Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 13. Dezember 2018, 00:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. März 2016, 22:23 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 10:08
Beiträge: 364
Wohnort: Frechen, Nähe Köln
Ich bin auf der Suche nach einer TH. Da die Stihl Händler in der Gegend nicht so toll sind, wir aber einen guten Husqvarnahändler hier haben ist die Frage wie die TH's von Husqvarna sind. Hat da jemand Erfahrung mit? Es geht entweder um die 435 oder 540, ich bin da noch unschlüssig.

Gruß
Rainer

_________________
:stihl: MS261VW
:solo: 681H / 621
:Husky: 338 xpt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Freitag 11. März 2016, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. März 2014, 22:17
Beiträge: 57
Wohnort: Bodensee
Hi, nun ich denke der Fachhändler baut das Ding nicht. Natürlich ist Service und Preis ein Argument. Die meisten die ich kenne haben die alte 200er von Stihl. Unsere 192er läuft seit 2005 gut durch. Trotzdem hab ich mir letztes Jahr die 540er geholt. Gute Säge, allerdings hat sie lange gebraucht bis sie rund lief. immer wieder Startschwierigkeiten. Klar wie soll ich die langsam einfahren wenn ich sie gleich mit Leistung pünktlich zur Saison brauch. Und im Baum ist eben : Sekunden Leistung---Minuten Leerlauf etc.
Hab dann paar Stämme Meterholz damit geschnitten, dann gings gut. Bin zufrieden, der Rest zeigt sich in den Jahren. Denke mit den neuen Vergaser-Geschichten 201 und 540 kanns bei beiden mal was geben. Hilft dir so nicht weiter aber ???? was dann . jedenfalls würd ich jeweils die stärkere Säge nehmen egal von wem. Lieber später noch ne Akku von Stihl für Pflegeschnitte (wenn sie, wegen teurem Akku, auch ausgelastet is)
Gruß Age

_________________
...blind man running through the light of the night with an answer in his hand...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Freitag 11. März 2016, 22:28 
Offline

Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2013, 04:56
Beiträge: 153
Wohnort: Lübeck
Hallo,

ich bin zwar kein Baumkletterer, habe aber die 540 seit knapp zwei Jahren. Ich putze damit Knicks aus. Meine läuft einwandfrei, wichtig ist wie bei allen Autotunesägen, dass man sie ordentlich einsägt, sprich erst mal mit Gas voll ins Holz. Die Säge hat ordentlich Dampf, damit kann man auch Schwachholz fällen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Freitag 11. März 2016, 23:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 10:08
Beiträge: 364
Wohnort: Frechen, Nähe Köln
Wenn ich die Aussagen richtig deute kann man die also kaufen? Das liest sich ja nicht als wenn man da besser die Finger von lässt. War vielleicht auch unglücklich formuliert, ich wollte eigentlich nur wissen ob die okay sind oder eher ob man die Finger besser davon lässt.

Mit der 201 hatte ich zuerst geliebäugelt, aber wie gesagt die ansässigen Händler sind 'ne Katastrophe.

Gruß und Dank
Rainer

_________________
:stihl: MS261VW
:solo: 681H / 621
:Husky: 338 xpt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Samstag 12. März 2016, 11:53 
Offline

Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2013, 04:56
Beiträge: 153
Wohnort: Lübeck
Ja :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 23:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 23. November 2016, 14:03
Beiträge: 15
Wohnort: 57234 Wilnsdorf
Der thread ist zwar schon älter aber vllt hilft es ja jemanden weiter mal danach sucht...

Ich habe die Stihl MS 193T und bin super zufrieden damit! Sie sägt schön flott und ist spritzig! Außerdem sehr kraftvoll und ist auch angenehm vom Gewicht wenn man den ganzen Tag mit ihr in der Bühne hantieren muss...

_________________
Steyr 4075 Kompakt Profi mit Leistungs Update 95Ps( Leider wird er erst im Januar geliefert :( )

Dücker Hacker 18cm und Haufen anderer Land- und Forst Maschinen...

Stubbenfräse (Echo ähnlich)

:Husky: 560Xp :Husky: 137 :Husky: 135
:stihl: 193T :stihl: Ms260 :stihl: Ms 028 :stihl: Ms 170
Bg 56 Bg 86 Km 100R usw

Anderes Zeugs...


Grünschnitt Roth@outlook.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 11. Januar 2016, 14:06
Beiträge: 285
Wohnort: 22047 Dolmar-City
Moin,

alternativ könntest du dir auch die TH-Serie von Echo anschauen. Ich habe eine CS3000, die ist zwar auch schon etwas betagt, aber ich bin sehr zufrieden. Ich denke, dass die neuen Modelle entsprechend auch recht gut sind.

Carsten Jungnickel (hier im Forum Hinkelstein) führt Echo in seinem Shop. Und der berät dich sicher.

