Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 16. August 2018, 22:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Februar 2016, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. September 2013, 17:29
Beiträge: 272
Wohnort: 56xxx Eifel
Das wüsste ich auch gerne. Hab ihn mir auch gegönnt. Im Vergleich zum Standard Peltor Helm ein Unterschied wie Trabbi und Porsche - echt klasse !

_________________
Arbeitssägen: :stihl: MS 201 C-M (30 cm ), :stihl: MS 261 C-M VW ( 40 cm ) mit Tuning Kit, :stihl: MS 441 W ( 50 cm )
Oldtimersägen: :stihl: 028 AV mit Bremse, :stihl: 041 AVEQ, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ,


Öhler OL 60 6to.Spalter, Wetterlings Beil, Fiskars 2400, FS 460 C-M, BG 85, Contura Nibe 660 T Specksteinofen, Lotus M1 Speicherofen, Hapert R1350


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Februar 2016, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1466
Wohnort: OWL
Auch ich finde den Technical :DH: .
Gute Sicht, der Gehörschutz schliesst deutlich besser (als Brillenträger immer ein wenig heikel) als bei vielen anderen, ist bequem, leicht und gut belüftet.
Der beste Helm, den ich bisher hatte. (Ist mein 3.)

Lediglich dieses Kunst-Schweiß-Leder hätte man besser lösen können. :?
Weil Schweiß aufsaugen ist Fehlanzeige.
Am kommenden Wochenede werde ich ein nachgebautes aus Naturleder testen. ;)

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Februar 2016, 21:04 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 12:37
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Ulm
Die Petzl Pixa 3 Strinlampe passt dran. Hat extra nen Helmadapter, der auch an die Petzl Kletterhelme passt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 12. Februar 2016, 10:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 14:38
Beiträge: 1214
Wohnort: Hennef
mütze hat geschrieben:
Die Petzl Pixa 3 Strinlampe passt dran. Hat extra nen Helmadapter, der auch an die Petzl Kletterhelme passt.
Oh, danke schön, dann werde ich mich mal auf die Suche machen.

_________________
mit schneidigem Gruß

Thomas

:makita: EA 4300 38
:dolmar: PS 6100 45
:stihl: MS 261C-M VW 40
:dolmar: ES 2140 AK

+ 3 Nervensägen (Eigenmarke)
:makita: EA 7300 (am 12.03.16 aus dem Auto geklaut) :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 12. Februar 2016, 14:28 
Offline

Registriert: Montag 2. Februar 2015, 10:51
Beiträge: 70
Zitat:
Die Petzl Pixa 3 Strinlampe passt dran. Hat extra nen Helmadapter, der auch an die Petzl Kletterhelme passt.


Geht dann noch das Visier komplett hoch? Ich habe u.a. einen Petzl Helm mit Peltor Kombination daran. Mit Lampe geht das Visier immer nur "halb auf".
Wobei ich keine Adapterplatte verwende.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 12. Februar 2016, 19:48 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 12:37
Beiträge: 22
Wohnort: Nähe Ulm
Das Visier geht mehr als halb auf. Stößt dann aber an der Lampe an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2016, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 23:03
Beiträge: 26
Danke für die Hilfe, Helm ist bestellt.

_________________
:stihl: MS 231 C-BE
:stihl: MS 310
:makita: UC 4051 A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2016, 13:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 14:38
Beiträge: 1214
Wohnort: Hennef
Ich meine, den gäbe es im Moment für unter 75 EUR in der Bucht.

_________________
mit schneidigem Gruß

Thomas

:makita: EA 4300 38
:dolmar: PS 6100 45
:stihl: MS 261C-M VW 40
:dolmar: ES 2140 AK

+ 3 Nervensägen (Eigenmarke)
:makita: EA 7300 (am 12.03.16 aus dem Auto geklaut) :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2016, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 23:03
Beiträge: 26
Habe für 85 € bei Amazonas bestellt

_________________
:stihl: MS 231 C-BE
:stihl: MS 310
:makita: UC 4051 A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2016, 21:58 
Offline

Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 14:38
Beiträge: 1214
Wohnort: Hennef
kaesch hat geschrieben:
Habe für 85 € bei Amazonas bestellt
Dann sind die in der Bucht bestimmt schon abverkauft. :pfeifen:

Ernsthaft, tut mir leid, hätte ich vielleicht vorher schreiben sollen.

_________________
mit schneidigem Gruß

Thomas

:makita: EA 4300 38
:dolmar: PS 6100 45
:stihl: MS 261C-M VW 40
:dolmar: ES 2140 AK

+ 3 Nervensägen (Eigenmarke)
:makita: EA 7300 (am 12.03.16 aus dem Auto geklaut) :wut:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Februar 2016, 13:59 
Offline

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 13:26
Beiträge: 27
Wohnort: S-H, Nähe RD
Ganz abverkauft waren sie offenbar noch nicht. Zumindest konnte ich noch einen ordern.
Beim raussuchen des Links (um ihn hier reinzukopieren) kam aber 'Artikel nicht verfügbar' :?
Entweder hatte ich Glück oder der Verkäufer hat noch welche nachgelegt. Vielleicht kommen
ja noch mehr.
Hier zumindest der "alte" Link: http://www.ebay.de/itm/121191274349

lg Micha

_________________
:dolmar: PS-6100 (45)
:dolmar: PS-420C (38)
:dolmar: ES-5A (33)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Februar 2016, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1795
hier ist auch noch einer http://www.ebay.de/itm/301806724606 für 74.90

