Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 22. Juni 2018, 01:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 21:49 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. September 2015, 22:15
Beiträge: 35
Wohnort: Odenthal
Hallo zusammen
Ich hätte da mal eine Frage ...
Oft sehe ich gebrauchte Ersatzteile und Maschinen (Solo Rex) die scheinbar mal rot lackiert wurden.
Dabei handelt es sich scheinbar um immer das gleiche Rot womit das Blau überlackiert wurde.
Irgendwie habe ich mittlerweile das Gefühl, ob evtl. wohl Maschinen für die Feuerwehr umlackiert wurden ?
Falls jemand Informationen hierüber hat, ich würde mich freuen hierüber zu erfahren.

Lieben Gruß
Kai :bahnhof:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 2040
Wohnort: Allgäu
Ich orakle jetzt einfach mal ... könnte auch Grundierung sein. Ich hab bisher noch nie was von roten Rexen gehört und gesehen...

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 22:00 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. September 2015, 22:15
Beiträge: 35
Wohnort: Odenthal
Hallo Mathias,
Grundierung ist es nicht, die wäre ja unter der blauen Farbe.
Den Lack den ich meine ist Feuerrot und über das Blau lackiert.
:KK:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 2040
Wohnort: Allgäu
Ach soo rum? interessant. Hast Du Bilder?

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 22:50 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. September 2015, 22:15
Beiträge: 35
Wohnort: Odenthal
Bilder leider momentan nicht, aber bei E-bay sind wieder grade 2 Auktionen drinne (suche Solo Rex), wo man ganz klar die rote Farbe erkennen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 17. Februar 2018, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 29. Dezember 2013, 19:10
Beiträge: 2040
Wohnort: Allgäu
Bild
Du meinst sowas? Für mich lässt sich das nicht so genau sagen. Ich tendiere doch ehr zur Grundierung. Vielleicht hat noch wer anders eine Meinung?

_________________
Grüße,
Mathias

Meine Sägen:
Dolmar PS 45
Husqvarna 142, 346 XPG
Bild Stihl 026, MS 460, 2x 050 AV, 3x 051 AV (1x im Aufbau), 075 AVEQ, 076 AVEQ, TS 760 AVE
Bild 3x Stihl Contra
Bild 3x Stihl BLK
Solo Rex
Homelite C-51, Homelite XL automatic

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=90291


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 02:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1611
Ich hatte mal vor ein paar Jahren eine Rex in rot.
Woher warum weshalb weiß ich leider auch nicht.
Vermute auch das dies Feuerwehr Sägen waren.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 07:03 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. September 2015, 22:15
Beiträge: 35
Wohnort: Odenthal
Hallo Sepp, ich habe auch so eine Säge die mal rot war und wo das Blau langsam wieder zum Vorschein kommt. Ich dachte zuerst an die Kreativität des Vorbesitzers, aber als ich immer mehr Ersatzteile im Web entdeckte die genu dieselbe Farbe hatten, könnte es ja bald kein Zufall sein. Meine Rex besitzt auch keinerlei andersfarbige Grundierung. Man sieht bei anderen Maschinen auch nicht das sowas gemacht wurde. Alu .... Lack drüber ... fertig :echt:
Na ja, da meine Rex sonst noch in einen guten Zustand ist, habe ich mich entschlossen den roten Lack so gut es geht zu entfernen, evtl. tausche ich auch Gehäuseteile... mal schauen.
Ich hoffe das meine Rex bald wieder so ... :SoloRex: ... aussieht YES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. November 2012, 00:58
Beiträge: 705
Wohnort: Saarland
http://www.chainsawcollectors.se/phpbb3 ... 4&start=15

Schaut euch die unterste Rex mal an. Sollte zu denken geben. Warum die so ist weiß ich aber auch nicht. Sieht aber definitiv so aus als ob die original Rot war. Ist auch ne 125.

_________________
Aktive Waldspieler:

Dolmar 420, MS 241, 026, MS 310, 046, "Fat Lady" 088

Oldtimer:

Stihl KS 43, Stihl S10, Stihl Electronic AV 69, Stihl 07s, 2x Stihl 050 AV, Stihl 051AVEQ, Stihl 075AV, 2x Stihl Contra, Stihl 045 AVEK1

Solo 616 VA(Q), Solo 644VA, Solo 603, Solo 20150/60137, Solo 70, Solo 60126, 5x Solo 60135, 2x Solo 60135 Super, Solo Rex Vorserie I, Solo Rex Vorserie II, Rex Erstserie, Rex 125 und Rex Serie :SoloRex:

Dolmar CX, Dolmar CF, Dolmar CC 117 Super, Dolmar CC 110 Super, Dolmar 133 Super

Mc Culloch 1-70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 798
Wohnort: Sauerland
Die Rex/125 gab es in div. Blautönen und in blaumetallic. Dann gab es eine Sonderform, nämlich die hier diskutierte rote Rex. Gab es wirklich. Jan Matthiesen hat so eine rumstehen. Als Solo 125 und seltener als Solo Rex. Dann gab es noch welche mit original weißen Bauteilen, die kann man aber nur an einer Hand abzählen. Auch welche mit komplett beigem Starter gabs. Manche haben ja nur das Zwischenstück vom Starter in beige.

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 17:46
Beiträge: 715
Wohnort: 63679 Schotten
Hallo,

ich habe eine Solo Rex mit weißem Kettenraddeckel, waren die weißen Teile nicht nur Neue Austtauschteile vom Händler?

