Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Oktober 2019, 16:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Dienstag 27. August 2019, 20:43 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 54
Wohnort: tirol
Habe die Seite mal nachgelesen. Die hinteren Seite kannte ich ja schon.
Werde wohl mall alles nachlesen.
Aber Favorit wird wohl eine Domca VF80 oder VF105 bleiben.
Bist Du zufrieden.
Gruß Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Meine VF80 läuft jetzt so das ich nicht ständig auf die Winde schauen muss was da wohl geschied, kann den Stamm oder was sonst noch gezogen wird im Auge behalten.
Sind halt nur Kleinigkeiten die die Arbeit erleichtern.
Die Winde auch weitgenug hinter dem Holzplatz postieren damit man nicht die Rückekette in die Winde zieht.
Gruss
Rainer

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 17:43 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 54
Wohnort: tirol
Rainer Wulf hat geschrieben:
Sind halt nur Kleinigkeiten die die Arbeit erleichtern.

Hallo
Dürfte man wiesen was das für Kleinigkeiten sind?
Aber sonst zufrieden damit?
Und wo bekommt man dann einen D-Schlüssel, denn vorderen teil halt.
Danke
Gruß Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. August 2019, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Hallo Leo,
Seileinlaufhaken verkürzt damit das Seil nicht überschlägt,
Für's Halbgas eine kleine Platte gemacht, erleichtert den ersten
Start ungemein, dann nicht mehr notwendig.
Die rote Seilrolle gelagert sodas man die Schraube anziehen kann.
Die max. Anschlagschraube des Gasgestänges eingestellt sodas bei
Anschlag sich der Gashebel am Vergaser noch minimal bewegen lässt.
Für den D Schlüssel eine M4 Inbusschraube vom Kopf her mit 5,5mm ca. 3mm tief aufgebohrt und dann
mit dem Hammer vorsichtig eine Seite eingeschlagen. Den Kopf auf 6,3 bis 6,5mm mit Schleifbock und
Akkuschrauber abgeschliffen. Stück Rohr dm4mm xDm6mm die Schraube eingeklebt von der anderen
Seite einen Dolmar Vergaserschraubendreher eingeklebt.
Denk bitte daüber nach das für Zugarbeiten die Seile immer mindestens die doppelte Belastbarkeit (Sicherheitsfaktor 2)
haben müssen, dass war für mich mich auch ein Grund die VF 80 zu kaufen, die Seile sind relativ günstig.
Gern kann ich Dir Fotos auf deine Email schicken.
Check mal bei profiwerkzeug24.de / weiteres / winden
Da werden die VF 80 und 105 mit Seil zu einem super Preis angeboten.
Würde ich gleich kaufen wenn ich nicht schon eine hätte.
Gruss
Rainer

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 20:37 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 54
Wohnort: tirol
Habe bei profiwerkzeug24.de schon reingeschaut, und Telefoniert.
Aber ist die Winde ohne die Änderung gut brauchbar?
Wenn ich die Winde kaufe, würde ich gerne mal auf die Bilder, und Hilfestellung zurückkommen.
Gruß Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. August 2019, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 930
Wohnort: Saarland
Die Winde läuft bei mir einwandfrei ohne irgendwelche Nachbesserungen. :GG:

Den passenden D-Schlüssel für die evtl. notwendige Vergasereinstellung aufgrund der Höhenlagen in Tirol kann man bestimmt auch käuflich erwerben.

Das mitgelieferte Seil ist halt bescheiden. Sonst passt alles.

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40+ESG+EKH) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Freitag 30. August 2019, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Natürlich kann man mit der Winde ohne Nachbesserungen arbeiten.
Das muss jeder für sich selbst ausmachen
Für mich entscheident für den Kauf der Winde war Solo Motor und die Ersatzteilversorgung.
Mit meiner VF80 bin ich voll zufrieden und würde die immer wieder kaufen.
Bei der Zuggeschwindigkeit geht man anscheinend von der Höchstdrehzahl aus.
Die grösste Leistung bringt sie bei 8000 1/min.
Paar Umlenkrollen machen sich auch recht gut.
Bilder gern über Email.
Gruss
Rainer

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
https://up.picr.de/36648935fn.jpg?rand=1567254416
Verkürzter Einlaufhaken

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Das war nichts

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
https://up.picr.de/36649035fk.jpg?rand=1567256348
D Schraubendreher

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
https://up.picr.de/36649029jj.jpg?rand=1567256348
Halbgas -plättchen im Einsatz

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
https://up.picr.de/36649030ru.jpg?rand=1567256348
Verkürzter Einlaufhaken.

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
https://up.picr.de/36649031ge.jpg?rand=1567256348
Steuerrolle.

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
https://up.picr.de/36649185oz.jpg?rand=1567257038
Vergaser Einstellschrauben

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Samstag 31. August 2019, 21:48 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4324
Wohnort: Belgien
Hallo Rainer,

wieso fügst du deine :super: Bilder nicht so ein?

Bild

Einfach dein Picr Link zwischen [img]und[/img] einfügen.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Sonntag 1. September 2019, 07:15 
Offline

Registriert: Samstag 5. Februar 2011, 20:40
Beiträge: 54
Wohnort: tirol
Hallo
Danke Rainer.
Ist jetzt verständlicher.

Eckat hat geschrieben:
Das mitgelieferte Seil ist halt bescheiden. Sonst passt alles.

Sind alle der Meinung, daß das Seil nicht gerade brauchbar ist??
Gruß Leo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Sonntag 1. September 2019, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 175
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Hallo,
@Nederbelg, das war der erste Versuch , von Tablet geht das etwas anders, gelobe Besserung.

@asterix, für den Preis ist das Seil praktisch mehr als for free..
Check mal die Preise bei anderen Anbietern.
Wir sagen immer: einen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.
Für den Anfang wird es jedenfalls reichen, wenn Du Verschleiss feststellst kanst Du ja vorsorglich ein neues ordern.
Mein Seil (10mm) habe ich damals über Forstseilwinde24.de bezogen, wurde direkt von einem Seilhersteller aus Östereich geliefert. Kosten ca. 1,5€ für den Meter.
Profiwerkzeug24.de und Grube.de bieten auch Seil in allen Güten und Preislagen an.
Gruss
Rainer

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Docma VF80
BeitragVerfasst: Sonntag 1. September 2019, 11:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4324
Wohnort: Belgien
Rainer Wulf hat geschrieben:
Hallo,
@Nederbelg, das war der erste Versuch , von Tablet geht das etwas anders, gelobe Besserung.


Es war nicht als Kritik gemeint, eher als Hilfestellung. :wink: Ich habe übrigens dein Bild auch vom Tablet aus eingebunden: das funktioniert da genau gleich wie am Pc oder Smartphone.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de