Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 10:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 01:49 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 21:48
Beiträge: 20
Wohnort: St. Blasien
Servus zusammen,
habe gestern durch Unaufmerksamkeit in meine Schnittschutzhose gesägt :oops:
Habe mir überlegt, ein Fetzen Stoff drüberzunähen, damit der Oberstoff nicht weiter aufreißt, aber bietet sie dann noch Schutz? Ich meine, der Schnittschutz hat doch mehrere Lagen. Habe die Stihl Economy Plus Latzhose, diese hat glaub 7 Lagen. Was meint ihr dazu? Hat schon jemand Erfahrung damit? Hab echt kein Bock ne Neue zu kaufen, bin da nämlich grad wieder 100€ los :evil:

:danke: schonmal für hilfreiche Antworten.

_________________
MfG Nico

Meine Geräte :DH:
:stihl: 018C (30cm, Bj. 2000)
:stihl: MS 260 (37cm, Bj. 2004)
:stihl: MS 260 (37cm, Bj. 2008)
:stihl: 036 (40cm, Bj. 2000)
:stihl: FS 38 (Bj. 2011)
:stihl: BT 106 (Bj. ?)

Bald auch mit dabei:
:stihl: MS 241 C-M
:stihl: FS 410 C-EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 01:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:47
Beiträge: 567
Wohnort: Schwäbisch-fränkischer Wald
Hallo,

Kamen die weißen Fasern aus der Schnittschutzeinlage mit raus oder ist nur der Oberstoff angeritzt ?

Wenn weiße Fäden rausgezogen wurden, ist die Hose hin - dann hats den Schnittschutz schon zerlegt.

Dann bleibt nur ne neue Hose... :heulen:

Das mit den 7 Lagen ist nicht so zu verstehen, das man 7 mal reinsägen kann, bevor die Hose kaputt ist. :mrgreen:

Gruß,
Frank

_________________
:stihl: Eigene: MS361, MS210, 024AVEQW, 3x 026AVEQ(W), HS80
:dolmar: Eigene: PS401
:stihl: Aufgearbeitet: MS180C, 2x MS230C-BE, MS280C, 041AV electronic, 2x 024AVEQ(W), MS210, 4x 026AVEQ(W), MS361, HS80
:dolmar: Aufgearbeitet: PS401
In Aufarbeitung: :stihl: -nix- :dolmar: -nix-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 02:02 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 21:48
Beiträge: 20
Wohnort: St. Blasien
Die weißen Fasern kamen mit raus. (Sch****) !!

Danke für die Antwort

_________________
MfG Nico

Meine Geräte :DH:
:stihl: 018C (30cm, Bj. 2000)
:stihl: MS 260 (37cm, Bj. 2004)
:stihl: MS 260 (37cm, Bj. 2008)
:stihl: 036 (40cm, Bj. 2000)
:stihl: FS 38 (Bj. 2011)
:stihl: BT 106 (Bj. ?)

Bald auch mit dabei:
:stihl: MS 241 C-M
:stihl: FS 410 C-EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 07:00 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 17:33
Beiträge: 294
Neue Hose.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 16863
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Die einzig korrekte Antwortet lautet "Hose sofort austauschen".
Die praktische Durchführung mache ich (und wohl auch viele Andere) nach PMM davon abhängig, wie viele Fasen da rausschauen.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. März 2014, 07:49
Beiträge: 1439
Wohnort: Crimmitschau
Du solltest nicht dem Geld nachtrauern, auch wenn es schwer fällt.

Du hast Dir mit der Schnittschutzhose anscheinend gerade eine Menge Ärger erspart.

_________________
Gruß Jörg

http://www.handwerkermarkt24.de

Mein Bildertread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 14:27
Beiträge: 574
Wohnort: Bei DÜW in der Vorderpfalz
Weg mit der Hose :schreck: oder als normale Arbeitshose verwenden aber bitte nicht mehr sägen mit der Bux :kopfschuettel:

_________________
Wer hinterher der Dumme ist, kann sich sicher sein, dass er es schon vorher war. :hihi:


Zum Krach machen, ein paar Stihl. Zum Fahren einen L 200 und zum Transport einen Brenderup.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 10:15 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 1689
Wohnort: Wild South-West
Ich muß mich über die Frage schon sehr wundern!

Ich habe allerdings auch schon Motorsägenverletzungen gesehen.
Ich stelle absichtlich kein Bild ein, ich möchte nicht, daß jemand der Mitleser das Frühstück aus dem Gesicht fällt.

