Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. März 2019, 09:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 17:12 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. November 2012, 00:58
Beiträge: 729
Wohnort: Saarland
Ich hab meine Vorserie I wieder am laufen. Mit dem seltenen 9/20/5 Bing Vergaser. Da es die Membranen für diesen Vergaser nicht mehr bei Bing gibt (hab nachgefragt) musste die Reparatur halt so erfolgen :mrgreen:
Vielleicht hat einer noch mehr Infos zu diesem Vergaser. Einstellwerte oder so was wären nicht schlecht.
Was mir zu meinem Glück noch fehlen würde wäre eine Vergaserhaube für die Vorserie I. Wird wohl schwierig werden. Eine Haube der Vorserie II würde mir auch reichen.....die passt nicht, ich weiß.....aber die könnte ich proffessionell umbauen.


_________________
Aktive Waldspieler:

Dolmar 420, Dolmar 5000, MS 310, Solo 681, Stihl 064 Digital, "Fat Lady" 088


Oldtimer:

Stihl : KS 43, BLK 57, S10, 050 AV, 051AVEQ, 075AV, Contra, 070, 070 AV, 045 AVEK1, 038 AVMEQ

Solo: 644VA, 603, 70, 70 Mark II, 60126, 2x 60135, 60135 Super, Rex Vorserie I, Rex Vorserie II, Erstserie, 125, 125 Rot und Rex Serie :SoloRex:

Dolmar: CX 107, CX Super 111, CF, CC 109, CC 117 Super, 133 Super

Mc Culloch: 1-70, D30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. März 2018, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1658
Glückwunsch :DH:

was ist denn....Eine Haube der Vorserie II ???
:bahnhof:

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. März 2018, 07:41 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. November 2012, 00:58
Beiträge: 729
Wohnort: Saarland
Als Vorserie zähle ich die beiden bekannten Rex Modelle (Metalltank / Roter Plastiktank) die keine Typenbezeichnung auf dem Typenschild (kann man das denn dann überhaupt so nennen? :KK: )haben.
Beide zeichnen sich über eine Metallvergaserhaube aus, die zusätzlich noch die Zündkerze abdeckt. Diese Hauben unterscheiden sich von Vorserie I zu Vorserie II ein wenig, da der Ausschalter der Vorserie I unten links beim Vergaser sitzt. Den Schalter sieht man auch glaube ich auf dem Video.

Die Rex der ersten Serie haben keinen roten Tank mehr und eine Typenbezeichnung (6000102), Daraufhin folgte die Solo 125 (Typenschild immer noch oben bei der Kralle) und dann erst die weitverbreiteste Serienrex (Typenschild unter dem Öltank).

Sollte ich da irgendwie falsch liegen lasse ich mich gerne Berichtigen.

_________________
Aktive Waldspieler:

Dolmar 420, Dolmar 5000, MS 310, Solo 681, Stihl 064 Digital, "Fat Lady" 088


Oldtimer:

Stihl : KS 43, BLK 57, S10, 050 AV, 051AVEQ, 075AV, Contra, 070, 070 AV, 045 AVEK1, 038 AVMEQ

Solo: 644VA, 603, 70, 70 Mark II, 60126, 2x 60135, 60135 Super, Rex Vorserie I, Rex Vorserie II, Erstserie, 125, 125 Rot und Rex Serie :SoloRex:

Dolmar: CX 107, CX Super 111, CF, CC 109, CC 117 Super, 133 Super

Mc Culloch: 1-70, D30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de