_________________
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2016, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 23:03
Beiträge: 26
Habe den Helm bekommen un das erste mal benutzt. Sehr guter Helm, und die Größe(62) ist auch kein Problem. :klatsch:

Gruß Jörg

_________________
:stihl: MS 231 C-BE
:stihl: MS 310
:makita: UC 4051 A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 22. März 2016, 22:55 
Offline

Registriert: Montag 18. September 2006, 15:07
Beiträge: 438
Wohnort: Bergneustadt / Oberberg 34 Jahre
Ich habe den Technical auch seit letzter Woche.
In der Mittagspause bei nem Ebay Händler bestellt und schon am nächsten Tag geliefert. Kosten: 75€ inkl. Versand.
Am Samstag den ganzen Tag getragen, erster Eindruck ist sehr positiv. Ich mag ja vor allem den Husqvarna Gehörschutz, um Längen besser als bei so einem Standard-Helm. Auch der Rest ist super. Nackenschutz hab ich noch nicht montiert, kommt erst bei Regen oder im jungen Fichtenbestand dran.
Insgesamt sehr zu empfehlen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2016, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 8100
Wohnort: Österreich
Zum Thema Schweißleder Kunststoff:

Ich leg da immer passend zusammengefaltetes Stofftaschentuch mit rein. Davon hab ich mehrere mit (schwitze aber auch extrem)

Wegen dem Nackenschutz:

Der ist vor allem auch bei den Käferfichten von Vorteil. Da rieseln Dir die trockenen Nadeln nicht hinten in den Kragen (und suchen sich ihren Weg runter bis in die Unterhose 8-) )

:mrgreen:

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 22:35 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 89
Wohnort: Rodenberg
Bin mit meinem hoch zufrieden , würde ich immer wieder kaufen

_________________
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 291 40 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 024 32 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 017 :stihl: 028 AV Super :stihl: MS 390


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Januar 2017, 10:36 
Offline

Registriert: Montag 11. Oktober 2010, 20:14
Beiträge: 27
Wohnort: Oberfranken
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einen Lederschweißband für den Technical.
Habe bereits im Netz gesucht aber leider nichts passendes gefunden.
Gibt es so etwas als Zubehör oder passt eines von einem anderen Helm oder Hersteller.

Gruß Kaminofen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 15:40 
Offline

Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 07:57
Beiträge: 18
Ich muss auch sagen, dass ich mit dem Husqvarna Technical Helm sehr zufrieden bin!
Hatte mir vorher einen sehr günstigen im Internet bestellt - alleine das Zusammenbauen hat mich geärgert und vom Tragekomfort reden wir lieber nicht. :pfeifen:

Den Technical habe ich dafür sehr gerne auf, ist auch mit Haube kein Problem und nach einer gewissen Zeit merke ich gar nicht mehr, dass ich einen Helm trage. :super:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 21:25 
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Mai 2010, 14:22
Beiträge: 4379
Wohnort: Erzenhausen
Kurze Zwischeninfo von mir zum Technical:

Ich habe ihn nun seit gut zwei Jahren im regelmäßigen Gebrauch (d. h. im Schnitt mind. 2 Tage / Woche jeweils 4 - 6 Std.)
Bin immer noch sehr zufrieden. Der UV Indikator hat seine Farbe noch nicht verändert.
Bei grobem Einsatz (Herunterfallen, Hängenbleiben im Geäst) springt manchmal eine Halterung am Visiergelenk heraus. Kann man aber leicht wieder hineinstecken. Kaputt ist deshalb nichts.
Das "Verkleidungsplastik" vor dem hinteren Ratschenrad hab´ich (wie manch andere) ziemlich schnell verloren. Einen Ersatz habe ich aus dickerem Leder einfach selbst gemacht. Die Passform auf dem Kopf ist nun noch besser, weil der Helm auch ohne "angelegte Ohren" noch komfortabler sitzt.

Das vordere Schweißband will ich demnächst mal gegen eines aus Leder (einfach entprechend dem Original z. B. aus ´nem Fensterleder schneiden) oder aus Stoff (z. B. aus ´nem abgetragenen Funktionsfaser - Kleidungsstück) ersetzen.

Insgesamt aus meiner Sicht ein sehr empfehlenswerter Helm.

Viele Grüße und frohes / sicheres Schaffen!

Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. Februar 2017, 21:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. März 2009, 15:31
Beiträge: 6184
Wohnort: Eifel
Ich habe vorne jetzt etwa 3 Wochen ein zurechtgeschnittenes Fensterleder drin, ein himmelweiter Unterschied.

_________________
Der Alex!
:dolmar: 8500 (50+75) :Husky: 560XPG (45) :Husky: 357XPG (38) :stihl: 260 (38) :Husky: 371XPG(50) :Husky: 246 (38)
IHC 523s
Husqvarna Magik 13t
Uniforest 45M
There`s no replacement for Displacement!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de