Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 28. Juni 2017, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Carvingschwert gerissen
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 13:46 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 01:09
Beiträge: 4
Hallo alle zusammen !
Habe gestern morgen geschnitzt dabei ist das Carvingschwert vorne auseinander gerissen !
MeinevFrage waere jetzt ob ich was falsch mache oder ob das ab und zu mal passier !
Bei mir ist es das zweitemal beim anderen ist vorne was raus gebrochen !

Danke schon mal fuer die Antworten !
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carvingschwert gerissen
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 14:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 9850
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Gibts ein Foto von der Schiene, und bei welchem Einsatz ist es passiert?

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carvingschwert gerissen
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 14:15 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 15. Januar 2017, 01:09
Beiträge: 4
Wenn ich wusste wie ich Bilder hochladen koennte wurde ich Fotos schicken !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carvingschwert gerissen
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Februar 2017, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 01:14
Beiträge: 826
Wohnort: 53545 Linz
viewtopic.php?f=1&t=7110

_________________
Meine Maschinen:

:stihl: MS 150TC-E (2x); 192T; 200T (15x); 201T CM; MS 066; TS 700; SH 86; FS 410 AV; 070 AV;

:dolmar: 105 (6x) 108 (3X) 117 CC CP CT DD

:partner: F65 R420 550 P7000+

:Husky: 371; 372

:makita: DUC252Z

:solo: Rex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carvingschwert gerissen
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Februar 2017, 01:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. Januar 2008, 00:45
Beiträge: 2435
Wohnort: 31606 Warmsen
Ein Stihlschwert?
Hab ich auch schon ein paar mal gehabt... Du mußt auf die Spitze achten, die läuft am schnellsten ein. Und zwar laufen die beiden Seiten nach innen ein und die Kette quetscht sich dann dazwischen. Also die Spitze frühzeitig richten, also gerade schleifen, dann passiert dasnicht mehr.

_________________
http://www.holgerderschnitzer.de/"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Carvingschwert gerissen
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Februar 2017, 13:07 
Offline

Registriert: Samstag 29. Dezember 2007, 13:08
Beiträge: 2016
Wohnort: Alpirsbach
Richtig,
und weniger fräsen mehr sägen.
Fräsen: rechts- links pendeln gibt eine tierische Hitze auf die Schwertspitze und für
die Bewegung ist die Schiene eigentlich nicht gemacht zumindest nicht die Stihl.
Da nimmst Du dann lieber ne Cannon.

Gruß Rolf

_________________
http://www.woodpeckershop.de Der Carvingspezialist,
denn wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Güldnertreiber und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de