Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. November 2018, 10:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NSU Ural Zweimannsäge.....Endlich
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 20:12 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
hier ein paar Bilder meiner NSU Ural.

Bild

Bild

Bild

wer mehr darüber erfahren will kann auf meiner HP nachlesen.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Mai 2018, 22:43 
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 149
Das ist mal ein Teil für richtige Männer :-)
Eine schöne Sammlung hast Du, Respekt
Ein paar technische Infos und was zur Historie der Sägen wäre interessant:-)

_________________
:dolmar: 109
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES2140
:stihl: MS-660
:stihl: MS-250C - z.Vk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. April 2006, 04:34
Beiträge: 12701
Wohnort: Japan
Glückwunsch!! :super:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. Januar 2014, 09:55
Beiträge: 577
Wohnort: Münsterland
Auch von mir Glückwunsch zu der tollen Säge.

Gruß Lewe

_________________


2x STIHL 070
STIHL 070 Zivilschutz Bund
STIHL 045 AVEK 1, STIHL 045 AVEK 2
STIHL 07
STIHL 07 mit BT 4308
STIHL 08 und 08S


:dolmar: 108 B&W

Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=104272


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Januar 2009, 15:51
Beiträge: 6848
GE*L :super: :super: :super:

video bitte :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 18:05 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Ich Danke euch.
Ich werde die Technischen Daten nach noch für euch reinsetzen.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 18:55 
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 149
Besonders toll finde ich, Du reinigst die Sägen nur und lakierst sie nicht neu

_________________
:dolmar: 109
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES2140
:stihl: MS-660
:stihl: MS-250C - z.Vk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 19:37 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
hier die technischen Daten:

Zweizylinder-Zweitakt-Boxermotor
Baujahr: 1939-1943
Leistung: 8PS
Drehzahl: 3000
Hubraum: 2x 198cm³
Bohrung: 63mm
Hub: 64mm
Benzinverbrauch: 3,4 l/h
Vergaser: Graetzin-Ural Membranvergaser
Zündung: Bosch-Hochspannungsstandmagnet Zündung mit Schnapper
Fliehkraftkupplung
Gemisch : 1:25
Tankinhalt: 2 Liter
Öltankinhalt: 0,25 Liter
Gewicht: 42,5 kg
Schnittlänge : 1 Meter

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Mai 2018, 19:38 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
quellmann hat geschrieben:
Besonders toll finde ich, Du reinigst die Sägen nur und lakierst sie nicht neu


Ja das erhält den Zeitgeist der Säge.
Somit hat sie einen guten Karakter....finde ich. ;)

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 10:40 
Offline

Registriert: Montag 30. April 2018, 15:09
Beiträge: 149
So sehe ich das auch, diese Überrestaurierungen kann ich nicht leiden, Sägen waren und sind nie perfekt lackiert oder gar pulverbeschichtet, so haben die auch so nicht annähernd die Optik vom Auslieferungsszustand.
Stimmt, sie verlieren dann jediglichen Charakter und haben nichts mehr zu erzählen.

_________________
:dolmar: 109
:dolmar: PS-52
:dolmar: ES2140
:stihl: MS-660
:stihl: MS-250C - z.Vk.


Zuletzt geändert von Eichsi am Freitag 4. Mai 2018, 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorherigen Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. Januar 2009, 15:51
Beiträge: 6848
Naja, wenn die dann so gut aussehen wie oben sagt sich das leicht. So ist es immer ideal. Super schön aber nicht künstlich.
Gibt aber leider genug Sägen, die dann später trotzdem noch ziemlich ranzig aussehen, wenn man optisch nichts dran macht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 843
Wohnort: Sauerland
:mekka: :mekka:
Glückwunsch!
Das Bj. stimmt nicht ganz (1936) aber ansonsten... Bin mal auf ein Video gespannt! :sabber:

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CP, CF, CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 19:35 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Also 1937 wurde doch der Prototyp der Wehrmacht vorgestellt.
Wie kommst du darauf das meine von 1936 ist .........das ist mir Schleierhaft.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 20:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 672
Wohnort: Saarland
Superschönes Ergebnis! :super:

Video wäre nett.

Aber solte die Säge nicht besser URALT heißen :mrgreen:

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 4. Mai 2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Juni 2014, 14:07
Beiträge: 843
Wohnort: Sauerland
@Sepp
Deine Säge meine ich nicht, ich meine das allgemeine Baujahr. Im schwedischen Portal ist das erste Patent zu sehen. Dies wurde auf 1936 datiert. Ich gehe somit davon aus, dass die Säge schon ab da existierte.

_________________
Grüße,
Luis

Ich kam, sah, sägte.

Solo Rex :SoloRex: , 70 Mk. II, 630, 640 (2x), 645 hobby, 644 VA, 650 VA Vorserie, 650 VA, 655 VA, 660 VA, 616 VAEK,
McCulloch MAC 10-10A, MAC 110 (2x) :MAC: , PM 300, Electramac 35 ES,
Stihl Contra, 08, 08S, 041 AV, 045 AV, 034 AVSEQ (TCM3-Version)
Homelite Super XL,
Partner R12, R18, R35, 7000+ :partner: ,
Jonsereds Raket 601,
Dolmar CP, CF, CC 109, CA 113/1, 122, 260, PS-3, PS-32 C (Carving),
Echo CS-281 WES (Carving) :echo: ,
Дружба-4 Электрон,
Topso F350 AVB electronic,
Werus ES35C

Meine Webseite:
http://oldtimersaegen.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 17:50 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Ok das kann natürlich sein.
Ich kann kein schwedisch.

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 5. Mai 2018, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 3925
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Solo 640 hat geschrieben:
@Sepp
..., ich meine das allgemeine Baujahr. Im schwedischen Portal ist das erste Patent zu sehen. Dies wurde auf 1936 datiert. ...

Ein Patent hat nichts zu tun mit der verkaufsfertigen Serie. Beim Patent geht es um das geistige Eigentum an einer Erfindung. Nicht einmal Prototypen braucht es für ein Erfinduings-Patent.

_________________
diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 6. Mai 2018, 21:07 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 531
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Das Baujahr ist genau richtig.
Alles andere ist auch richtig. Ein Patent hat nichts mit dem Produktionszeitraum zu tun und auch ein Prototyp hat nichts damit zu tun.
Du kannst das nachlesen "NSU URAL Geschichte in der Oldtimer Traktor 11. 2013".
https://www.oldtimer-motorsaegen.de/artikel/

Es sei denn ich habe falsch oder nicht genügend recherchiert.

Grüße Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 10. Mai 2018, 20:44 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1651
Es gibts ja auch schon ein video von meinen ersten Testlauf
Vorerst muss das genügen. später mache ich noch ein besseres.


_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de