Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 28. Juni 2017, 17:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 00:43 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2008, 15:11
Beiträge: 487
Wohnort: Saarland
https://www.youtube.com/watch?v=1OsUfhAfM1M

:ff:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Freitag 6. Januar 2017, 08:31 
Offline

Registriert: Donnerstag 22. September 2011, 15:59
Beiträge: 297
Moin, das sind ganz tolle Dokumente unserer vorfahren und groß Eltern. Hab mir zwischen den Feiertagen etliche Dokus angeschaut, besonders gefiel mir auch der Mollen Hauer, der blau schleifer, der Pfeilen Hauer bzw. Pfeilen reparierer,nicht zu vergessen der Kunstschmied und die zwei rüstigen Holz Rücker! Alle Berufe sind sehr interessant und sehr anspruchsvoll. Ein Blick lohnt da immer. Schade das diese Handwerks Berufe langsam aber sicher aussterben. Grüße Toni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Samstag 7. Januar 2017, 14:12 
Offline

Registriert: Dienstag 10. Mai 2016, 21:23
Beiträge: 124
Wohnort: bei Berlin
Sehr schön!
Schade das es so viele handwerkliche Berufe heute nicht mehr gibt bzw. das diese nach und nach aussterben.

_________________
Schöne Grüße

Kevin

:stihl: 171 mit Cannon Carvingschwert
:stihl: 180 30er
:stihl: 026 40er


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 15:11 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 17:37
Beiträge: 586
Wohnort: Klein Meckelsen zw HH und HB
Top Arbeit! Hoffentlich bin ich in dem alter auch noch so fit.
Leider (oder Gott sei dank?) ist Handarbeit kaum noch zu bezahlen...

_________________
:stihl: 150th/181/193/241/310/460/051/075/FS56/SH56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Februar 2008, 23:07
Beiträge: 481
Wohnort: Steiermark, Murtal
waldi22 hat geschrieben:
Moin, das sind ganz tolle Dokumente unserer vorfahren und groß Eltern. Hab mir zwischen den Feiertagen etliche Dokus angeschaut,....


:sabber: Hab diese Videos auch durch Zufall vor kurzem entdeckt... wirklich :super:

Habe schon den Gedanken eine Molle mit der Motorsäge zu versuchen :echt: ....

_________________
Gruß aus der Steiermark!
:dolmar: Dolmar PS 420C 45(35)cm & Dolmar PS 32C & Dolmar ES 42 30cm alle Carvingumbau
:makita: Makita EA32 mit Carving 30cm :stihl: Stihl 150C Carving 30cm 1.1 Pico
:stihl: Stihl 026 +Fräskopf
:Husky: Husqvarna 357XP 40cm & Husqvarna 576XPG 62cm
http://www.woodfox.webnode.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 21:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 9850
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Wenn Du mal in meine Gegend kommst, kannst Du Dir gern eine aussuchen und mitnehmen.

:mrgreen:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 21:43 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 13:12
Beiträge: 85
Die Reihe gucke ich auch seit Tagen.
Besonders beeindruckend finde ich diese beiden Holzrücker: https://www.youtube.com/watch?v=HHob1r4536k.

Da kann sich selbst unsere Handsaege :handbetrieb: noch eine Scheibe von abschneiden :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 22:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 9850
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Besser nicht, aus den Scheiben werden doch nur wieder Fünfzacksterne. :am Boden:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Montag 9. Januar 2017, 22:34 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 13:12
Beiträge: 85
Oder er verkauft sein Dreirad und legt sich dafür so nen Rückepferd zu :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Januar 2017, 23:42 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 21:38
Beiträge: 53
Wohnort: Wipperfürth
Ein toller Beitrag,

Soetwas finde ich total klasse.
Deswegen bin ich auch Mitglied im

Förderverein NRW Stiftung
Natur - Heimat - Kultur

Das kostet wenig und hilft viel !

Und macht Spass !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carving 'oldschool'
BeitragVerfasst: Sonntag 22. Januar 2017, 22:35 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2008, 15:11
Beiträge: 487
Wohnort: Saarland
Freut mich das es euch gefällt. Ich schau die Filme auch immer gerne wieder an. Man kann sehr gut sehen wieviel können und Erfahrung dahinter steckt. Und jeder gute Handwerker kennt das Gefühl wenn die Arbeit fertig ist und sie ist gut geworden. Das macht einen zufrieden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Güldnertreiber und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de