Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 22. Juni 2018, 07:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 12. September 2017, 21:34 
Offline

Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 19:14
Beiträge: 7
Also mir ist meine Gesundheit schon recht viel wert :mrgreen:
Daher ist eine Schnittschutzhose immer Pflicht :!: . Man zieht ja sowieso meinst nh Arbeitshose zum Arbeiten an, da kann man dann auch direkt auf eine Schnittschutzhose zurückgreifen. Und wenn man keine hat, sollte man doch so viel Kleingeld haben, dass man seine Gesundheit bewahren kann ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 20:25 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 18:11
Beiträge: 122
Wohnort: 34376 immenhause
Die schnitt Schutz Hose ist wichtig ob gern oder nicht ist jeden selbst über lassen im Wald habe ich die Hose und zu hause die stihl beinlinge aber wen ich mal was abschneiden muss wo das an ziehen der PSA Länger Dauer als der Schnitt lass ich sie weck

_________________
Meine Spielsachen :wink:
:stihl: 019t /192t x2 /200t X4/ 029 super /290 / 361 /2x 044 /440/461/ :mekka: :stihl: 660
bg 600/ bg 86/ bg 85
:Husky: 136 /353 /346 xpg X2 /3x357 xpg /372xpg /575 xp/ 576 xpg
:dolmar: 114 119 120
Und weitere Sense laubpuster usw
Holz spaltet mit 13t was der nicht macht mache ich mit muskekraft :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. September 2017, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17734
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Stihl Tom hat geschrieben:
Die Hose wird immer dann getragen, wenn ich eine Säge in der Hand habe


Du hast doch noch gar keine Säge :KK:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. September 2017, 22:14 
Offline

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 946
Wohnort: Insel Rügen
Moin.
Ich finde es eigentlich sehr wichtig die richtige PSA zu tragen. Muss ehrlich zugeben daß ich auch mal ein par Probeschnitte nach einer Schrauberei mache oder mal ein Brett absäge ohne PSA zu tragen. Hab den Helm und die Handschuhe aber im Regal über meine Sägen zu liegen und der "grüne Sack hängt auch mit am Sägenregal und S3 Schuhe oder Stiefel trage ich sowieso meistens in der Freizeit so daß es kein großer Aufwand ist schnell in die PSA zu steigen.
Hab neulich auch mal wieder gemerkt wie wichtig die Schnittschutzhose ist als ich mit der Partner 7000 3mal eingerastet bin als ich eine liegende Pappelkrone aufgearbeitet hab.
Das arbeiten mit der MS ist auch viel entspannter wenn man sich mehr aufs sägen konzentrieren kann und nicht so aufpassen muss wo man mit der Säge rumfuchtelt. Ich trage sie ehrlich gesagt nach jedem "Treffer" lieber.

_________________
MfG Robert

:stihl: 023
:stihl: KM94RC-E mit HL-KM, FS-KM und HT-KM
:stihl: FS44(2x)
:partner: 400
:partner: R15 Farmer :partner: P70 :partner: 7000 :partner: 7000plus(2x)
:partner: R435 :partner: P100Super
:solo: 135
Dolpima PS290(2x)
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS 2400


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 17. September 2017, 20:04 
Offline

Registriert: Sonntag 13. April 2014, 13:36
Beiträge: 23
Wohnort: Kreis Hersfeld Rotenburg
Ich finde es sehr sehr wichtig die richtige PSA ( Passgenau ) zu tragen .
Ich habe die Jacke und Schnittschutzbundhose von E.Strauss .
Den Helm von Peltor
Die Stiefel von Haix
und die Hanschuhe von Husqvarna
Und würde alles anstandslos weiter empfehlen .

_________________
:Husky: 353 - 38 VM/HM
:Husky: 560 xp - 45 VM/HM Luftfilter / Motorabdeckung 562 xp
Posch Hydrocombi 19t
Rolltischsäge (eigenbau)
Mc Culloch B28 PS Motorsense
Mc Culloch GBV 345 Laubbläser / Sauger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 18. September 2017, 19:09 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 22:33
Beiträge: 502
Wohnort: Allgäu
geraldo hat geschrieben:
glorf hat geschrieben:
Oder geht ihr mit eurer Schnittschutzhose Sonntags Nachmittags spazieren?

