Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Oktober 2019, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Weidemann 1140 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 09:26 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6451
Wohnort: Hamburg
Danke für den Tip, aber ein paar zweite Reifen müssen her die wesentlich breiter sind. die 26x12 AS12 suche ich gerade gebraucht .

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weidemann 1140 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 09:43 
die kosten doch auch neu nix, wozu willst da gebrauchte?
https://www.ebay.de/i/400847503682?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=400847503682&targetid=595311553584&device=c&adtype=pla&googleloc=9042148&poi=&campaignid=1795328781&adgroupid=72110652874&rlsatarget=pla-595311553584&abcId=1140506&merchantid=7396592&gclid=EAIaIQobChMI_pC795CE4wIVA6gYCh0SrgWWEAQYASABEgJTTvD_BwE
kreissler hat super Qualität, meine Muliräder und Manitouhinterrad (31/15.5-15) kamen in 3Tagen

um flexibel zu bleiben würd I dir aber Empfehlen, auf die bisherigen Doppelradadapter zu schrauben und darauf nochmal Kompletträder, dann kannst wenn du durch enge Gartentürchen musst schneller abschrauben


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weidemann 1140 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 14:44 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6451
Wohnort: Hamburg
Danke für den Tipp, bei dem Preis kann man wirklich gleich neu kaufen. muss nur schauen ob die Felge passt ich meine ich habe 5 Loch. Hast Du eine Quelle für die Doppelradadapter? Ich konnte die bisher nicht finden.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weidemann 1140 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 01:23 
Kreissler hat Felgen für jede Aufnahme, schreib ihn einfach an.

:KK: Doppelradaufnahmen waren bei meinem Muli dabei, aber LK205*6 passt bei dir garantiert nicht :echt: sollte jeder CNC Metallbetrieb problemlos fräsen können, auf meiner Konventionellen Maho MH800A würd´s ca.2h pro Adapter dauern


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weidemann 1140 Erfahrungen
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 08:03 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6451
Wohnort: Hamburg
Ich glaube ich hole mir erstmal breite Reifen. Da ich vorher immer beim Kunden bin und somit weiß ob ich schmal oder breit fahren kann, wechsel ich bei mir entsprechend die Reifen.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de