Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 22. August 2019, 06:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1067 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 50, 51, 52, 53, 54  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 6. August 2019, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 885
Wohnort: Saarland
Betreibe meine VF80 ausschließlich mit MotoMix. Geht ohne Probleme.

Beim Anwerfen tendiert sie allerdings zum Absaufen. Einmal ziehen mit Choke reicht, dann ein- bis zweimal ziehen und sie läuft.

Wenn möglich, würde ich die Winde ohne das graue Docma-Seil ordern. Die Qualität des Seils kann mit der Winde leider nicht mithalten.

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40+ESG+EKH) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 6. August 2019, 20:50 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 44
Wohnort: tirol
Eckat hat geschrieben:
Wenn möglich, würde ich die Winde ohne das graue Docma-Seil ordern. Die Qualität des Seils kann mit der Winde leider nicht mithalten.

Was für ein Seil wäre dann gut? Woher?
Gruß Leo

_________________
:jonsered: Jonsered 52E
:dolmar: Sachs Dolmar 110
:jonsered: Jonsered CS 2152
:stihl: MS 261 C-M


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 6. August 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 16. Oktober 2010, 14:40
Beiträge: 2801
Wohnort: Celle
Ich hab mit der Eder das Seilpaket gekauft. Das ist von Seilflechter Tauwerk in Braunschweig.
Kann bisher nichts schlechtes darüber sagen.

Gruß

_________________
Matthias




Dolmar und auch Stihl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. August 2019, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6416
Wohnort: Hamburg
Ich habe auf der Eder 1800 diese Seil am Laufen, welches ich auch zum Riggen benutze. Der Augspleiß ist praktisch, muss man keine Knoten machen.

https://shop.freeworker.de/baumpflege/a ... -12-s.html

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. August 2019, 11:04 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 44
Wohnort: tirol
Eckat hat geschrieben:
Betreibe meine VF80 ausschließlich mit MotoMix. Geht ohne Probleme.

Hallo.
Muß man MotoMix, oder ähnliches nehmen, oder geht auch Gemisch.

Noch eine Frage zum Service.
Hatte nämlich bei meiner CS2152 Probleme mit der Vergaser-einstellung.
Ich arbeite so zwischen 800 und 1500 Höhenmeter. Der Händler hat sie mir zwar eingestellt
aber die ging nicht richtig. Erst ein Forum-Mitglied nähe Innsbruck hat sie mir brauchbar eingestellt.
Wie ist das dann mit der Spillwinde wenn ich denn Vergaser eingestellt brauche oder ähnliches?
Gruß Leo

_________________
:jonsered: Jonsered 52E
:dolmar: Sachs Dolmar 110
:jonsered: Jonsered CS 2152
:stihl: MS 261 C-M


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. August 2019, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6416
Wohnort: Hamburg
Ist wie mit jedem anderen Vergaser auch!

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. August 2019, 10:01 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 44
Wohnort: tirol
Hallo.
Bei der Beschreibung von VF80Bolt auf der Seite von profiwerkzeug24.de
https://profiwerkzeug24.de/docma-forsts ... vf-80-bolt
Halb-Automatik: manueller Gangwechsel durch den Benutzer, automatische Kupplung

Die hat ja nur eine Übersetzung, oder???

_________________
:jonsered: Jonsered 52E
:dolmar: Sachs Dolmar 110
:jonsered: Jonsered CS 2152
:stihl: MS 261 C-M


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. August 2019, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6416
Wohnort: Hamburg
Vielleicht meinen die das bei Nutzung einer losen Rolle um die Zugkraft zu verdoppeln?

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 8. August 2019, 10:31 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 36317
Wohnort: Maisach
denk das ist ein fehler. Die Winde hat nur die eine Übersetzung

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. August 2019, 17:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 18:13
Beiträge: 188
Wohnort: Westsachsen
Hallo Foristis,

ja, das war ein Fehler in der Beschreibung!
Ich bitte vielmals um Verzeihung!