Mfg Florian

_________________
Chainsaw Buffet

:dolmar: 3xCa, 3xCC, 3xCT, 2xCP, CF, 2xCL(Vor-Nachkrieg), KMS4, 122, 133Super, 144
:stihl: 3xContra, 015L, 08S, 07, 07S, 050, 4x051AV, BLK57(Bund), BLK58, KS43Bund, Stihl KS43Ziviel, StihlKS43-Erdbohrer, 038AVSchnittmodell, 024AVSchnittmodell
:SoloRex: 5xSoloTwin, 5xSoloRex, Solo Super Rex, 640, 640Schnittmodell, SoloGlasschnittmodell
:Husky: 3x372XP, 346XP, 346XPGlasschnittmodell
:echo: 2xEcho610EVL
:krank: NSU Ural / 2xKS31 Klettermax / Wright Säbbelsäge / Clinton D55Super / Magfam BS / Werus Faun B / McCulloch 3-10E / Schefenacker AS5 u. AS5 Super / David Bradley


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 798
Wohnort: Sauerland
Sind da evtl. Kratzer? Kann man sehen, ob es die Grundierung oder der Lack ist? Soweit ich weiß, wurden auch blaue Ersatzteile geliefert. Die Rex mit weißen Elementen ist wie gesagt, extrem selten.

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 17:46
Beiträge: 715
Wohnort: 63679 Schotten
Hallo Luis,

da werde ich morgen mal nachschauen, warum sollte die den dann sooooo selten sein?

Mfg Florian

_________________
Chainsaw Buffet

:dolmar: 3xCa, 3xCC, 3xCT, 2xCP, CF, 2xCL(Vor-Nachkrieg), KMS4, 122, 133Super, 144
:stihl: 3xContra, 015L, 08S, 07, 07S, 050, 4x051AV, BLK57(Bund), BLK58, KS43Bund, Stihl KS43Ziviel, StihlKS43-Erdbohrer, 038AVSchnittmodell, 024AVSchnittmodell
:SoloRex: 5xSoloTwin, 5xSoloRex, Solo Super Rex, 640, 640Schnittmodell, SoloGlasschnittmodell
:Husky: 3x372XP, 346XP, 346XPGlasschnittmodell
:echo: 2xEcho610EVL
:krank: NSU Ural / 2xKS31 Klettermax / Wright Säbbelsäge / Clinton D55Super / Magfam BS / Werus Faun B / McCulloch 3-10E / Schefenacker AS5 u. AS5 Super / David Bradley


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 12:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 522
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Um es mal klar zu sagen: es hat SOLO REX Sägen in Rot gegeben.
Warum, weshalb, wieso - weiß ich nicht. Habe schon öfter mal eine gesehen. Beim durchblättern meiner Bilder von Solo fand ich das Bild mit der eingepackten roten Rex. Die stand im nicht offiziellen Solo Museum wo ich das Glück hatte, vor einigen Jahren einige Maschinen zu erwerben. Leider war die rote Rex nicht zu verkaufen. Die war ganz neu und Solo wollte die gern behalten.
Was es mit der roten Farbe auf sich hat, kann ich leider nicht sagen. Nachfragen brachte auch keinen Erfolg, da keiner mehr im Werk ist, der sich mit den alten Sägen auskennt.

Grüße
Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 798
Wohnort: Sauerland
Peter, das ist ja interessant! Ich dachte, das waren Notverkäufe damals. :KK:

Das Bild wird leider nicht angezeigt... :oops:

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 19:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 522
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Wie ? Das Bild wird nich Angezeigt ?
Bei mir schon.

Komisch.

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 798
Wohnort: Sauerland
Ja, bei mir geht es jetzt auch seit ca. 4 Uhr. :KK:
Moderne Elektrotechnik... :kopfschuettel:

Interessant ist auch die schwarz-rote 635/636/642, mit dem alten Öltank der ersten Solo 70... :sabber:

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. November 2012, 00:58
Beiträge: 705
Wohnort: Saarland
Sehr sehr interessante Bilder Peter.....da ist auch ne 635 mit Öltank im Kettenraddeckel dabei. War das ne 642? Farblich ja eine der letzten 635....aber warum da der Öltank im Kettenraddeckel?

_________________
Aktive Waldspieler:

Dolmar 420, MS 241, 026, MS 310, 046, "Fat Lady" 088

Oldtimer:

Stihl KS 43, Stihl S10, Stihl Electronic AV 69, Stihl 07s, 2x Stihl 050 AV, Stihl 051AVEQ, Stihl 075AV, 2x Stihl Contra, Stihl 045 AVEK1

Solo 616 VA(Q), Solo 644VA, Solo 603, Solo 20150/60137, Solo 70, Solo 60126, 5x Solo 60135, 2x Solo 60135 Super, Solo Rex Vorserie I, Solo Rex Vorserie II, Rex Erstserie, Rex 125 und Rex Serie :SoloRex:

Dolmar CX, Dolmar CF, Dolmar CC 117 Super, Dolmar CC 110 Super, Dolmar 133 Super

Mc Culloch 1-70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 798
Wohnort: Sauerland
Der Öltank im Kettenraddeckel ist bei der Vorserie der 70 konstruiert worden, wurde anscheinend auch für den hier ersichtlichen Prototypen genommen. Ich vermute mal, dass er wegen der Breite verworfen wurde und dann durch die bekannte flachere Konstruktion ersetzt wurde.

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Solo Rex in rot?
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Januar 2010, 19:52
Beiträge: 237
Wohnort: Zagreb, Kroatien
Schöne alte SOLOs,und sehr interessante Rot 642 mit diesem Öltank....

_________________
:SoloRex: x1 :solo: 60135 x3 ,TWIN 611 :stihl: 075 ,Contra :MAC: 450 :dolmar: 112 , CT :Husky: 480 CD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de