom Functional genau an.

Es gibt auf der Helmschale bestimmte Stellen wo Du durchbohren darfst, wenn Du Lüftungslöcher haben willst. (ganz oben links und rechts, wo die Plastikrippen sind)

Der ist nur deshalb nicht schon serienmäßig gebohrt, weil der dann auch (zusätzlich) eine andere Norm (Tropfschutz oder so ähnlich) erfüllt.
Als Forsthelm kann Dir das allerdings ziemlich wurscht sein.

Aber bitte den beigepackten Zettel lesen und nicht wild in der Helmschale herumbohren. ;)


:wink:

Ichipan

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SefanTgh und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de