Ich behaupte sogar, das es keinen einzigen Menschen gibt, der nicht mit Freuden viel mehr als 100.- ausgeben würde um dem zu entgehen wenn er vor die Wahl gestellt wird!

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 und ein Regal voll mit Chinakracher...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 19:36
Beiträge: 543
Wohnort: Metropole des Allgäus
Die Hose geht locker noch und ist immer noch besser als künftig keine Schnittschutzhose zu tragen.
Du solltest aber darauf achten, das nächste mal an einer anderen Stelle rein zu sägen. Eventuell auch mal in das andere Bein.
Mach mal Bilder, vielleicht ist es halb so wild.

_________________
Auf das Nötigste reduziert
:stihl: Stihl MSE 160, 361, 046, 050
:dolmar: Dolmar PS 400
:solo: 3x Solo 651


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. September 2009, 22:24
Beiträge: 2136
Wohnort: 89346 Bibertal bei GZ.
@Jürgi

Ich muss mich schon wundern,hoffe allerdings das dein Komentar ironisch gemeint ist. :KK:
Und hinterher sagt man dann "schade hat doch nicht mehr funktioniert"
Ne echt jetzt, damit solte man nicht leichtfertig umgehen.

_________________
Sägen ist das geilste was man angezogen machen kann
bis dann Gruß
Jürgen
:stihl: :dolmar: :echo: :makita:
:solo: :jonsered: :partner: :MAC:
ja ja ja kann ich alle brauchen :ohman:

Mieles Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 12:42 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 4. Januar 2017, 21:48
Beiträge: 20
Wohnort: St. Blasien
Ok, wenn das so ist, werde ich mir ne Neue kaufen.

_________________
MfG Nico

Meine Geräte :DH:
:stihl: 018C (30cm, Bj. 2000)
:stihl: MS 260 (37cm, Bj. 2004)
:stihl: MS 260 (37cm, Bj. 2008)
:stihl: 036 (40cm, Bj. 2000)
:stihl: FS 38 (Bj. 2011)
:stihl: BT 106 (Bj. ?)

Bald auch mit dabei:
:stihl: MS 241 C-M
:stihl: FS 410 C-EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 12:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 1689
Wohnort: Wild South-West
Das machst du richtig.

...und hast es bereits getan indem du eine getragen hattest!

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 und ein Regal voll mit Chinakracher...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9877
Wohnort: Österreich
Hose ist noch gut zu gebrauchen falls Du noch mit Forstfreischneider unterwegs bist und mit Mulchmesser ins Gestrüpp gehst. Was da Teilweise herumgeschossen wird ist wirklich Schmerzhaft, da ist die "alte" Schnittschutzhose ideal dafür!

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 5. März 2017, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Juni 2010, 19:26
Beiträge: 7605
Wohnort: Braunschweig
Mach das, kauf fürs sägen eine neue.
Wenn es die Säge stoppt, zieht es auf längerer Strecke Fasern aus beliebig vielen Lagen. Der Schutz ist damit großflächig beschädigt und sind die Fasern durch einmaligen Gebrauch nicht mehr "lose und fusselig" sondern gespannt, kann eine Säge im Zweifelsfall auch durch schneiden.

Nur das verstopfen der Säge mit vielen fusseligen Fasern gleichzeitig stoppt die Säge, nicht die Anwesenheit einzelner Fasern ;)

Gut, dass du die Hose getragen hast. So sind es pädagogisch wertvolle 100€ und kein kaputtes Bein!

_________________
MfG Eike
---------------------------------
Kleine (Sachs-) Dolmar-Sammlung:
CA 113/2 - CA 113/3 - CC 116AV - CC Super117AV - 100 - 101hobby - 103 - 105 - 108 - 109 (Reparaturobjekt) - 110 - 112 - 112 Silverstar - 112black&white - 113H - 114 - 115 2x - 116si - 117 - 118 Super -119 -119 Silverstar - 120 - 120si - 122super - 122SL - 123 - 133 - 133super - 143 2x -144 - 152 - 153 2x - 166 2x- KMS 4
PS-43 - PS-52 - PS-222TH - PS-6100H - PS-630 - PS-7900 - ES-2140
Trennjäger 309&343

339XP, KS43, E30 & MS200 (so viel zur Markenbrille ;))
Sachs Dolmar 112 Umbau auf Zündchip


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de