Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 4. Juli 2020, 18:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Oktober 2019, 23:36 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 15:55
Beiträge: 157
Wohnort: Nördlicher Thüringer Wald
Hallo zusammen. Nach einer laaaangen Abstinenz melde ich mich mal wieder hier bei den Carvern :wink: .
Über die letzten Jahre ist einiges passiert und ich habe als Hobbyschnitzer fleißig dazugelernt. Hier sind mal ein paar Bilder:

Jaja, ich habe wie die meisten anderen wohl auch klein angefangen, Pilze in allerlei Variation :pfeifen:
Bild

Dann mein persönliches Lieblingsmotiv als Thüringer Fichtenlümmel, die Fichte :pfeifen:
Bild
Bild

Auch mal als Bank, aus Küstentanne und Douglasie
Bild
Bild

Was natürlich nicht fehlen darf - Eulen und Adler, nur ein paar Beispiele :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild


Ich hoffte, dass er die aufsässigen Wildvögel davon abhalten kann, ständig ihre Exkremente auf meiner Waldschenke zu hinterlassen, leider vergeblich :hihi:
Bild
Bild

Dann eine Schweinerei in Esche
Bild
Bild

Dann ein paar Kleinigkeiten für Mutti (zugegeben nicht immer mit der MS geschnitzt^^)
Bild
Bild
Bild

Um die Wartezeit in einem Lehrgang zu überbrücken haben ich etwas für meine FFW geschnitzt :handbetrieb:
Bild

Miez, der Blick gefällt mir nicht so ganz
Bild

Dann ein Rehlein, der Blick gelang mir hier meiner Meinung nach besser, aber dafür ist es etwas mollig, was meint ihr? :KK:
Bild

Die Leute sagen immer zu mir ich würde so grimmig schauen, also habe ich mir jemanden geschnitzt, der das Lächeln auch mal für mich übernimmt
Bild
Bild


Dann der größte bisher, ein Stumpf von etwa 4m Höhe
Bild

So, das sind wie gesagt ein paar Werke der letzten Jahre, zumindest habe ich Bilder davon gemacht. Was ich bis heute nicht richtig kann sind die Krallen :wut: . Dafür fehlt mir irgendwie die Geduld.

_________________
:Husky: 288 XP, 262 XPG, 562 XPG, 254 XPG, 242 XPG, 135 C
:stihl: MS 462C, MS 261, MSA 200 C-BQ

Oldtimer: (dürfen gern noch mehr werden)
Taiga 214
Dolpima PS 290
:krank: Ural


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 3503
Wohnort: Wild South-West
Die Wutz und die Vögel find ich klasse!
Das Reh hat ein paar mal zu oft gelogen... ;)

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 01:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 6738
Wahnsinn, toll was Du da so aus der Kette gezaubert hast - BRAVO
das Reh sieht eher aus wie ein Frischling, und das FFW Teil beim ersten hinschauen …
aber generell passen die Proportionen super (wenn ich das als Laie überhaupt beurteilen kann)
und die Oberflächen super. An Edelweiss hab ich mich auch mal versucht,
gab schöne Spreissele :oops: (sorry Lothar, am Holz lags definitiv nicht)

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 03:05 
Offline

Registriert: Dienstag 15. Oktober 2019, 16:57
Beiträge: 10
Wohnort: Köln
Wow das Wildschwein sieht ja verdammt echt aus! Ist das mit einem Brenner angeflämmt worden?

_________________
:Husky:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 06:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2012, 11:55
Beiträge: 896
Wohnort: Mittelfranken
Die Katze schaut etwas komisch, aber ansonsten :DH:
Die Wildsau ist klasse :super:

Wäre froh wenn ich sowas könnte.