Ich würde mal eine kleine Übersicht über die Winden und deren Eigenschaften anfertigen.
Aber gab es die nicht schonmal hier irgendwo? :KK:

Danke :wink: Euer Holger

_________________
--------------------------------------------
http://profiwerkzeug24.de
Sächsische Handelsagentur Holger Gutseel e.K.
Berliner Str. 73a
D - 04129 Leipzig

Tel: 0341-49689540
Fax: 0341-49689566
forum@profiwerkzeug24.de

Steuernummer 232 / 226 / 05385
USt-IdNr. DE233140836
Gerichtsstand Leipzig
HRA 12225
Sparkasse Leipzig
IBAN DE13860555921100074259
BIC WELADE8LXXX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. August 2019, 23:14 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 36317
Wohnort: Maisach
Hallo Holger,

ich hab das jetzt nicht mehr auf dem Schirm :oops:

wenn´s zeitlich nicht pressiert kann ich das auch mal machen, aber momentan ist irgendwie irrsinnig :pfeifen:

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 15:40 
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Oktober 2016, 09:47
Beiträge: 18
@Sparkplug hatte mal ne Superaufstellung gemacht :mekka:

Sparkplug hat geschrieben:
Hallo Forum!

Ich habe mal die hier diskutierten Spillwinden in eine Übersichtstabelle gepackt:

Bild
https://imgur.com/degZDGN

Hoffe es ist nichts falsch oder etwas wichtiges vergessen worden.
Das sind natürlich nur die Herstellerangaben. Ob sie immer stimmen, darf man bezweifeln.
So hat die Docma VF105 ein ganzes Kilowatt weniger Leistung als die Eder 1200, zöge aber angeblich fast die gleiche Last deutlich schneller.

_________________
:dolmar: 109 und 115i :mekka:, 6100H
:Husky: 545 und T536Li XP
und ne grüne Bosch AKE 35 mit Schwanz :lol:
Docma VF80 Bolt und ein 1,6t Greifzug


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 16:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 18:13
Beiträge: 188
Wohnort: Westsachsen
Hey, genau das meinte ich :)
Besser kann man es kaum machen! :klatsch:

Ich habe nämlich von Eder und von Docma je eine kostenlose Winde
zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.

Mehr dazu bald im Biete :wink:

_________________
--------------------------------------------
http://profiwerkzeug24.de
Sächsische Handelsagentur Holger Gutseel e.K.
Berliner Str. 73a
D - 04129 Leipzig

Tel: 0341-49689540
Fax: 0341-49689566
forum@profiwerkzeug24.de

Steuernummer 232 / 226 / 05385
USt-IdNr. DE233140836
Gerichtsstand Leipzig
HRA 12225
Sparkasse Leipzig
IBAN DE13860555921100074259
BIC WELADE8LXXX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 19:50 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 44
Wohnort: tirol
profiwerkzeug24_de hat geschrieben:
Ich habe nämlich von Eder und von Docma je eine kostenlose Winde
zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.

Hallo.
würde mich schon Interessieren welche Vor und Nachteile die Jeweiligen Winden haben,
wenn es halt die passenden Grössen für mich sind.
:danke:
Gruß Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 22:11 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 36317
Wohnort: Maisach
stimmt, jetzt erkenn ich die Tabelle wieder! super!

Holger, halt uns auf dem laufenden! :mekka:

die 1800 möchte ich ja auch irgendwann mal noch mein eigen nennen :GG:

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 23:03 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4184
Wohnort: Belgien
:kopfschuettel:

Dann dauert es länger bevor das kürzere Getriebe im Bulli landet. :hihi:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 16. Oktober 2010, 14:40
Beiträge: 2801
Wohnort: Celle
tomdt hat geschrieben:

die 1800 möchte ich ja auch irgendwann mal noch mein eigen nennen :GG:


Strich :)

Gruß

_________________
Matthias




Dolmar und auch Stihl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. August 2019, 19:13 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 44
Wohnort: tirol
Hallo.
Wie befestigt Ihr den zu ziehenden Baum am Zugseil?
Ich habe von der Tragtorseilwinde die Rückekette. Aber gibt es was leichteres?
Die Spillwinde ist ja für steiles Gelände gedacht, wo ich alles hoch schleppen muss.
Gruß Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. August 2019, 21:04 
Offline

Registriert: Sonntag 23. Juli 2017, 10:00
Beiträge: 326
Hallo, also ich hab an den Seilkauschen einen einfachen Verkürzungshaken montiert, ich persönlich finde das das die gebräuchlichste und einfachste Methode ist!

_________________
:stihl: :Husky:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. August 2019, 23:24 
Thread-Ersteller
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 36317
Wohnort: Maisach
habe auch einfach eine kleine Rückekette mit entsprechendem Haken am Seil.


nederbelg hat geschrieben:
:kopfschuettel:

Dann dauert es länger bevor das kürzere Getriebe im Bulli landet. :hihi:



:wut: :heulen: :GG:

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74) :Husky: 3120XP (95, 107, 184)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4, Humbaur 2,5t etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1067 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 50, 51, 52, 53, 54  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de