Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 07:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welches Holz?
BeitragVerfasst: Samstag 8. Oktober 2016, 18:48 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 17. November 2015, 17:20
Beiträge: 67
Wohnort: Dülmen-Rorup
Hallo liebe Freunde,

da ich ja im Winter gucken möchte das ich mal so langsam mit dem schnitzen anfange, stellen sich mir noch ein paar Fragen.

1. Welche Hiolzsorte ist am Besten? Oder ist es egal?
Buche? Eiche? Birke? Kiefer? Kirsche? (das sind die Sorten die ich diesen Winter habe)

2. Was ist besser, trockenes oder frisches Holz?

Dankie für eure Antworten, bin sicher das ihr mir helfen könnt.

Liebe Grüße

_________________
Hunde:
Franz. Bulldog-Staff. Mix Rüden
American Bulldog Hündin

Autos:
Chevrolet Blazer S10
höhergelegt, Seilwinde, MT Reifen

Nissan Navara D231

Sägen und Co.
Stihl 041 AV mit originaler Kettenbremse
(mit dem alten Stihllogo)

Stihl 026

Stihl 032

Fiskars X5, X010, X27

Frau:
Fehlanzeige!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Holz?
BeitragVerfasst: Samstag 8. Oktober 2016, 19:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 12179
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Moin,

wenn die fertigen Skulpturen wetter- und sonnengeschützt aufgestellt werden, geht jedes Holz. Bei Aufstellung im Freien würde ich von Buche, Birke, Pappel, Linde, Walnuss die Finger lassen, die gammeln zu schnell. Gut geeignet sind Eiche, Esche, Robinie (leicht giftiger Staub!), Lärche, Douglasie, Mammut und alle Obstbäume.

Fällfrisches Holz reißt sehr stark, wenn der Kern (die engsten Jahresringe) in der Skulptur bleibt. Außerdem setzen sich Schleifmittel schnell zu. Um das zu vermeiden, sollte ein Holzklotz schon ein paar Jahre an einem luftigen, schattigen und halbwegs regengeschützten Ort mit einer Handbreit Bodenfreiheit trocknen können.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Holz?
BeitragVerfasst: Samstag 8. Oktober 2016, 20:06 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 17. November 2015, 17:20
Beiträge: 67
Wohnort: Dülmen-Rorup
:DH: super!!!
Danke für die Antwort!!

Liebe Grüße

_________________
Hunde:
Franz. Bulldog-Staff. Mix Rüden
American Bulldog Hündin

Autos:
Chevrolet Blazer S10
höhergelegt, Seilwinde, MT Reifen

Nissan Navara D231

Sägen und Co.
Stihl 041 AV mit originaler Kettenbremse
(mit dem alten Stihllogo)

Stihl 026

Stihl 032

Fiskars X5, X010, X27

Frau:
Fehlanzeige!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Holz?
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Oktober 2016, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 14:35
Beiträge: 499
Wohnort: klosterneuburg (niederösterreich)
guckst du hier:
http://www.plementas.at/holzarten/

_________________
!!! HOBBYSCHNITZER AUS LEIDENSCHAFT !!! :handbetrieb:

jochen plementas aka wunderburgunder | siedersgraben 5 | 3400 klosterneuburg | österreich | www.plementas.at
:dolmar: : PS 35 , ES 173 A | :echo: : CS-270WES | :Husky: : 536 LiXP | :stihl: : 026 (+ Eder Troghöhler) , 045 , 028 | :solo: : 681 | Agroma | Shindaiwa 452S

seither vernichtet:
:dolmar: : PS 32 , PS 510 , ES 173 A | :stihl: : 023 , 045


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de