Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 6. März 2021, 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2021, 15:53 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 16:15
Beiträge: 89
Wohnort: fahrenbach
Hallo
Meine ms 192c hat sich verabschiedet und Jezt will ich was anderes Jezt wollte ich mal fragen mit was ihr so schnitzt

_________________
:Husky: 562xpg, 435 3120xp 550xpg 2x l65
:stihl: contra, 026 041av 2x051av 192 c
: solo Rex
:dolmar: 2x122

case 4220, ihc523, uniforest 55h pro,
posch hydro combi 20t


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2021, 18:04 
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Januar 2021, 21:10
Beiträge: 199
Wohnort: Hochstetten-Dhaun
Was hat denn die MS 192C?

Ne Stihl 170 ist schön klein und handlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2021, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:05
Beiträge: 2585
Wohnort: Aargau Ch
Hallo
Husqvarna 435.
Gruss Markus

_________________
Meine Bildergalerie:http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=83415&start=440#p1484453
Geräte und Maschinen: was Mann so braucht. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2021, 21:38 
Offline

Registriert: Freitag 1. November 2019, 23:45
Beiträge: 14
Wohnort: LK PCH. (Mecklenburg)
Stihl 170 und Echo 281wes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. Februar 2021, 22:36 
Offline

Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2020, 21:38
Beiträge: 17
Wohnort: Aresing
Moin

MSA 200 von Stihl - die Akkusäge nehme ich allerdings nur noch wenn es nicht zu laut werden soll.
Das gute Stück ist relativ schwer. Die Akkus halten halt nur recht kurz und sind halt a bissal schwer.

Ne MS 261, auch vom lieben Stihl - möchte ich für die groben Sachen nicht missen. Schöne Leistung und wirklich schöne Qualität.

Dann habe ich da noch (dem woodpecker sei Dank) eine wundervolle Echo CS-2511 mit Carving Kiefer und Beißer. Damit könnte ich Stunden herumschnippeln.

Solltest Du die Möglichkeit haben, probier sie mal aus.

Grüße,
Holger

_________________
:stihl: MSA 200 c
:stihl: MS 261 c
:echo: cs-2511 wes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. Februar 2021, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2013, 14:03
Beiträge: 111
Wohnort: Pulheim
Hallo,
die MS 201 C-M nehme ich fast ausschließlich zum Schnitzen. Zum Ausblocken nutze ich ne Ms 441 C-M mit 40cm Cannon Ausblockschwert. Mit der Kombi bin ich recht zufrieden.

_________________
Viel Spaß Sebastian
#stammkunst
http://www.stammkunst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. Februar 2021, 21:40 
Offline

Registriert: Dienstag 14. August 2018, 20:20
Beiträge: 87
2 mal 201, 1 mal 193, 1 mal 180, 1 mal 241 von 20 bis 35 cm carving.

Was absolut und immer dabei ist, ist mindestens eine 201.

Gruß

Schorsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Februar 2021, 14:51 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 26. Dezember 2019, 16:15
Beiträge: 89
Wohnort: fahrenbach
Bin am überlegen eine echo cs 2511 wes anzuschaffen aber bin mir noch nicht so sicher wegen der Leistung und hätte noch nie eine echo

_________________
:Husky: 562xpg, 435 3120xp 550xpg 2x l65
:stihl: contra, 026 041av 2x051av 192 c
: solo Rex
:dolmar: 2x122

case 4220, ihc523, uniforest 55h pro,
posch hydro combi 20t


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 15. Februar 2021, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 15:55
Beiträge: 246
Wohnort: Nördlicher Thüringer Wald
Ich hab mir die Echo nach 3 Jahren überlegen gekauft. So ein geiles Gerät. Das ist Leichtigkeit in einer anderen Dimension. Du wirst es nicht bereuen. Ich ärgere mich, dass ich so lange gewartet hab.

Zum Schnitzen nehme ich die Echo, sonst noch die MSA 200 und die 562 XPG. Bei großen Trümmern auch die 288 XP.
Die MSA würde ich nicht nochmal nehmen...

_________________
:Husky: 288 XP, 262 XPG, 562 XPG, 550 XPG, 254 XPG, 242 XPG, 135 C
:stihl: MS 462C, MSA 200 C-BQ
:echo: CS 2511 WES

Taiga 214
Dolpima PS 290
:solo: 615 VA
Ural :krank:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2021, 07:42 
Offline

Registriert: Samstag 29. Dezember 2007, 13:08
Beiträge: 2150
Wohnort: Alpirsbach
Also wegen der Leistung brauchst Du keine Sorgen haben.
Du wirst schnell merken was deine 192er für eine Krücke war.

Gruß Rolf

_________________
http://www.woodpeckershop.de Der Carvingspezialist,
denn wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 25. Februar 2021, 23:37 
Offline

Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2020, 21:38
Beiträge: 17
Wohnort: Aresing
Solltest Du mal in meiner Nähe sein, biete ich Dir an die 2511 auszuprobieren.
Ist wirklich ein Erlebnis.

Ich habe derzeit ein Thema mit Lärm. Darum verwende ich hauptsächlich die Akku Säge (MSA 200).
Ab und zu mal lass ich aber die Echo raus, und dann genieße ich sprichwörtlich jede Sekunde. Kein Witz.

_________________
:stihl: MSA 200 c
:stihl: MS 261 c
:echo: cs-2511 wes


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de