Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 12. Dezember 2018, 16:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2013, 11:47 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 10:07
Beiträge: 44
Moin Moin,
Suche jemand im Raum Osnabrück der 1-3 Tannen absägt,
die Tannen sind ca. 20 m hoch und stehen nah am Haus und Garagen.
Zur Besichtigung näheres gerne gegen PN.
Danke
Gruß Michael

_________________
Gruß Michael








Mein Hobby: Dodge RAM VAN 3500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2013, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 19:08
Beiträge: 3796
Wohnort: GAP Bj. 63
Aber schon auf Rechnung oder soll das so eine Bier und Bratwurst Fällung werden ;) ?

_________________
gruss, woody

Bild

http://www.youtube.com/user/TreeClimberEU?feature=mhee

"Zum Glück gibt es noch kein Gesetz, das alten Weibern verbietet auf Bäume zu klettern!"
*Astrid Lindgren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2013, 19:30 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 10:07
Beiträge: 44
woodjob hat geschrieben:
Aber schon auf Rechnung oder soll das so eine Bier und Bratwurst Fällung werden ;) ?


Bei deinem Video wird mir schon schwindelig, aber super gemacht :klatsch:
ganz so hoch sind die Tannen nicht.
Ich habe überhaupt keinen Plan was sowas kosten kann,

Vielleicht kannste mir mal so ungefähr ne Preisvorstellung sagen gerne auch per PN.
Umlegen geht vielleicht auch, aber ich kann es nicht.
Ich mache morgen mal nen paar Fotos vielleicht kannst du mir dann mehr sagen
Gruß Michael

_________________
Gruß Michael








Mein Hobby: Dodge RAM VAN 3500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 10:44 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 10:07
Beiträge: 44
Sind die 5 neben Hänger
Bild

Bild

nach rechts ist ein langer Garten, da könnten man die auch reinzirkeln!

Bild

_________________
Gruß Michael








Mein Hobby: Dodge RAM VAN 3500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 19:08
Beiträge: 3796
Wohnort: GAP Bj. 63
Was die "Tannen" (Fichten) bei mir kosten würden ist nicht wirklich interessant, da zu weit weg. Ich wollte hier nur klarstellen, daß keine Schwarzarbeit angeboten werden darf!
Ich hoffe es meldet sich noch jemand aus deiner Gegend der das kann und dir ein Angebot nach Besichtigung macht. Besonders aufwändig sind die Bäume nicht, da ist ja unten alles frei.

Schön, daß dir mein Video gefallen hat ;)

_________________
gruss, woody

Bild

http://www.youtube.com/user/TreeClimberEU?feature=mhee

"Zum Glück gibt es noch kein Gesetz, das alten Weibern verbietet auf Bäume zu klettern!"
*Astrid Lindgren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 19:30 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 10:07
Beiträge: 44
Hallo,
wir suchen keinen Schwarzarbeiter, sondern einen Profi der weiß was er tut,
ohne schaden anzurichten.

Ich habe mich im SKT Forum etwas eingelesen, ich muss sagen Hut ab,
habe natürlich auch einige Tips von euch bekommen und überlege schon ob ich mir nicht
nen Hubwagen ausleihe, das klettern ist ja nicht so meins, habe da auch keine Ausrüstung dafür.
Ich möchte da auch kein Vermögen ausgeben, da ich die nicht gepflanzt habe, der der sie gepflanzt ist zwar einverstanden,
aber gibt nichts dazu.

Das nächste, darf man die Fällen unterliegen die einer Verordnung, ich will auch keine schlafenden Hunde wecken
oder müssen die Weg weil die auf Privatgelände stehen
und größer als 3m sind, hat da einer Infos für mich?

_________________
Gruß Michael








Mein Hobby: Dodge RAM VAN 3500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 17:27
Beiträge: 1603
Wohnort: Kreis Gütersloh
Wenn Du Dir eine Hubarbeitsbühne zu den üblichen Konditionen leihst, kannst Du sie auch schon fast kletternd in Auftrag geben. Nur ohne Vor-Ort Besichtigung wird Dir niemand sagen können, was es letztendlich kostet. Aber das habe ich Dir ja schon per PN mitgeteilt.

Wenn mein letzter Kenntnisstand richtig ist, dann hat Osnabrück seit 2002 keine Baumschutzsatzung mehr. Somit musst Du Dir auch keine Gedanken machen, ob Du fällen darfst oder nicht. Ansonsten schadet es nicht kurz bei der Stadt nachzufragen.

Gruß Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 19:51 
Offline

Registriert: Samstag 13. April 2013, 19:05
Beiträge: 32
Wäre aber trotzdem sehr interessant zu wissen was ein Profi pro Baum verlangen würde. Einfach als grobe Richtlinie, ob es 50 oder 500€ sind..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 19:59 
Offline

Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 08:59
Beiträge: 4957
Was möchtest du denn alles erledigt haben? Nur runterschnippeln und abhauen? Oder auch alles entsorgen? Bleiben die Wurzeln oder sollen die gefräst werden? Mit der Anzahl der Wünsche schwindet auch dein Vermögen. Wenn du dich um das Schnittgut und Holz selber kümmerst (aufräumst), wird der Kostenrahmen recht überschaubar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 17:27
Beiträge: 1603
Wohnort: Kreis Gütersloh
Da wirst Du von einem seriösen Anbieter auf blauen Dunst keine Antwort darauf erhalten. Jeder Baum ist individuell und muss dementsprechend individuell angegangen werden. Was nutzt es Dir, wenn jemand sagt, er nimmt 50 € die Stunde. Wenn der Baum dann nach 10 Minuten einfach gefällt ist, wird er Dir mit Sicherheit nicht sagen, das kostet jetzt 8,33 €......

Gruß Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tanne umlegen
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2013, 23:12 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 11. September 2013, 10:07
Beiträge: 44
Es geht doch garnicht darum was es punktgenau kostet und mehr gibt es nicht.
Ich brauche nur ne grobe Richtung 100 oder 800, ich bin selbst, selbstständiger Handwerker,
man kann das nie genau sagen.

In diesem Fall braucht der Kletterer sich um nichts kümmern, Bodenpersonal ist ausreichend da,
wir sind alle mit Kettensägen und schnittschutz ausgerüstet, und haben Erfahrung mit den Sägen,
das schon mehr als 10 Jahre Unfallfrei.

Das Holz bleibt auch hier muss nicht teuer entsorgt werden, wir haben alle Kamine.

Wir brauchen nur einen Profi der die Bäume runterholt ohne was zu demolieren,
für Verpflegung wird auch gesorgt, wir wissen alle was das für eine knechterei ist.

Ich vergaß Wurzeln bleiben erst einmal.

_________________
Gruß Michael








Mein Hobby: Dodge RAM VAN 3500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de