Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 18. August 2018, 23:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Mai 2018, 06:30 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 10. April 2018, 13:51
Beiträge: 12
So, nun habe ich einen "neuen" gekauft.

Vorher aber meine Erfahrungen:


OOGarden: Günstiger Häcksler aber ich möchte hier lieber keinen Supportfall haben. Antworten auf Rückfragen grundsätzlich länger als 4 Tage
AgriEuro: keine Rückmeldung erhalten (Auch nichts im Spamordner)
Victory: eStarter kann nicht eiinfach nachgerüstet werden. (dafür dann doch zu teuer)
Q-Teck: Die Bauform zum Jansen ist gleich aber Messer können nicht eingestellt werden. Also bei Verschleiss statt nachstellen nur nachbestellen möglich
Jansen: Schnelle Antwort und bisweilen aus anderen Quellen "guter Support"

Habe seit gestern den Jansen GTS1500 aufm Hof.

Erster Funktionslauf mit Erfolg durchgeführt.

Gruß Frank

:danke: an alle!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Mai 2018, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 18:01
Beiträge: 273
Wohnort: Oberösterreich
Glückwunsch zu Kauf!

Die Bauform des Jansen hätte mir wahrscheinlich auch besser gefallen. Leider gibts den bei uns im Großraum nicht zu einem mit dem Lumag vergleichbaren Preis. Die 600€ mehr war es mir nicht wert.

_________________
MfG Wolfgang

"Vor der Erleuchtung musst du Holz hacken! Danach auch!"
--Alte Zen-Weisheit--


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 2. Juni 2018, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Oktober 2007, 13:30
Beiträge: 11474
Danke Frank für die Einschätzung zum Gerät, bzw zur Kaufveranlassung :danke:

@ Frank und Wolfgang.....weiterführende Berichte, super wäre mit Bildbegleitung, sind stets gerne gesehen :klatsch:

Wenn ich mal wieder Geld habe, soll es auch der Jansen werden.
Habe bislang kein vergleichbares Produkt gefunden.

_________________
Gruß, Falko
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere Freunde Deutschland. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Juni 2018, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 18:01
Beiträge: 273
Wohnort: Oberösterreich
Also ich bin immer noch begeistert.

Bild

Bild

Frisst ohne Ende das Teil und die diversen Videos auf youtube sind keine Übertreibung.
Aufpassen muss man nur bei kurzen Stücken über 5 cm Durchmesser. Wenn keine Äste mehr dran sind die von hinten nachschieben, fliegen diese im Trichter ganz schön rum.

Ansonsten sind Äste bis 10cm durchaus realistisches Futter!

_________________
MfG Wolfgang

"Vor der Erleuchtung musst du Holz hacken! Danach auch!"
--Alte Zen-Weisheit--


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de