Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 26. Juni 2017, 00:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 20:17 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. November 2006, 19:36
Beiträge: 2566
Wohnort: Osthessen
In der aktuellen Oldtimer Traktor Zeitung ist ein 3 Seitiger Bericht über alte Motorsägen von Stihl Dolmar usw. Ist ganz intressant, bin aber mal gespannt ob alle Daten dadrin richtig sind oder ob jemand einen Fehler endeckt ;) .

Schaut mal rein...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 20:33 
Offline

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:50
Beiträge: 1107
Wohnort: Odenwald Alter 50
http://www.oldtimer-markt.de/vfmz_cms/m ... ontent.nsf lasst sich aber nur Übersicht öffnen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 21:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 484
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Der Bericht ist grotten schlecht, da sind nicht nur Fehler drin sondern da stimmt fast nichts. Ich habe schon einen Leserbrief geschrieben bin sehr gespannt ob der auch gedruckt wird. Ich hatte auch schon überlegt ihn hier ins Forum zu setzen aber ich weiß nicht wie viele die Oldtimer Traktor lesen, denn die braucht man schon um das zu verstehen.
Grüsse Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 21:10 
Offline

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 21:46
Beiträge: 217
Wohnort: Verden/Aller
Der Sägenpeter hat bestimmt Recht! (schleim) :groehl:

MFG Andre :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 21:10 
Offline

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 21:46
Beiträge: 217
Wohnort: Verden/Aller
Der Sägenpeter hat bestimmt Recht! (schleim) :groehl:

MFG Andre :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 21:14 
Offline

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 21:46
Beiträge: 217
Wohnort: Verden/Aller
Der Sägenpeter hat bestimmt Recht! (schleim) :groehl:

MFG Andre :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 2. November 2008, 21:21 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 17508
Wohnort: Lörrach
Ich habe den Bericht nur grob überflogen bis jetzt und daher noch nicht groß Fehler entdeckt. Jedoch fand ich es schade, dass fast nur DDR-Zeugs darin vorkam bzw. so einen hohenm Stellenwert einnahm.

Ansonsten ist die Oldtimer Traktor eine Zeitschrift mit sehr guten, fundierten Berichten - da passt das eigentlich gar nicht.

_________________
Gruß Martin

:Husky: 346 XPG New Edition (38), :dolmar: PS 7900 (50), :stihl: MS 200 T (30), MS 241 C-M (von meinem Vater) (37), MS 362 C-M (45), MS 660 (63)
John Deere 6400 (95 PS, von 1997) mit 6,5 to.-Taifun-Funkwinde und Spalter Posch Hydro Combi 16 to. mit Seilwinde, McCormick D 320 (20 PS, von 1959)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2008, 09:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 484
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Ja, Martin das ist das Problem!
Die Zeitung ist sonst echt Klasse aber mit dem Motorsägenbericht haben sie echt mist gemacht. Der Satz über die Sector Säge liest sich wie aus einer Werbeanzeige des großen deutschen Sägenherstellers, dabei war die Sectorsäge sehr erfolgreich und wurde über 10 Jahre gebaut. Das war kein Versuch von Herrn Ingenieur A. v. Westfelt, sondern ein ganz großer Wurf seiner Zeit.
Dann die Rinco Geschichte, der Motor der BB1 hat nichts mit dem Bekamo Motor von Hugo Ruppe zu tun. Die Firma gab es schon in den 30er Jahren nicht mehr. Die ganz frühen Rincosägen hatten einen, aber 1942 ganz sicher nicht mehr.
Die große Unbekannte ist eine "RECORD" Säge mit DKW Motor von ca. 1927. Unterlagen habe ich dem Besitzer zukommen lassen, aber er scheint mir nicht zu glauben. Das Prospekt über die Record habe ich doch von dir, da ist sie abgebildet.
Die Drushba ist eine Ural und die Werus Bügelsäge ist nicht an der Stihl angelehnt vom Bau her, sondern eher der Dolmar CB35 oder CB50.
Die Leser glauben doch das was da geschrieben steht, und es ist schon so vieles falsch wiedergegeben worden. Wenn ich an das Buch "Die Geschichte der Motorsäge" denke, wird mir noch ganz anders. Fehler über Fehler.
Aber das ist eine andere Geschichte!
Ich hoffe mein Leserbrief wird gedruckt.

Grüsse Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Montag 3. November 2008, 09:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 12:38
Beiträge: 14000
Wohnort: Dinslaken/ Rechter Niederrhein
Das hoffe ich auch!

