Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 22. November 2019, 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 21:56 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 12. September 2015, 21:29
Beiträge: 10
Hallo,

bei meiner Camp Turbofoot Klemme lockert sich nach einmal Baum hoch der Riemen, der unter dem Schuh langläuft. Ich hatte ihn auch schon andersrum durch die Schlaufe gesteckt, aber dann ging er noch eher auf...

Irgendwelche Ideen?

Danke und gruss
erik

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 22:00 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4441
Wohnort: Belgien
Du kannst das Ende vom Riemen noch einmal durch den oberen Schlitz führen.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 22:08 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 12. September 2015, 21:29
Beiträge: 10
.. danke, das probier ich mal aus.

gruss
erik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 29. August 2018, 23:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 954
Wohnort: Saarland
Bei meiner Turbofoot geht der Riemen auch oben rein und unten raus.

Aber das lose Ende ist viel länger und reicht bis in den Schutzmantel. Dadurch stehe ich immer auf dem losen Ende und es hat sich noch nie was gelöst. Wenn der Riemen erstmal richtig im Dreck war rutscht da auch nix mehr :mrgreen:

Würde von hinten oben rein dann klemmt es unten mehr, notfalls vernähen.

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40+ESG+EKH) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Zuletzt geändert von Eckat am Donnerstag 30. August 2018, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6480
Wohnort: Hamburg
Ich würde den Riemen am Schuh langlaufen lassen .

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2018, 15:13 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Samstag 12. September 2015, 21:29
Beiträge: 10
hm, damit ich das verstehe:

4 Möglichkeiten für die Gurtführung:

- unten hinten rein, oben von vorne nach hinten
- unten vorne rein, oben von hinten nach vorne
- oben hinten rein, unten von vorne nach hinten
- oben vorne rein, unten von hinten nach vorne


Version 3 und 4 hatte ich schon ausprobiert., Version 4 ist die aus dem katalog, aber da rutscht es halt.

Ich teste mal Version 1 oder 2

gruss
erik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 31. August 2018, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6480
Wohnort: Hamburg
Wie es richtig gut hält wäre:

Von aussen oben rein, dann ganz unten vorbei und von aussen durch den unteren schlitz und dann parallel an dem Gurt wieder nach draussen. ist sicher etwas fummelig, aber dann klemmt der Gurt richtig gut!

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 16:09 
Offline

Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 12:56
Beiträge: 227
Wohnort: Seeham
Ich hab den Riemen einfach festgenäht :D

LG
Franz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2018, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 954
Wohnort: Saarland
:DH: :mekka: :super:

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40+ESG+EKH) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de