Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 28. August 2018, 16:06 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6130
Wohnort: Hamburg
Habe seit einiger Zeit Probleme mit der genannten Kombination. Das Seil rutscht leicht durch den ZZ durch, mal mehr mal weniger. Habe daher erst mal auf HC mit VT umgerüstet.
Wie ich erfahren habe ist diese Problem auch schon öfter bei anderen SKT'lern aufgetaucht, egal ob das Seil neu oder alt war und egal ob der ZZ alt oder neu war.
Deshalb wollte ich hier auch nochmal nachfragen, ob jemand davon etwas mitbekommen hat. Der Hersteller Cousin gibt auf Nachfrage an, alles sei bestens, es sind keine Probleme bekannt.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de
Charterboote-Hamburg.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 2. September 2018, 20:58 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Februar 2017, 23:58
Beiträge: 22
Moin,

das Seil ist 11.6 mm dünn oder?

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass der Zig Zag zB mit dem Drenaline (11.7 mm glaube ich) auch nicht so super greift.

Bei Regenwetter dagegen (das Seil ist dicker, weil mit Wasser voll gesogen) ist es eine wahre Freude, da greift der Zig Zag.

Also ich würde denken, dass dein Seil einfach "zu dünn" ist.
Ja, der ZigZag sagt von sich selbst ab 11.5 mm zu arbeiten ..
ich würde aber aus meinen Erfahrungen empfehlen sein Seil mit mindestens 12 mm zu nehmen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 3. September 2018, 08:01 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6130
Wohnort: Hamburg
Bin vor her das Tachyon auf dem ZZ geklettert, das ist noch dünner 11,1mm und das ging super, aber nicht zugelassen. Mit der Seildicke hat es nicht zu tun, meine ich.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de
Charterboote-Hamburg.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. September 2018, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 743
Wohnort: D-89601Justingen
Nicht alles neue ist besser :echt: I hab seit 2007 den Unicender, läuft super auf Seilen von 9-13mm und lässt sich sowohl am stehenden Seil (Brustschlinge) oder mit Rolle benutzen und jederzeit aus und einbauen, ohne, das er ins Seil eingefedelt werden muss.

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362 :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. September 2018, 12:03 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6130
Wohnort: Hamburg
Unicender? Arbeitest du nur für dich privat oder ist dir nicht bekannt, dass das Gerät in Deutschland nicht zugelassen ist?
https://www.freeworker.de/2017/02/03/ac ... tch-hiker/

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de
Charterboote-Hamburg.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 7. September 2018, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 743
Wohnort: D-89601Justingen
cherokee hat geschrieben:
Unicender? Arbeitest du nur für dich privat oder ist dir nicht bekannt, dass das Gerät in Deutschland nicht zugelassen ist?
https://www.freeworker.de/2017/02/03/ac ... tch-hiker/


STIMMT SO NICHT
Der unicender darf wie alle Rock Exotica Produkte seit 2015 in D nicht mehr verkauft werden, weil es in der EU keine Handesvertretung gibt, die eine CE-Konformitätserklärung abgegeben hat! Zulässig ist er Privat und Gewerblich weiterhin :echt: Bei gewerblicher Nutzung muss er lediglich alle 1-2J wie die gesamte PSA geprüft werden.
Da ich meinen bereits 2008 direkt in den USA gekauft habe fällt er eh nicht unter den CE Quatsch :am Boden: denn hast schon mal ne Konformitätserklärung gelesen? Darin verpflichtet sich der Hersteller sich an gültige Gesetze und Normen der EU zu halten, kontrollieren tut das niemand!!!

Gabs vom Freeworker auch ne Ergänzung, warum die ihre Pressemitteilung noch immer nicht angepasst haben kann ich natürlich nicht wissen!

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362 :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 10. September 2018, 08:21 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6130
Wohnort: Hamburg
Losgelöst von dem CE Quatsch, welchen EN Normen für Abseilgeräte entspricht das Gerät denn?

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de
Charterboote-Hamburg.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de