_________________
Gruß Alex


:stihl: 260
:Husky: 550 XPG
:Husky: 560 XP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 08:00 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 23:12
Beiträge: 1055
Klasse gemacht

_________________
Mit freundlichen Grüßen :wink:


Can am Traxter Hd10 xt
Humbauer HA 751611 G
Dolmar PS-420 SC Motorsäge
Dolmar PS -6100
Fiskars X25
Fiskars X3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 1887
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Das Wildschwein ist echt putzig! :)
Ansonsten aber generell schöne Schnitzereien!
Irgendwann muss ich damit wohl auch einmal anfangen, wenn ich die tollen Ergebnisse so sehe :roll:
Meine künstlerische und kreative Ader ist aber eher weniger gut ausgeprägt :hihi:

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: PS-390 Muffler-Mod (3/8p 30) -- 115 (3/8 38) -- ES-164 TLC (3/8p 35) :dolmar:
:stihl: MS462-CM (3/8 50) :stihl:
:guck: Meine Bilder Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig sein darf, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2013, 14:03
Beiträge: 103
Wohnort: Pulheim
Sauber,
da warst du aber fleißig. Das Wildschein gefällt mir auch mir am besten! :klatsch:

_________________
Viel Spaß Sebastian
#stammkunst
http://www.stammkunst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2012, 11:55
Beiträge: 896
Wohnort: Mittelfranken
xDanieh hat geschrieben:
Irgendwann muss ich damit wohl auch einmal anfangen, wenn ich die tollen Ergebnisse so sehe :roll:
Meine künstlerische und kreative Ader ist aber eher weniger gut ausgeprägt :hihi:


Das erste denke ich mir schon seit zwei Jahren :echt:

Aber vom zweiten Punkt bin ich leider auch betroffen :pfeifen: :hihi:


Sind die Wildschweinborsten mit der Säge gemacht oder hattest da anderes Werkzeug?

_________________
Gruß Alex


:stihl: 260
:Husky: 550 XPG
:Husky: 560 XP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 17:14 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 15:55
Beiträge: 157
Wohnort: Nördlicher Thüringer Wald
Ich danke euch für das positive Feedback. :danke:
julian2905 hat geschrieben:
Ist das mit einem Brenner angeflämmt worden?

Jap. Hat ein Weilchen gedauert.

Alex. hat geschrieben:
Sind die Wildschweinborsten mit der Säge gemacht oder hattest da anderes Werkzeug?

Alles mit der Säge gemacht :handbetrieb:

_________________
:Husky: 288 XP, 262 XPG, 562 XPG, 254 XPG, 242 XPG, 135 C
:stihl: MS 462C, MS 261, MSA 200 C-BQ

Oldtimer: (dürfen gern noch mehr werden)
Taiga 214
Dolpima PS 290
:krank: Ural


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 13:21
Beiträge: 1651
Wohnort: Menden (Sauerland)
Schicke Sachen :DH: Das Edelweis hat auch was :GG:

_________________
VG Lukas :wink:

:stihl: MS 400 C-M
:Husky: 545 Mk I
...und noch nen paar mehr :mrgreen:


Unimog 421 Baustelle :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. Oktober 2019, 21:48 
Offline

Registriert: Dienstag 14. August 2018, 20:20
Beiträge: 61
Sehr schöne Sachen, hast Dich richtig von leicht nach schwer hochgearbeitet.

Bin gespannt was Du als nächstes zeigst. :DH:

Gruß

Schorsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juni 2020, 13:52 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 15:55
Beiträge: 157
Wohnort: Nördlicher Thüringer Wald
Nach einer kleinen Schaffenspause durch Zeitmangel hat mich die Zerspahnungswut wieder gepackt :handbetrieb:

Da der Holzmarkt zur Zeit ein wenig überhitzt ist sind Überstärken gerade schwer loszubekommen, da muss man schnell zugreifen :mrgreen:
Eine gute Gelegenheit um mal eine kleine Szene darzustellen, anders als die Figuren die ich scherzhaft bisher immer als Zinnsoldaten bezeichnet habe :hihi:
Bild

Bild


Vorlage hierfür war ein Skidder von Ritter:
Bild

Bild


Und hier noch eine Kleinigkeit für die Terrasse aus einem Eichenzwiesel:
Bild


Ich versuche jetzt von dem blöden Gekokel mit dem Brenner wegzukommen um mit Farben zu arbeiten. Für ein paar Kontraste ist es ok mit dem Brenner aber z.B. bei den Bären bin ich noch nicht so richtig zufrieden :? Habt ihr da vielleicht ein paar Tipps für mich?

