Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de
http://motorsaegen-portal.de/

EULE WIE GEHABT.....
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=17&t=103004
Seite 1 von 1

Autor:  Heep [ Mittwoch 15. November 2017, 21:51 ]
Betreff des Beitrags:  EULE WIE GEHABT.....

Hab aber mal ein bisschen was am Gefieder geändert.



Bild



Bild

Bild


Gruss Ralf

Autor:  Corny [ Sonntag 19. November 2017, 09:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Schaut super aus :DH:

Mir gefällt es gut das du zwischen den einzelnen Federn noch mal einen kleinen Schnitt am unteren Ende gemacht hast.
Das lockert das Gefieder nochmal auf

Autor:  Alex. [ Sonntag 19. November 2017, 10:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

:super:

Autor:  Heep [ Dienstag 21. November 2017, 18:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Die jüngsten Ergebnisse will ich euch nicht vorenthalten.

Der Stamm hatte eine markante Stelle,macht ihn vielleicht gerade deswegen interessant. :KK:


Bild

Bild

Bei der Bank hab ich bei der Eule das Gefieder geändert,gut zu vergleichen mit vorheriger Eule.



Bild

Bild

Hoffe es gefällt

Gruss Ralf

Autor:  Eichsi [ Dienstag 21. November 2017, 20:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Gut gelöst mit dem Kontrast zwischen Splint- und Kernholz.

Eiche?

:)

Autor:  Heep [ Dienstag 21. November 2017, 21:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Eiche

Wenn du die obere Eule meinst,da ist kein Splintholz vorhanden.Nur Kernholz.
Gruss Ralf

Autor:  Eichsi [ Dienstag 21. November 2017, 21:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Nö, ich meine die einzeln Stehende mit der markanten Stelle. Oder hast Du die tiefer liegenden Bereiche gebeizt?

:)

Autor:  Heep [ Dienstag 21. November 2017, 21:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Dickschichtlasur.

Autor:  Eichsi [ Dienstag 21. November 2017, 22:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Und woher kommen die unterschiedlichen Farben?

:)

Autor:  Heep [ Mittwoch 22. November 2017, 20:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Stamm entrindet und entsplintet

:handbetrieb:


Dann Eule geschnitzt,geflammt und gebürstet

:pfeifen:


Vorderen Bereich hinterschnitten

:wut:


Dann den Korpus mit farbloser Lasur gestrichen

:ohman:


Dann den hinterschnittenen Bereich mit farbiger Dickschichtlasur behandelt

:GG:


Gruss Ralf

Autor:  Heep [ Freitag 24. November 2017, 19:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EULE WIE GEHABT.....

Meine aktuelle Baustelle.....




Bild



Bild


Gruss Ralf

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/