Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 15. Dezember 2019, 06:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bank bauen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 21:41 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. November 2018, 18:23
Beiträge: 6
Wohnort: Anhalt Bitterfeld
Hallo erstmal an alle :wink: bin quasi der neue hier im Forum.
Und gleich mal ne Frage in die Runde... Hat jemand Erfahrung wie ich das aufreißen frisch geschnittener Eichen Bohlen vermindern kann?!

_________________
Bekennender :Husky: Fan... :handbetrieb: :klatsch:
Husky 135, 545, 372 xpg
Stihl 026
Foton te 354 Frontlader


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bank bauen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. September 2008, 10:36
Beiträge: 1517
Wohnort: Nordhessen / Schwalm - Eder - Kreis
...Ich glauben Wellenband einschlagen .... bin aber nicht so der Carver ( nur bei Ski fahren :mrgreen: )

_________________
LG Arni
Bild Stihl 200
Bild Stihl 260
Bild Stihl 261W
Bild Stihl 660W


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bank bauen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 22:14 
Offline

Registriert: Dienstag 10. Mai 2016, 21:23
Beiträge: 232
Wohnort: bei Berlin
Behandeln der Stirnkanten, denn an diesen trocknet das Holz am schnellsten und somit entstehen hierdurch oft große Spannungen im Holz wodurch dieses dann einreißt.
Das kann mit je nach Geldbeutel und Ansichten z.b. mit einfachem Buntlack geschehen oder, meiner Meinung nach besser, mit Anchorseal geschehen.
Letzteres ist eine spezielle Wachsemulsion und auf solche Anwendungen abgestimmt.
Wellenband ist natürlich nicht verkehrt, sollte bei Eiche allerdings in jedem Fall aus Edelstahl sein aufgrund der Holz eigenen Gerbsäure.

_________________
Schöne Grüße

Kevin

:stihl: 171 mit Cannon Carving-Schwert
:stihl: 201 CM mit Cannon Carving-Schwert
:stihl: 026 mit Cannon Carving-Schwert Quarter Tip
:stihl: 661 (ohne M') Tsumura-Schwert :sabber:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bank bauen
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 14:04 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. November 2018, 18:23
Beiträge: 6
Wohnort: Anhalt Bitterfeld
Ja mit dem Eisen einschlagen ist richtig, das kenn ich aber leider hilft es nur bedingt. Aber die idee das Hirnholz quasi abzudichten klingt gut, hab ich so noch nicht dran gedacht :ohman:

Danke

_________________
Bekennender :Husky: Fan... :handbetrieb: :klatsch:
Husky 135, 545, 372 xpg
Stihl 026
Foton te 354 Frontlader


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de