_________________
:Husky: 288 XP, 262 XPG, 562 XPG, 254 XPG, 242 XPG, 135 C
:stihl: MS 462C, MS 261, MSA 200 C-BQ

Oldtimer: (dürfen gern noch mehr werden)
Taiga 214
Dolpima PS 290
:krank: Ural


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Juni 2020, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2013, 14:03
Beiträge: 103
Wohnort: Pulheim
Hallo,
ich habe auf dem letzten Schnitzer Treffen bei Harry viele gesehen die mit Farben arbeiten.
Die haben mit Spray Dosen gearbeitet und nach dem Färben das Ganze noch mal mit einem Schleifstern überschliffen so dass die Holzstrukturen wieder rauskommen und es natürlicher aussieht.
Wenn ich Figuren einfärben will mache ich das jetzt auch so und es gefällt mir richtig gut!
Den Schleifstern habe ich nach dieser Bauanleitung gemacht:

https://www.allgaeu-carving.de/schleifstern/

_________________
Viel Spaß Sebastian
#stammkunst
http://www.stammkunst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Juni 2020, 20:32 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 15:55
Beiträge: 157
Wohnort: Nördlicher Thüringer Wald
Ok, danke für den Link :danke:

Welche Art Farbe nimmst du dafür? Normale "Graffiti"-Farbe oder etwas spezielles?
LG

_________________
:Husky: 288 XP, 262 XPG, 562 XPG, 254 XPG, 242 XPG, 135 C
:stihl: MS 462C, MS 261, MSA 200 C-BQ

Oldtimer: (dürfen gern noch mehr werden)
Taiga 214
Dolpima PS 290
:krank: Ural


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Juni 2020, 04:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. August 2014, 20:09
Beiträge: 1827
Wohnort: KC / Oberfranken
Holzwurm576XPG hat geschrieben:
Die Leute sagen immer zu mir ich würde so grimmig schauen, ...


Lass dir nix einreden...

Sagen sie zu mir auch immer,
aber das ist nur unser "hochkonzentrierter" Blick,
weil IMMER irgendwelche Schnapsideen in der
Murmel rotieren...
:DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. Juni 2020, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 09:53
Beiträge: 33
Wohnort: Ostthüringen
Also ich verwende Acryl-Lackspray. Das ist wasserfest (wenn es getrocknet ist), günstig und es gibt ein recht großes Farbenspektrum.

_________________
Grüße Jan

:stihl: MS 150 Carving
:stihl: MS 193
:stihl: MS 201 Carving
:stihl: MS 261 C-M
:echo: Echo CS 2511 WESC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juni 2020, 20:23 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 15:55
Beiträge: 157
Wohnort: Nördlicher Thüringer Wald
Ah ok. Wie sieht bei der Farbe mit Beständigkeit aus? Meine Sorge ist immer, etwas zu lackieren was nach ein paar Monaten durch Sonneneinstrahlung dann furchtbar aussieht.

_________________
:Husky: 288 XP, 262 XPG, 562 XPG, 254 XPG, 242 XPG, 135 C
:stihl: MS 462C, MS 261, MSA 200 C-BQ

Oldtimer: (dürfen gern noch mehr werden)
Taiga 214
Dolpima PS 290
:krank: Ural


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 20. Juni 2020, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 09:53
Beiträge: 33
Wohnort: Ostthüringen
Mit der Witterungsbeständigkeit hatte ich bisher wenig Probleme. Ich streiche aber auch noch mit einer farblosen Holzschutzlasur nach.

_________________
Grüße Jan

:stihl: MS 150 Carving
:stihl: MS 193
:stihl: MS 201 Carving
:stihl: MS 261 C-M
:echo: Echo CS 2511 WESC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de