LG aus Hamburg

_________________
Cheers! ;)

:dolmar: PS 460 (38)
:Husky: 372 XPG mit 52mm BigBore-Kit :sabber: (45/ 63)
:Husky: 262 XP (45)
:echo: CS 3000 (30)
OP-Tisch:
:stihl: 2x MS 200 T, 026 C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Mai 2015, 22:43
Beiträge: 2086
Wohnort: Saarland
Sieh dir mal die Echo TH`s an.

z.B. CS 2511 TES oder CS 360 TES.

LG

Horst :wink:

_________________
Husqvarna 562 XPG
Husqvarna 545
Dolmar 5105 CX
Dolmar 420 SC
Stihl 661 CM
Stihl 261 C-M 2016
Stihl 211
Hitachi "33" EL
Hitachi CS25 EC
Dolmar ES-2136 TLC
Hochentaster ?

Scheppach HL 1000 V
Gränsfors Spalthammer/Forstaxt
Halder Simplex Spalthammer
WiHa rückschlagfreier Vorschlaghammer
Fiskars X25/X17/X11/X7/X5
Gardena 2800/900/2x Aldi 2015
Sappie:Stubai groß/Kox klein
andere Sachen die man braucht (vielleicht)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 5620
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=9&t=91441&hilit=s%C3%BCdbaden&start=280#p1457853

für Echo gibt es hier auch noch einen Dealer :-)

der fixt schon die Jüngsten an :groehl:
[img]
http://up.picr.de/26858259ea.jpg[/img]

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Zuletzt geändert von Hotzenwaldlogger am Mittwoch 14. Dezember 2016, 12:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 11:41 
Offline

Registriert: Sonntag 24. April 2016, 13:43
Beiträge: 34
Ich besitze auch eine MS 193 T und finde dass Stihl da ein feines Maschinchen produziert hat.
Allerdings merkt man schon dass der Unterschied zur 201T nicht nur 0,5kW, 400g und 400€ sind.

Die Ölpumpe ist zum Beispiel nicht einstellbar und manchmal fehlt es doch an Leistung. Bei der Baumpflege wo man das feine Schnittergebnis der 1/4" Kette schätzt und das Mehrgewicht beim Klettern sparen möchte mag das alles ok sein.
Wenn man aber mit Steiger arbeitet und hauptsächlich abträgt, nehme ich doch lieber den großen Bruder. Im Nachhinein hätte ich mir zur MS 200 doch lieber die 201 als Redundanz kaufen sollen als die 193.
Aus meiner Sicht muss man sich überlegen für welchen Zweck einem welche Eigenschaft wichtiger ist (oder das Geld zu schade, aber bei der Gebrauchsdauer des Werkzeugs spielt es eigentlich keine große Rolle).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3122
Wohnort: NW Eifel
Jungs, Ihr postet hier in einen thread wo schon längst eine Kaufentscheidung gefallen sein dürfte. Nur weil ein Neuling völlig an der Fragestellung des TE vorbei nach einem halben Jahr noch reinsülzen musste das seine MS193T doch super ist...

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. Dezember 2016, 12:29 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 10:08
Beiträge: 364
Wohnort: Frechen, Nähe Köln
Danke für die klaren Worte - ich habe mich nicht getraut und ein kurzer Blick in die Signatur und alles wäre klar gewesen - es ist eine gebrauchte 338 XPT geworden. Die war in fast neuwertigen Zustand zu einem Bombenpreis, hier aus dem Forum.

Gruß
Rainer

P.S. da wäre es vielleicht hilfreich mal einen Sammelthread aufzumachen " Erfahrungen mit Top Handle" und jeder schreibt seine Erfahrungen mit dem Einsatzgebiet dazu. Da käme doch bestimmt schnell einiges an Wissen zusammen

_________________
:stihl: MS261VW
:solo: 681H / 621
:Husky: 338 xpt


Zuletzt geändert von Eichsi am Mittwoch 14. Dezember 2016, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Top Handle
BeitragVerfasst: Montag 2. Januar 2017, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 01:43
Beiträge: 841
Wohnort: D-89601Justingen
Hab mit ner BUC250 von Makita angefangen, ein 3Ah Akku reicht zum 25m Fichten asten
Bild
seit ich ne T425 von Husquerna hab, wird nur noch die verwendet
Bild

_________________
ACHTUNG, kann Spuren von Ironie endhalten :echt:
:makita: DUC353 :makita: DUC254 :stihl: MS362CM :stihl: MS201TCM :echo: CS-2511
Gerätedräger: Manitou TMT320FLHT Bergtraktor: Reform Muli45 mit Kran und Wohnkoffer
Anbaugerät: Spaltzange, Spaltfux1900/Pilkemaster SMART1, Betonmischschaufel, Schichtholzspalter, PK1500 Teleskop mit 3,5t Seilwinde, Dublexgabel, 2,5m Kehrmaschine, 4in1 Schaufel, Schneeschild
https://www.youtube.com/channel/UCqHP3S7Gl6bpkFjeMmg4Ing
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=106075


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de