Zuhause kann es schon sein, dass ich sie am Sonntag auch anzieh. Und bei meinen "Fotospaziergängen" im Wald auch.

Meine neue hab ich am Sonntag bei meinem Foto-Waldspaziergang eingeweiht. Ist übrigens sehr bequem.
Die Gummistiefel deshalb, weil ich davon ausgegangen bin, dass ich zum fotografieren ins Gewässer muss.


Ist eine S.I.P. Übrigens sehr bequem.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Oktober 2017, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. Oktober 2017, 01:55
Beiträge: 16
Also ich schalte im Kopf immer um sobald ich meine Hose trage.
Ich denk mir dann immer so nu gilts wieder Aufpassen!

_________________
:stihl: MS 039 (reworked)
:stihl: MS 180C
:stihl: MS 211

Wer arbeitet macht Fehler, wer viel arbeitet macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht wird befördert. :am Boden:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 8. Oktober 2017, 22:46 
Offline

Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 21:21
Beiträge: 12
Trage grundsätzlich beim Sägen meine Schnittschutzhose. Klar hab ich auch schon „mal eben kurz“ ohne Schnittschutz was gesägt :kopfschuettel: aber das gilt es nach Möglichkeit zu vermeiden meiner Meinung nach.

_________________
:stihl: MS291
:stihl: MS021
:stihl: E14

Traktor: Deutz 4006
Spalter: Posch HydroCombi 18t
Säge: BGU WK700 Z


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 21:14 
Offline

Registriert: Montag 1. Januar 2018, 22:59
Beiträge: 2
Hallo Kollegen,

ich trage sehr gerne meine Schnittschutzlatzhose.Habe ich auch im Sommer beim Mähen an da ich öfter stellen habe wo Splitt liegt und die Steinchen ganz schnell zu geschosse werden.
Ich würde sie am liebsten jeden Tag tragen.
Euch weiterhin viel spaß mit den PSA


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Januar 2018, 23:29 
Offline

Registriert: Dienstag 1. November 2016, 00:00
Beiträge: 84
Wohnort: 25358
Ich möchte die Stihl Dynamic Vent Hose hier mal positiv hervorheben. Durch die Belüftungsöffnungen auch an wärmeren Tagen gut zu tragen :super:

_________________
KFZ-TECHNIKERMEISTER :ff:

:stihl: MS 193 TC (30cm OE)
:stihl: MS 362C-MVW (40cm OE)
:stihl: MS 460 "Magnum" (63cm Sugi)
:stihl: MS 660 (71cm es light und 90cm es)
Und ein KM130R mit diversen Aufsätzen

John Deere 710

Vaters


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 04:12 
Offline

Registriert: Freitag 15. Dezember 2017, 13:24
Beiträge: 52
Vor meiner Frau lagen schon 2x echt harte Jungs im Bett, die ohne Hose aufgetreten sind.
Damit ihr das nicht falsch versteht...sie leistet ihren Dienst am Kunden im Krankenhaus. Da lagen sie, die Helden, die keine Hose brauchten... Sie sprachen ihr gegenüber recht verhalten vom letzten Einsatz mit ihren Sägen. Das kann einem echt zu denken geben...
Also ich liebe meine Frau UND meine SShose.
Selbst Beinlinge sind m.M. 100x besser als "nackt".

_________________
Grüße, MtK :handbetrieb:


:stihl: MS 231
HP 650
4x4
...niedlich, gä :GG: reicht aber. :handbetrieb:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1356
Wohnort: Nürnberg / Franken
So ist es. Und dann sehe ich Bilder von Forumstreffen mit Probanden in kurzen Hosen beim Sägen probieren.... Nicht immer hat man alles zur Hand, wenn´s gebraucht wird. :KK:

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M, MS 661 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 5. Januar 2018, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17734
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Hobbyschrauber81 hat geschrieben:
Ich würde sie am liebsten jeden Tag tragen.