Ist echt mies der Artikel....... :evil:

_________________
Dolmar7900/RS/6400/4600SH/350/KMS4/166/144/120Super/C/CA113blau/CA113BUND/110+112B&W/100s/CB35/CB50/CC109+116/ CF/CK/CPVorserie/CP/CT/CX107/CX111/CXsuperG112/D/DD/DE/D50/D65/D65-2/DB35-3/DB50/DZ28/UZ28/EB35/ES152A/PD/Makita DCS9010+230T
450e-series
SoloTwin/REX Vorserie/SuperRex/654/Multimot100
Echo CS5100/CST610EVL
Jonsereds XA/XD Raket/Rakets
Akco D.60/G/EB.60/2
Magfam BSIV
Gross ES300
Comet B
3xNSU Ural
Schefenacker AS5
Druzba 4M
Mafell US35+50
Wright B520
BeBo
JoBu Junior
Reed Prentice
Faun A+B,SgKt800/3.5/ES35A+B+C
McCulloch ProMac650/BP1
Rexo N.M.
Izhevsk MP-300
KS31


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 13. Dezember 2008, 20:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 484
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
So, die neue Oldtimer Traktor ist erschienen und mein Leserbrief wurde auch gedruckt.
Es wird in den nächsten Heften, öfter mal einen Bericht über Oldtimer Sägen geben. :klatsch: :klatsch:
Na, das freut mich aber.

Grüsse Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 13. Dezember 2008, 23:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2005, 19:31
Beiträge: 714
Peter, you need to make a artikel about German chainsaw for the Tractor magazine.
You can tell he history about the development of the German made chainsaw the best i think.

And maybe they can make a artikel about OKIG 2009/

Marco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 13. Dezember 2008, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. November 2004, 10:19
Beiträge: 9018
Wohnort: Bochum
Superdolmar hat geschrieben:
Peter, you need to make a artikel about German chainsaw for the Tractor magazine.
You can tell he history about the development of the German made chainsaw the best i think.

And maybe they can make a artikel about OKIG 2009/

Marco


@ Marco

Maybe we travel together,

you, Manuel and I

:D ;)

_________________
MfG
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Dezember 2008, 13:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2005, 19:31
Beiträge: 714
Rene,

It's a longer drive for me iff i pick-up you guy's.
The OKIG 2009 is close to my home, i live in the nord off Niederlande.
I am also planning to bring many saws with me this time.

I hope this will be a realy big meeting with many saws.
Maybe i will bring my hole Dolmar collection with me. :klatsch:

I have some plans in my head. ;) ;) but that's for later.

Marco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Dezember 2008, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. November 2004, 10:19
Beiträge: 9018
Wohnort: Bochum
Hi Marco,

it sounds like a very good idea.

:D :D :D ;)

_________________
MfG
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 19. Dezember 2008, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. November 2008, 16:16
Beiträge: 230
Hi Peter
Kannst du den Artikel scannen und uns zur Verfügung stellen?
ich habe ihn im Kiosk mal schnell überflogen.
Vielleicht per Mail, damit er nicht im Netz steht.

Grüße
Reinhold

Marco schrieb, ich soll die EB zu Dir senden, dann hast du eine Säge mehr in Bremen :-)

_________________
Viel Glück und viel Sägen auch im neuen Jahr :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 19. Dezember 2008, 20:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 484
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
In der nächsten Ausgabe, März / April, kommt eine Vorankündigung zum 5 Motorsägentreffen 2009 in Upjever mit einem Rückblick vom 4 Treffen 2008 in Baiersbronn / Schwarzwald.
Mein Leserbrief in der letzten Ausgabe bezieht sich ja auf den Bericht in der Vorletzten Ausgabe November / Dezember von einem Sammler aus der Nähe von Chemnitz.
Wenn ich dir den Leserbrief schicke ist das aus dem Zusammenhang gerissen.

Die Säge von Marco kannst du mir zuschicken, ist alles abgesprochen.

Grüsse Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 19. Dezember 2008, 21:05 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2006, 18:58
Beiträge: 12466
Wohnort: Im wunderschönen Schwabenland, am Fuße der Alb, 73066 Sparwiesen, Jahrgang: 1988
Wo ist denn der Artikel?
Finde den auf der Seite nicht :oops:

_________________
Bild
Mein Fuhrpark:

MS 220E, MS 200T, MS 260W, MS 044, MS 660W, MS 076 AVEQ

Für meine Bilder gilt das ©!

Êdd gmäggrâd isch gnuâg g'loôbat!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 19. Dezember 2008, 21:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 484
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Seite 112 -Leserbrief - "Ein bisschen versägt im ersten Anlauf"

Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 19. Dezember 2008, 21:29 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2005, 19:31
Beiträge: 714
where can i find this artikel about the old saw.

Marco


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 13. Februar 2009, 09:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 484
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Rasende Ketten und fliegende Späne !

Unter der Rubrik: "Treffen und Feldtage" auf Seite 17 im Aktuellen Heft 3-4 2009 ist ein kurzer Bericht über das "Neue" und das "Alte" Motorsägentreffen. Leider haben sie meinen Bericht sehr zusammen gekürzt. Schade. Aber besser als gar nichts. Es kommt bestimmt noch mehr zum Thema Oldtimer Sägen in den nächsten Heften.

Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de