Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Oktober 2018, 15:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Mai 2015, 08:27 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 31. März 2008, 14:16
Beiträge: 126
Wohnort: Pritzwalk
Hallo an alle Sammler,
Am 12.9.15 von 11 bis 16 Uhr findet in 14828 Görzke auf dem Handwerkerhof zum Tag des Waldes ein Oldtimer-Motorsägentreffen statt.

Es werden Motorsägensammler vorwiegend aus der Region Berlin/Brandenburg Sachsen/Anhalt gesucht, die ihre Motorsägen ausstellen.

Meldungen bitte an

Heinz Fahner
Hagenstraße 21
16928 Pritzwalk

Tel. 03395/302245
0172/3896579

Mail fahnerh@gmail.com

Der eigentliche Organisator der Gesamtveranstaltung ist Wolfram Schulz, der ehemalige Leiter der forsttechnischen Prüfstelle in Potsdam-Bornim.

Programm

- Auftritt der Jagdhornbläsergruppe Pritzwalk e.V.
- Führungen im Forst- und Jagdmuseum
- Vorführung von 2-3 Motorsägenschnitzern
- Schauschnitzen und Ausstellung Schnitzkunst
- Oldtimer-Motorsägentreffen
- Vorführung von Maschinen zum Holzrücken im Wald
- Vorführung von Jagdhunden und Erläuterung ihrer Aufgaben

In Erwartung einer regen Teilnahme
mit freundlichen Grüßen
Heinz


Zur Geschichte des Ausstellungsortes.

Die ehemalige Stärkefabrik in Görzke wurde komplett entkernt uns zu einem Handwerkerhof mit angeschlossenem Industriemuseum umgestaltet. Im Zentrum des Hofes ist nach Vorgaben des Bauherrn eine Ortbetonfläche erhalten geblieben, in der ein Rinnensystem Einblick in die damalige Technologie der Stärkefabrik gibt.

Die Gestaltung der äußeren Hofbereiche nimmt Bezug auf den Ort Görzke mit seinen zahlreichen Töpferwerkstätten. Der Töpferort Görzke präsentiert auf dem Handwerkerhof neben seinem traditionellen Handwerk Dauerausstellungen mit einem breitgefächerten Themenangebot.

Dazu gehören das technische Museum mit seiner Dampfmaschine, Jagd- und Forstmuseum, die Puppenausstellung "Bärbel" (1946-1995), die Ausstellung zur Schriftstellerin und Dichterin Eva Zeller, die Modellausstellung typisch regionaler Bauten. In der ehemaligen Puppenfabrik wurde bis in die 50iger Jahre hinein die Sandmännchenfigur hergestellt. Das Freibad, der Kräutergarten und der Hofladen mit seinen typischen Görzker Erzeugnissen ergänzen das Programm auf dem ehemaligen Gutshof.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de