Was hindert Dich?
Du kannst sie sogar nachts tragen 8-)

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 21:50 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 18:54
Beiträge: 5
Wohnort: 35km nordöstlich von Stuttgart
Moin,

meine erste Garnitur war wirklich schlimm. Schwer, störrisch und schwitzig. Irgend ein Kombiangebot von WLZ BayWa oder sowas.
Ich habe dann eine zweite angeschafft. Top flexibel, gut belüftet, die trage ich sehr gerne.
Engelbert Strauss "Schnittschutz Bundhose e.s.vision".
Und, eh klar, immer wenn die Säge an ist ist Schnittschutz an.

Gruß
tkbk

_________________
:Husky: 445e xtorq
:stihl: 023 , FS460


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 22:06 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2016, 21:17
Beiträge: 1151
Wohnort: Österreich
Steinadler hat geschrieben:
..Und dann sehe ich Bilder von Forumstreffen mit Probanden in kurzen Hosen beim Sägen probieren.... Nicht immer hat man alles zur Hand, wenn´s gebraucht wird.

Ob´s da gebraucht wird?, na gut manche haben die Tag und Nacht an, na gut.
Schätze schon das man weis wos wichig ist und wo nicht, zumindest als Vollprofi sonst wären die nicht beim Forumstreffen gesehene Gäste.
gr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 20:47 
Offline

Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 09:14
Beiträge: 12
Wohnort: Großenwörden
Also ich hab mir ne PSS Xtreme Air zugelegt, meiner Meinung nach sehr angenehm zu tragen und mit Hosenträgern gibt's auch keinen kalten Rücken. Davor hatte ich so Pfanner Beinlinge über der Hose gestestet, gut wenn man die nur mal kurz braucht, meiner Ansicht nach auch ganz angenehm zu tragen, aber im Vergleich zu der PSS sau schwer und mega warm, auch durch das doppelte Hose tragen.
bequeme Hose bringt schon ne ganze Menge.

_________________
:makita: EA4300F


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 21:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11631
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Steinadler hat geschrieben:
... Bilder von Forumstreffen mit Probanden in kurzen Hosen beim Sägen probieren...



So ein Foto gibts von mir. Meintest Du mich? :mrgreen:

Bei uns im Realgemeindewald muss ich die Schnittschutzhose, -schuhe und Helm tragen, weil es mit der PEFC-Zertifizierung vertraglich so vereinbart wurde und ich daran gebunden bin.

Auf öffentlichen Straßen muss ich als Fahrer eines Pkw (weitgehend) alkoholfrei, ohne Hantieren am Handy und angeschnallt fahren, weil es gesetzlich so vorgeschrieben ist.

Wenn ich mit dem Fahrrad auf öffentlichen Straßen unterwegs bin, muss das Rad Klingel und Beleuchtung haben. Ist ebenfalls gesetzlich vorgeschrieben.

Daran halte ich mich immer - Du auch? ;)



Auf Privatgrundstücken muss ich mich an nichts davon halten. Erkennst Du den Unterschied?

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 16:43
Beiträge: 63
Wohnort: 72666
Auf Privatgrundstücken muss ich mich an nichts davon halten. Erkennst Du den Unterschied?

:danke:

_________________
in diesem Sinne.....immer einen scharfen Zahn an der Kette :stihl:

Gruß Rainer


:stihl: 015 AV
:stihl: 028 AV
:stihl: 260ms.....und noch ein paar 2-takt..Geräte........
Motrak O&K S10 mit Spalter(Eigenbau) und Anhänger(Eigenbau)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 21:04
Beiträge: 152
Hallo zusammen,

meinen grünen Sack SJ Textil GmbH von habe ich an den Nagel gehängt.
Dafür bin ich in ein teuflische rote Hose von Pfanner gestiegen.
Sehr angenehm zu tragen.
Mein grüner Sack hat meine Beine immer gut geschützt.

Grüße
Waldbiker

_________________
:stihl: MS 171
:stihl: MS 241
:stihl: 032 AV
:stihl: MS 044
Deutz 18PS F2L 612/6
+ Anhänger Eigenbau
Spalter Crossfer 9t


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17734
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Eichsi hat geschrieben:
So ein Foto gibts von mir.


Bist Du sicher :KK:

Ich kenne bei Dir nur die 3/4 oder 7/8 :mrgreen:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de