Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 24. August 2019, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 19:14 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. August 2010, 15:49
Beiträge: 568
Wohnort: Geestland, Niedersachsen
Hallo,
ich habe von meinem Onkel einen alten Greifzug Tirfor Super T13 (1500kg) geerbt.
Bei dem Greifzug war nur ein kurzes 6mm Seil dabei, also habe ich mir ein gebrauchtes 20m Greifzugseil in 11,5mm besorgt.
Nur leider bekomme ich dieses nicht in den Greifzug hinein. :KK:
Irgendwie scheinen mir die Klemmbacken in dem Greifzug nicht den richtigen Durchmesser für das Seil zu haben :bahnhof:

Kennt sich villeicht jemand mit dem Modell aus und hat einen Tip für mich ?

Bilder reiche ich gerne nach.

Gruß Jörki :wink:

_________________
:stihl: MS 261 C-M
:stihl: MS 462 C-M

:stihl: FS 55
_________________


Gruß Jörg :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. September 2013, 23:30
Beiträge: 1283
Wohnort: Niederösterreich
11,5 kenne ich nicht als gebräuchlich,
habegger wär 11,2mm, rotek 11,0.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 327
Wohnort: Wittstock (nordwestliches Land Brandenburg)
Mein Yale 1,6t Zug hat lt Typschild ein 11,5mm Seil. Bild kann ich gern bei Bedarf nachreichen.

Gruß Tino

_________________
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"

Markenvielfalt:
Husqvarna, Dolmar, Efco, Partner, Makita, Stihl, MrGardener, Einhell, Honda, Scheppach


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 20:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. August 2010, 15:49
Beiträge: 568
Wohnort: Geestland, Niedersachsen
Bild

Bild

_________________
:stihl: MS 261 C-M
:stihl: MS 462 C-M

:stihl: FS 55
_________________


Gruß Jörg :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 20:21 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. August 2010, 15:49
Beiträge: 568
Wohnort: Geestland, Niedersachsen
Bild

Bild

_________________
:stihl: MS 261 C-M
:stihl: MS 462 C-M

:stihl: FS 55
_________________


Gruß Jörg :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 22:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4189
Wohnort: Belgien
Laut Tractel (Tirfor) Datenblatt sollte das Seil 11.3mm haben.

Ich denke also du hast das richtige Seil, machst aber irgendwie etwas falsch. :KK:

Wie hast du das Teil entriegelt? "P" richting Haken gedrückt?


Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Zuletzt geändert von nederbelg am Dienstag 25. Juni 2019, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 25. Juni 2019, 22:48 
Offline

Registriert: Dienstag 15. Januar 2013, 20:12
Beiträge: 1585
moin,

vielleicht hilft dir die anleitung https://www.habegger-hit.ch/images/stor ... -Serie.pdf

_________________
bis dann denn, der suedschwede.
ps. männer essen keinen honig, männer kauen bienen und wer sahne will muss kühe schütteln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. Juni 2019, 21:24 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. August 2010, 15:49
Beiträge: 568
Wohnort: Geestland, Niedersachsen
Danke!

Werde morgen mal schauen

_________________
:stihl: MS 261 C-M
:stihl: MS 462 C-M

:stihl: FS 55
_________________


Gruß Jörg :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Juli 2019, 19:14 
Offline

Registriert: Sonntag 25. September 2005, 10:19
Beiträge: 6989
Wohnort: Iserlohn
Hier ein Video mit Infos zum Greifzug (etwas nach unten scrollen). Der Anschlag etwa bei Minute 3 könnte vielleicht noch etwas schonender aufgebaut werden.

MfG
Hainbuche

_________________
Wenn's nix wird, wird's feuerholz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Juli 2019, 22:15 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. August 2010, 15:49
Beiträge: 568
Wohnort: Geestland, Niedersachsen
Ich habe ja schon einen 800kg China Greifzug.
Deswegen ist mir die Bedienung eigentlich klar.

Trotzdem bekomme ich das Seil nicht in den Seiltug.
Auch ist der (kleine) Hebel eingerastet !

Ich glaube das Teil verkloppe ich .. der 800er reicht eigentlich ..

_________________
:stihl: MS 261 C-M
:stihl: MS 462 C-M

:stihl: FS 55
_________________


Gruß Jörg :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: asterix22, jan-erik und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de